.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ISDN Telefon klingelt mit wenn nebenstelle angerufen wird

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von burnz, 30 Okt. 2005.

  1. burnz

    burnz Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo ich habe folgendes problem:

    wenn ich meine nebenstelle anrufe dann klingelt das isdn telefon mit... wie deaktiviere ich das.. wenn ich mein isdn telefon anruf klingelt ja auch nicht die nebenstelle mit

    ich bitte um hilfe

    mfg burnz

    e/: ich habe es jetzt hinbekommen indem ich meinem isdn telefon 2 msn's zugewiesen habe einmal die voip msn damit die abgehenden gespräche über voip gehen und einmal eine isdn msn damit die ankommenden isdn gespräche aufs isdn telefon gehen...

    würde aber trozdem gerne wissen wie das gehen kann dass ich z.b. nur eine msn nicht mit dem isdn telefon annehme sonst aber alle anrufe auf das isdn telefon gehne
     
  2. kleinc

    kleinc Mitglied

    Registriert seit:
    1 Aug. 2005
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Alle Anrufe werden an die ISDN Geräte weitergeleitet, denn an den ISDN Engeräten konfiguriert man, auf welchen Nummern sie reagieren sollen.

    Alle außer der einen im ISDN Telefon eintragen (max. 10, je nach Endgerät aber auch nur 5 oder 3 möglich).
     
  3. burnz

    burnz Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ja aber bei den nebenstellen kann man das ja auch anders einstellen geht das ned dan nauch für isdn
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Nein!
    Du mußt einfach hinnehmen, dass ISDN eben etwas anders funktioniert!
     
  5. kleinc

    kleinc Mitglied

    Registriert seit:
    1 Aug. 2005
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein. Und das ist auch genau richtig so.
     
  6. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Also nochmal, kleinc hatte das ja heute morgen schon erläutert.

    Beim internen ISDN-Anschluss entscheidet nicht die FBF, welches Telefon auf welche MSN reagiert - das tut jedes Telefon für sich. Wenn jetzt ein Anruf in der FBF ankommt, wird der als "Anruf für MSN x" auf den internen S0-Bus gelegt. Jedes Telefon, das auf MSN x hören soll, klingelt dann.

    Hast Du im ISDN-Telefon keine MSN eingetragen, reagiert es auf alle Anrufe, die die FBF auf den Bus legt. Also musst Du im ISDN-Telefon all die MSN eintragen, auf die es reagieren soll. Und die, auf die es nicht reagieren soll, halt nicht.
     
  7. burnz

    burnz Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ja aber kann ich denn nicht eine msn anstatt auf den s0 nur an den fon port legen ?
     
  8. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Nein, kann man nicht.
     
  9. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,620
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Beiträge von Savel hierhin verschoben und geschlossen, da hier ein gleichlautender Thread aufgemacht wurde.