.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ISDN Telfonanlage + VoIp UND eine TelNummer an zwei Orten

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von gregpeters, 3 März 2005.

  1. gregpeters

    gregpeters Neuer User

    Registriert seit:
    3 März 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Forum,

    ich bin neu hier interessiere mich seit kurzem für VoIp.

    Ich habe zu Hause T-ISDN, T-DSL, einen Wlan Router (Sinus 154 DSL Basic SE; intergriertes Modem, Router, Wlan-Access-Point) und eine ISDN Telefonanlge (Eumex PC HomeNet). An dieser Anlage habe ich mehrere analoge Telefone angeschlossen (z.B. v. Siemens). Ich würde gerne ab und an VoIp nutzen; es sollte aber weiterhin die Möglichkeit bestehen (z.B. per Durchwahl) via ISDN zu telefonieren.

    1) was muss ich kaufen, wenn ich dies nur an EINEM Telefon nutzen will; alle anderen telfonieren weiterhin über ISDN. Reicht z.b. ein HandyTone 286 oder gibt es eine bessere/billigere Lösung?

    2) was muss ich kaufen, wenn ich die ISDN-Anlage als ganzes VoIp-tauglich machen will, aber weiterhin auch die Möglichkeit zur ISDN-Telefonie haben möchte?

    3) angenommen ich mache z.B. Alternative 1). Ich stell mir das jetzt so vor, dass ich einen Account, z.B. von Freenet, mit einer VoIp-Nummer habe. Kann ich dann auch am PC bei meinem Arbeitsplatz via HeadSet und Software angerufen werden; auch dann, wenn zu Hause die T-DSL-Leitung steht? ich hoffe ich habe das nicht verkompliziert...

    Vielen Dank sachon mal im Voraus,

    greg