.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ISDN Hintergrundwissen gefragt!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von no1gizmo, 3 Feb. 2006.

  1. no1gizmo

    no1gizmo Neuer User

    Registriert seit:
    3 Feb. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich bin neu hier, habe aber schon ab und an mal hier mitgelesen.
    ich muss mal wieder nen kleines großes Referat, ziemlich kurzfristig (zu Montag lol), abliefern. Es geht um ISDN und DSL und da dachte ich mir, nun ist der zeitpunkt gekommen, wo ich mich hier anmelden sollte ;)

    Ich habe schon den ganzen Tag im Netz gesucht, vieles schon gefunden und Fragen klären können.

    Aber ich brauche noch Infomaterial und Informationsquellen um folgende Fragen zu klären:

    1) Wo und wie findet auf der S0-Schnittstelle ein Zeitmultiplexverfahren statt?

    2) Zum Rahmenaufbau der S0-Schnittstelle: Errechnen Sie wieviele Rahmen benötigt werden um zwei vollständige B-Kanäle und einen D-Kanal zu übertragen (die Frage rall ich gar nicht lol)

    hä?

    Eystemelektroniker und Systemintegranten oder Hobbywerkler wissen doch bestimmt was Sache ist und kennen gute Informationsquellen im Netz!

    Für Hilfe wäre ich echt sehr dankbar!
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Fang mal hier an zu lesen. Von da aus kannst Du Dich durch die gesamte Beschreibung hangeln - da sollten alle Deine Fragen beantwortet werden.

    Achja - willkommen hier im Forum !
     
  3. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

  4. no1gizmo

    no1gizmo Neuer User

    Registriert seit:
    3 Feb. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich verstehe die Frage immer noch nicht.

    Ein Rahmen enthält 48 Bits und ist 250 Mikorsekunden lang. Das heißt in einer Sekunde werden 4000 Rahmen übertragen (1000000 / 250 = 4000)

    Die Größe eines B-Kanals liegt bei 64 Kbits/s, denn er hat, wie in der Grafik ersichtlich, die ich hier mal verlinke, eine Länge von 8 Bits.

    www.no1gizmo.com/rahmen.jpg (<- selbst gemacht :idea: :D Vergesst die ganzen Bits drumherum, es geht nur um die Bits des D-Kanals (D) und der B-Kanäle)

    Da in einer Sekunde 4000 Rahmen übertragen werden, ergibt sich eine Größe von 64 000 Bits eines B-Kanals, die in einer Sekunde übertragen werden.
    Der D-Kanal belegt im S0-Rahmen 4 Bits. In 4000 Rahmen in der Sekunde kommt er auf 16 000 Bits.
    Um also die beiden B-Kanäle mit einem D-Kanal vollständig zu übertragen müssen 144 000 Bits übertragen werden (2x 64 Kbits + 1x 16 Kbits).
    Die Nutzdatenbandbreite des Rahmens liegt bei 36 Bits ( 4 x 8 Bits eines B-Kanals und 4 x 1 Bit eines D-Kanals). Wenn ich nun 144 000 Bits durch 36 Bits rechne, komme ich wieder auf meine 4000 Rahmen.

    Was soll ein vollständiger B-Kanal und D-Kanal denn sein?
    Danke für die Links! Das Problem ist, ich weiß nun schon ne Menge, aber diese Frage ralle ich immer noch nicht.
     
  5. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Also ich bin kein ISDN-Experte, aber Deine Rechnung hätte ich auch so nachvollzogen. Siehe http://www.cisco.com/univercd/cc/td/doc/cisintwk/ito_doc/isdn.htm

    2xB+1xD sind 144 kbit/s Payload, d.h. wenn ein Frame 36 bit Payload und 48 bit Größe hat, dann komme ich auf 4096 Frames/s, um das zu übertragen.

    Ist das die Antwort? ;-)

    --gandalf.
     
  6. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    4000 stimmt eher, denn hier ist 1 kbit = 1000 bit. (8000 Samples/s mit 8 bit = 8*8000 = 64000 bit).
     
  7. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Stimmt... ISDN rechnet mit zwei Pfund Bits = 1 Kilo Bit... ;-) Widerstrebt mir irgendwie... ;-)

    --gandalf.
     
  8. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  9. no1gizmo

    no1gizmo Neuer User

    Registriert seit:
    3 Feb. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Meine Rechnung kann man wohl vergessen, was soll die Frage bedeuten? Ich verstehe es immer noch nicht :mad: :noidea: :confused:

    und wo findet eigentlich Zeitmulitplexing auf der S0 Schnittstelle statt? Ich weiß schon fast alles über diese olle Schnittstelle, nur das nicht.... das kann doch nicht so schwierig sein...
     
  10. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Laß Dich bei der Frage nach dem "wo" nicht ins Bockshorn jagen.

    Das Zeitmultiplexing bei S0 findet in jedem angeschlossenen Endgerät statt.

    Und die Berechnung der Rahmenzahl hast Du doch schon durchgeführt - 4000 :D

     
  11. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Das bedeutet doch nur, daß B1, B2 und D Kanal jeweils ein Stück Zeit bei der Übertragung bekommen. Und wenn Du den Frameaufbau anschaust, dann ist das genau der Fall... B1, B2, D... Time Multiplexing...

    Schau mal den Link zu Cisco an, den ich Dir gegeben hatte... da gibt's ein Bild :)

    --gandalf.
     
  12. no1gizmo

    no1gizmo Neuer User

    Registriert seit:
    3 Feb. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    JUNGS.....!!! Ihr seid die Besten!!! :rock: :) :cool: :idea:
     
  13. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    wo gibts die Freigetränke :nemma:
     
  14. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Ich glaube, er hat's nun verstanden ;-) Sollen wir den Glücklichen bei seinem Referat besuchen? :verdaech:

    Oops, das war wohl OT :)

    :-Ö

    --gandalf.
     
  15. no1gizmo

    no1gizmo Neuer User

    Registriert seit:
    3 Feb. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hehe, macht ihr nicht mal nen Forum-Treffen? dann könnte ich für nen paar freigetränke sorgen! :cool: