.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ISDN-TK & FritzBoxFon

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von hergis, 22 Juni 2005.

  1. hergis

    hergis Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juni 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe das Problem, meine 4MSN-Nummern über die Fritzbox und davor die ISDN-Anlage anrufen zu lassen. Natürlich VoIP rein und auch raus.
    Es sind an meiner Fritzbox 2 PhonePorts und ein ISDN/Analog-Port.
    Welche kann ich wie nutzen?
    Und muss ich meine MSNs bei Freenet schalten lassen oder anmelden oder soetwas?

    Gruß Hergis
     
  2. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,124
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    :bahnhof:

    Noch mal langsam zum mitschreiben. Erstens kommt die ISDN Anlage hinter die FritzBox an den S0-Anschluss und nicht davor. An ISDN/Analog kommt das Kabel zum NTBA.
    Deine anderen Probleme verstehe ich nicht so ganz, aber vielleicht sind die damit ja schon gelöst. :)
     
  3. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Hey dm41,

    Hört sich nicht gerade nach 'ner 5050/7050 an! ;)

    Und das auch nicht! ;)

    Da geht's wohl eher um eine Anlagenkopplung!?

    Schade, wie schön wäre es, wenn jeder 'ne Signatur hätte!? ;)
     
  4. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,124
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Ah, danke RudatNet, jetzt verstehe ich wieder mehr als Bahnhof ;-)

    ...und ich gebe Dir in allen Punkten recht!