.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ISDN und SIP mit 2x HFC

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von bianca0815, 14 Mai 2005.

  1. bianca0815

    bianca0815 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo alle,
    ein neuling hat nach zwei wochen herumprobieren und jetzt die letzten drei tage fast dauerhaft im forum lesend, den mut gefasst und stellt nun mal meine Fragen. evtl. kann mir ja jemand von euch helfen.

    also bei mir ist vorhanden:
    - Asterrisk hinter Router mit 2 mal HFC (1xNT/1xTE)
    - telefon (bsp 2 Telefon-Nr) und internet (DSL) kommt über versatel zu mir ins haus, Call-by-Call wird daher nicht benötigt
    - ausserdem benutze ich sipgate.de im Berliner-Raum
    - von sipgate habe ich eine sip-nr die auf das Berliner-Netz "geroutet" wird
    - als telefon ist ein ISDN-Telefon hinterm Asterisk angeschlossen

    Verbindungen vom ISDN-Telefon->
    - nach Festnetz = OK Verbindung geht
    - zum Handy (017x und 016x) = OK Verbindung geht

    Verbindungen aufs ISDN-Telefon = OK Verbindung geht + nr vom anrufer wird angezeigt

    Verbindungen SIP->
    - eingehende Gespräche gehen auf dem SIP ein (sichtbar über asterisk-console) und werden auf dem ISDN-Telefon mit einer ISDN-MSN aus gegeben
    - eingehende Gespräche ja mhh ---> hier kommt die Fehlermeldung (siehe bild) eigenartig find ich das hier sip nicht angesprochen wird sonden ZAPx, es wurde die vollständige sip-telefon-nr angerufen

    --> wenn die user-sip-nr (um 2 Stellen verkürzte sip-tel-nr) angerufen wird bekomme ich mit zap eine verbindung zu der angerufenen sip-nr

    nun mein problem:

    warum komme ich mit sip über das isdn telefon nicht heraus bzw warum wird die sip2out nicht richtig angesprochen (siehe auch fehlermeldung oben bzw auf dem bild der ausschnitt)?


    Ich habe im isdn telefon als msn die sip-tel-nr hinterlegt
    steht nur diese drin benutz das isdn telefon auch sip mit der obengenannten beschreibung,
    stehen mehrere msn im isdn telefon geht immer zap mit isdn2out raus

    nun noch eine verständnisfrage,
    wenn ich im isdn telefon mehrere msn hinterlege, kann ich dann zum beispiel 2 verschiede msn für isdn2out und noch eine weitere msn für sip2out hinterlegen?
    wenn ja, wie ich isdn2out anspreche, naja, es kommt ein ruf durch und man kann heraustelefonieren. allesdings wie mache ich das mit der sip2out? eingehend wird ja erstmal alles richtig angesprochen bis auf die weiterleitung von eingehenden sip gesprächen auf eine isdn msn

    hab ich groblegende fehler in der konfiguration?
    für diese frage erlaub ich mir mal meinen code zu posten.
    ich pack sie in text-dateien (*.txt).

    Vielen Dank im Vorraus!!!

    Gruß
    Bianca
     

    Anhänge:

  2. ploieel

    ploieel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    1,727
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Vogtland
    Hallo Bianca0815,

    es ist etwas ungünstig, was Du hier gemacht hast mit dem Anhängen der txt-Files. Wenn man die hier öffnet, bekommt man Ansichten ohne Zeilenumbrüche, das sieht dermaßen abweisend aus... :-( da ist Hilfe sehr schlecht möglich.

    Sehr viel besser wäre es, Du würdest das entsprechende File öffnen, die entsprechenden Passagen markieren, in die Zwischenablage kopieren und hier im Forum mittels code-tags einfügen. Wenn Du die Code-Tags nicht gleich findest, fügst Du in Deine Anfrage VOR dem Einfügen des Inhalts der Zwischenablage {code} und nach dem Ende des eingefügten Codes {/code} ein. Du MUSST natürlich anstelle der von mir hier zur Demonstration verwendeten geschweiften Klammern {} die eckigen Klammern [] verwenden, weil ja ansonsten mein Text als Code dargestellt wird! ;-)
    Bitte, mach es Dir und uns nicht schwerer als nötig, Dir zu helfen, damit Dein Asterisk läuft, es wäre wirklich für alle Beteiligten viel einfacher. ;-) Vorerst reicht auch die extensions.conf und die sip.conf (dabei Passwörter und Telefonnummern ausxxxxxsen! ;-)

    Grüße
    Günter
     
  3. bianca0815

    bianca0815 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    configurations- dateien im "code" fenster

    Hallo und dank erstmal.
    Sorry hab "code" nicht gleich gefunden gehabt, werd es nun nachholen.

    Also hier die extension.conf
    Code:
    [general]
    static=yes
    writeprotect=no
    
    [globals]
    VOIPMSN=Zap/g1
    TCOM=Zap/g2
    
    [default]
    include => sip2out
    
    ;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;
    ; Benutzer ;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;
    ;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;
    ; AAAAAAAA = Telefon-nummer 1
    ; BBBBBBBB = Telefon-nummer 2
    ; CCCCCCCCC = sip-tel-nummer
    ; DDDDDDD = die sipgate-user-nummer
    
    [macro-userAAAAAAAA]
    exten => s,1,SetVar(MYNAME=MSNAAAAAAAA)
    exten => s,2,SetVar(MYMSN=AAAAAAAA)
    exten => s,3,SetVar(MYCALLMACRO=callwithpstn)
    exten => s,4,SetVar(MYUSER=userAAAAAAAA)
    
    [macro-userBBBBBBBB]
    exten => s,1,SetVar(MYNAME=MSNBBBBBBBB)
    exten => s,2,SetVar(MYMSN=BBBBBBBB)
    exten => s,3,SetVar(MYCALLMACRO=callwithpstn)
    exten => s,4,SetVar(MYUSER=userBBBBBBBB)
    
    [macro-userCCCCCCCCC]
    exten => s,1,SetVar(MYNAME=MSNCCCCCCCCC)
    exten => s,2,SetVar(MYMSN=CCCCCCCCC)
    exten => s,3,SetVar(MYSIPGROUP=SIP/CCCCCCCCC)
    exten => s,4,SetVar(MYCALLMACRO=callwithsip)
    exten => s,5,SetVar(MYNUMSIP=2)
    exten => s,6,SetVar(MYSIP1=030CCCCCCCCC)
    
    ;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;
    ; ausgehende Gespräche ;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;
    ;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;
    [macro-callwithpstn]
    ; ARG1 = calleridnum
    ; ARG2 = calleridname
    
    exten => s,1,SetCIDNum(${ARG1})
    exten => s,2,SetCIDName(${ARG2})
    exten => s,3,Dial(${TCOM}/${MYMSN}/${EWL},60,Ttr)
    exten => s,104,GotoIf($[${DIALSTATUS} = CONGESTION]?105:106)
    exten => s,105,Dial(${TCOM}/${EWL},60,Ttr)
    exten => s,106,Dial(${TCOM}/${INTL},60,Ttr)
    exten => s,107,Playtones(busy);
    exten => s,108,Busy
    
    [macro-callwithsip]
    ; ARG1 = calleridnum
    ; ARG2 = calleridname
    ; ARG3 = sipprovider
    exten => s,1,SetCIDNum(${ARG1})
    exten => s,2,SetCIDName(${ARG2})
    exten => s,3,SetVar(NUMBER2DIAL=${EWL})
    exten => s,4,GotoIf($[${ARG3:-5} = -intl]?5:6)
    exten => s,5,SetVar(NUMBER2DIAL=${INTL})
    exten => s,6,Dial(SIP/${NUMBER2DIAL}@${ARG3},60,Ttr)
    exten => s,107,GotoIf($[${DIALSTATUS} = CONGESTION]?108:109)
    exten => s,108,Macro(callwithpstn,${ARG1},${ARG2})
    exten => s,109,Playtones(busy);
    exten => s,110,Busy
    
    [macro-notallowed]
    exten => s,1,Answer
    exten => s,2,Wait(0.5)
    exten => s,3,Playback(ss-noservice)
    exten => s,4,Hangup
    
    [macro-invalidline]
    exten => s,1,Answer
    exten => s,2,Wait(0.5)
    exten => s,3,Playback(privacy-incorrect)
    exten => s,4,Hangup
    
    [forbidden]
    
    ; 019x
    exten => _019X.,1,Macro(notallowed)
    
    ; 0900
    exten => _0900X.,1,Macro(notallowed)
    
    ; EMSAT
    exten => _0088X.,1,Macro(notallowed)
    
    [emergency]
    exten => _030110,1,SetVar(EWL=110)
    exten => _030110,2,Macro(callwithpstn,${MYMSN},${MYNAME})
    
    exten => _030112,1,SetVar(EWL=112)
    exten => _030112,2,Macro(callwithpstn,${MYMSN},${MYNAME})
    
    [anrufe]
    exten => _X.,1,SetVar(EWL=X)
    exten => _X.,2,Macro(callwithsip,${MYMSN},${MYNAME})
    exten => _X.,3,Goto(${MYMSN}|1)
    
    exten => _016X.,1,SetVar(EWL=017)
    exten => _016X.,2,Macro(callwithpstn,${MYMSN},${MYNAME})
    exten => _016X.,3,Goto(${MYMSN}|1)
    
    exten => _017X.,1,SetVar(EWL=017)
    exten => _017X.,2,Macro(callwithpstn,${MYMSN},${MYNAME})
    exten => _017X.,3,Goto(${MYMSN}|1)
    
    exten => _030X.,1,SetVar(EWL=030)
    exten => _030X.,2,Macro(callwithpstn,${MYMSN},${MYNAME})
    exten => _030X.,3,Goto(${MYMSN}|1)
    
    [cbc]
    include => nocbc;
    exten => s,1,Goto(number-preselection,${EWL},1)
    
    [nocbc]
    exten => _X.,1,Macro(cbc)
    
    [standard]
    exten => h,1,NoOp
    exten => t,1,Playtones(busy)
    exten => t,2,Busy
    
    [number-preselection]
    include => emergency
    include => forbidden
    include => anrufe
    include => standard
    
    [macro-numbers]
    ; ARG1 number to rewrite; sets; EWL (exten with local); INTL (international format)
    
    exten => s,1,GotoIf($[${ARG1:0:1} = 00]?2:5)
    exten => s,2,SetVar(EWL=${ARG1})
    exten => s,3,SetVar(INTL=+49${ARG1:1})
    exten => s,4,Goto(15)
    exten => s,5,GotoIf($[${ARG1:0:1} = 0]?6:9)
    exten => s,6,SetVar(EWL=016${ARG1})
    exten => s,7,SetVar(INTL=+4916${ARG1})
    exten => s,8,Goto(15)
    exten => s,9,GotoIf($[${ARG1:0:1} = 0]?10:13)
    exten => s,10,SetVar(EWL=017${ARG1})
    exten => s,11,SetVar(INTL=+4917${ARG1:1})
    exten => s,12,Goto(15)
    exten => s,13,SetVar(EWL=030${ARG1})
    exten => s,14,SetVar(INTL=+4930${ARG1:1})
    exten => s,15,NoOp
    
    [callout]
    exten => _X.,1,SetVar(CALLMACRO2USE=callwithsip)
    exten => _X.,2,SetVar(SIP2USE=${MYSIP1})
    exten => _X.,3,Dial(SIP/${EXTEN},30,r)
    exten => _X.,104,Congestion
    exten => _X.,105,Busy
    
    exten => _016X.,1,SetVar(CALLMACRO2USE=callwithpstn)
    exten => _016X.,2,Macro(numbers,${EXTEN})
    exten => _016X.,3,Dial(${TCOM}/${EXTEN})
    
    exten => _017X.,1,SetVar(CALLMACRO2USE=callwithpstn)
    exten => _017X.,2,Macro(numbers,${EXTEN})
    exten => _017X.,3,Dial(${TCOM}/${EXTEN})
    
    exten => _030X.,1,SetVar(CALLMACRO2USE=callwithpstn)
    exten => _030X.,2,Macro(numbers,${EXTEN})
    exten => _030X.,3,Dial(${TCOM}/${EXTEN})
    
    exten => i,1,Macro(invalidline)
    exten => t,1,Macro(invalidline)
    
    [isdn2out]
    exten => s,1,Wait(0.1)
    exten => s,2,DigitTimeout(2)
    exten => s,3,SetLanguage(de)
    exten => s,4,Macro(user${PRI_NETWORK_CID})
    
    exten => _X.,1,Wait(0.1)
    exten => _X.,2,DigitTimeout(2)
    exten => _X.,3,SetLanguage(de)
    exten => _X.,4,Macro(user${PRI_NETWORK_CID})
    exten => _X.,5,Goto(callout,${EXTEN},1)
    
    exten => i,1,Macro(invalidline)
    exten => t,1,Macro(invalidline)
    
    [sip2out]
    exten => _X./CCCCCCCCC,1,Macro(userCCCCCCCCC)
    exten => _X./CCCCCCCCC,2,Goto(callout,${EXTEN:1},1)
    
    exten => i,1,Macro(invalidline)
    exten => t,1,Macro(invalidline)
    
    [macro-call-tk]
    exten => s,1,Wait(0.1)
    exten => s,2,Macro(user${MACRO_EXTEN})
    exten => s,3,SetCIDNum(${CALLERIDNUM})
    exten => s,4,Dial(${VOIPMSN}/${MYMSN},60,Ttr)
    exten => s,105,Busy
    
    ; ISDN: reinkommende Gespräche (in-coming calls)
    [tcom-in]
    exten => AAAAAAAA,1,Macro(call-tk)
    exten => BBBBBBBB,1,Macro(call-tk)
    
    exten => i,1,Congestion
    exten => h,1,NoOp
    exten => t,1,Busy
    
    [macro-call-sip]
    exten => s,1,Wait(0.1)
    exten => s,2,Macro(user${MACRO_EXTEN})
    exten => s,3,SetCIDNum(${CALLERIDNUM})
    exten => s,4,SetCIDNum(${CALLERIDNAME})
    exten => s,5,Dial(${VOIPMSN}/CCCCCCCCC,60,Ttr)
    exten => s,105,Busy
    
    [sipphones]
    ;exten => CCCCCCCCC,1,Macro(call-sip)
    ;exten => CCCCCCCCC,2,Hangup
    
    exten => _X.,1,Macro(call-sip)
    exten => _X.,2,Hangup
    
    exten => h,1,Hangup
    
    und die sip.conf
    Code:
    [general]
    port=5060
    bindaddr = 0.0.0.0
    externhost=voip.x-source.org
    ; für G stehen normalerweise Zahlen
    localnet=192.G.G.G/255.255.G.G
    context=tcom-in
    srvlookup=yes
    disallow=all
    allow=gsm
    allow=ulaw
    allow=alaw
    nat=yes
    maxexpirey=3600
    defaultexpirey=600
    
    register => DDDDDDD:password@sipgate.de/DDDDDDD
    
    ; DDDDDDD = die sipgate-user-nummer
    [sipgate]
    type=friend
    username=DDDDDDD
    host=sipgate.de
    secret=password
    fromuser=DDDDDDD
    fromdomain=sipgate.de
    nat=no
    context=sipphones
    canreinvite=no
    qualify=no
    insecure=very
    
    ; INTERNE NUMMERN
    ; CCCCCCCCC = sip-tel-nummer
    [CCCCCCCCC]
    type=friend
    username=CCCCCCCCC
    secret=pCCCCCCCCC
    host=dynamic
    callerid="CCCCCCCCC" <CCCCCCCCC>
    context=sip2out
    nat=no
    canreinvite=no
    dtmfmode=info
    insecure=very
    qualify=no
    disallow=all
    allow=ulaw
    allow=alaw
    allow=ilbc
    allow=gsm
    allow=g729
    
    zapata.conf
    Code:
    [general]
    
    ; p2p TE mode
    ; signalling = bri_cpe
    ; p2mp TE mode
    ; signalling = bri_cpe_ptmp
    ; p2p NT mode
    ; signalling = bri_net
    ; p2mp NT mode
    ; signalling = bri_net_ptmp
    
    [channels]
    ;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;
    ;NT-Card external s0
    switchtype = euroisdn
    signalling = bri_net_ptmp
    pridialplan = local
    prilocaldialplan = local
    echocancel = yes
    overlapdial = no
    echocancelwhenbridged=no
    echotraining=yes
    immediate = no
    usecallerid = yes
    group = 1
    context = isdn2out
    channel => 1-2
    usecallingpres=no
    nationalprefix = 0
    internationalprefix = 00
    
    ;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;
    ;TE-Card to NTBA
    switchtype = euroisdn
    signalling = bri_cpe_ptmp
    pridialplan = local
    prilocaldialplan = local
    echocancel = yes
    echocancelwhenbridged=no
    echotraining=yes
    usecallerid = yes
    overlapdial = no
    immediate = no
    group = 2
    context = tcom-in
    channel => 4-5
    
    zaptel.conf
    Code:
    # hfc-s pci a span definition
    # most of the values should be bogus because we are not really zaptel
    loadzone=nl
    defaultzone=nl
    
    span=1,1,3,ccs,ami
    bchan=1-2
    dchan=3
    span=2,1,3,ccs,ami
    bchan=4-5
    dchan=6
    
    So nun bin ich ratlos was ich nicht so richtig gemacht habe.

    Gruß Bianca
     
  4. bianca0815

    bianca0815 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ergänzung da selber kleinen Fehler gefunden

    Hallo

    also ich hab gerade bemerkt das ich mit der oben geposteten extension.conf mit mehreren msn auf dem isdn telefon eingetrag, nicht heraus telefonieren kann.

    Ich habe folgende Änderungen durchgeführt um heraustelefonieren zu können:
    Code:
    ....
    [anrufe]
    ; die hier heraus und unten wieder rein
    ;exten => _X.,1,SetVar(EWL=X)
    ;exten => _X.,2,Macro(callwithsip,${MYMSN},${MYNAME})
    ;exten => _X.,3,Goto(${MYMSN}|1)
    
    exten => _016X.,1,SetVar(EWL=017)
    exten => _016X.,2,Macro(callwithpstn,${MYMSN},${MYNAME})
    exten => _016X.,3,Goto(${MYMSN}|1)
    
    exten => _017X.,1,SetVar(EWL=017)
    exten => _017X.,2,Macro(callwithpstn,${MYMSN},${MYNAME})
    exten => _017X.,3,Goto(${MYMSN}|1)
    
    exten => _030X.,1,SetVar(EWL=030)
    exten => _030X.,2,Macro(callwithpstn,${MYMSN},${MYNAME})
    exten => _030X.,3,Goto(${MYMSN}|1)
    
    ; hier Veränderungen durchgeführt
    exten => _X.,1,SetVar(EWL=030)
    exten => _X.,2,Macro(callwithpstn,${MYMSN},${MYNAME})
    exten => _X.,3,Goto(${MYMSN}|1)
    
    exten => _X.,1,SetVar(EWL=X)
    exten => _X.,2,Macro(callwithsip,${MYMSN},${MYNAME})
    exten => _X.,3,Goto(${MYMSN}|1)
    ....
    
    [callout]
    ; die hier heraus und unten wieder rein
    ;exten => _X.,1,SetVar(CALLMACRO2USE=callwithsip)
    ;exten => _X.,2,SetVar(SIP2USE=${MYSIP1})
    ;exten => _X.,3,Dial(SIP/${EXTEN},30,r)
    ;exten => _X.,104,Congestion
    ;exten => _X.,105,Busy
    
    exten => _016X.,1,SetVar(CALLMACRO2USE=callwithpstn)
    exten => _016X.,2,Macro(numbers,${EXTEN})
    exten => _016X.,3,Dial(${TCOM}/${EXTEN})
    
    exten => _017X.,1,SetVar(CALLMACRO2USE=callwithpstn)
    exten => _017X.,2,Macro(numbers,${EXTEN})
    exten => _017X.,3,Dial(${TCOM}/${EXTEN})
    
    exten => _030X.,1,SetVar(CALLMACRO2USE=callwithpstn)
    exten => _030X.,2,Macro(numbers,${EXTEN})
    exten => _030X.,3,Dial(${TCOM}/${EXTEN})
    
    ; hier Veränderungen durchgeführt
    exten => _X.,1,SetVar(CALLMACRO2USE=callwithpstn)
    exten => _X.,2,Macro(numbers,${EXTEN})
    exten => _X.,3,Dial(${TCOM}/${EXTEN})
    
    ; hier Veränderungen durchgeführt
    exten => _X.,1,SetVar(CALLMACRO2USE=callwithsip)
    exten => _X.,2,SetVar(SIP2USE=${MYSIP1})
    exten => _X.,3,Dial(SIP/${EXTEN},30,r)
    exten => _X.,104,Congestion
    exten => _X.,105,Busy
    
    exten => i,1,Macro(invalidline)
    exten => t,1,Macro(invalidline)
    ....
    ; und den Rest so gelassen
    
    so damit kann ich nun raus telefonieren und bin erreichbar auf allen Telefonnummern (ISDN und SIP).
    Nun hab ich noch das Problem mit dem SIP raus. :oops:

    Gruß
    Bianca
     
  5. ploieel

    ploieel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    1,727
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Vogtland
    Hallo Bianca0815;
    so sieht das sehr viel besser aus, es läßt sich einfach besser lesen. :)

    Es ist nun leider so, dass ich selbst nur eine HFC-Karte und eine AVM-Karte auf meinem Asterisk am laufen habe, sodass ich zu Deiner zaptel.conf schonmal nichts sagen kann. Sollte aber eigentlich so richtig sein.

    Ich merke schon, dass ich selbst erst weit am Anfang stehe. Bitte entschuldige, dass ich Dir hier nicht mehr weiter helfen kann. Eine solche mit macros übersäte extensions.conf habe ich überhaupt noch nicht gesehen. Hast Dir sicherlich einen Haufen Arbeit gemacht! Respekt!
    Aber wie ich die Moderatoren hier im Forum kenne, wirst Du, da bin ich mir völlig sicher, weitere fundierte Hilfe bekommen.

    Viele Grüße
    Günter
     
  6. tschakka

    tschakka Neuer User

    Registriert seit:
    19 Feb. 2005
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die vielen Macros im Dialplan hat allesOK verbrochen :)

    Wenn du im Asterisk-Forum mal nach "Line-Select" und "CbC" suchst, kommst du auf seinen Beitrag, wo de ganze Sache auch recht gut dokumentiert ist.
     
  7. bianca0815

    bianca0815 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dank Dir tschakka für die kurze Info.
    OK ich werde nach "Line-Select" und "CbC" suchen.

    Also funktioniert es, wenn ich über die Telefonnummer bestimme ob es ein SIP- oder "ISDN"-Ruf ist. Wenn ich diese Dienste nicht zusammen laufen wär ich über eine kurze info dankbar.
    Übrigens sind die Script aus verschieden example-scripten und aus beispiel-scripten hier aus dem Forum.

    Gruß Bianca
     
  8. ploieel

    ploieel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    1,727
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Vogtland
    Hallo Bianca0815, ich nochmal.
    SIP raus geht noch nicht? So sehr viel weiß ich noch nicht, aber wenn Du mal den output von asterisk -vvvvvgc hier posten würdest, könnte man vielleicht etwas erkennen, woran es liegt, dass SIP raus nicht geht. Wenn nicht ich, so könnten dir eventuell auch Andere hier weiterhelfen.

    Grüße
    Günter
     
  9. bianca0815

    bianca0815 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hier meine Meldungen der Konsole

    Hallöchen,

    erstenmal Sorry wegen der langen Pause, aber ich hab massive Probleme mit meinem Telefon und Internetanbieter. Ganz überstanden sind die Probleme noch nicht, also meine Antwortzeiten können etwas länger sein.

    Hier ist erstmal ein eingehendes SIP Gespräch:
    Code:
     
    Executing Macro("SIP/DDDDDDD-f78c", "call-sip") in new stack
        -- Executing Wait("SIP/DDDDDDD-f78c", "0.1") in new stack
        -- Executing Macro("SIP/DDDDDDD-f78c", "userDDDDDDD") in new stack
        -- Executing SetVar("SIP/DDDDDDD-f78c", "MYNAME=MSNDDDDDDD") in new stack
        -- Executing SetVar("SIP/DDDDDDD-f78c", "MYMSN=DDDDDDD") in new stack
        -- Executing SetVar("SIP/DDDDDDD-f78c", "MYSIPGROUP=SIP/DDDDDDD") in new stack
        -- Executing SetVar("SIP/DDDDDDD-f78c", "MYCALLMACRO=callwithsip") in new stack
        -- Executing SetVar("SIP/DDDDDDD-f78c", "MYNUMSIP=1") in new stack
        -- Executing SetVar("SIP/DDDDDDD-f78c", "MYSIP1=sipgate") in new stack
        -- Executing SetVar("SIP/DDDDDDD-f78c", "MYSIP1=DDDDDDD") in new stack
        -- Executing SetCIDNum("SIP/DDDDDDD-f78c", "1501225") in new stack
        -- Executing SetCIDNum("SIP/DDDDDDD-f78c", "Peter Seyringer") in new stack
        -- Executing GotoIf("SIP/DDDDDDD-f78c", "1?6:11") in new stack
        -- Goto (macro-call-sip,s,6)
        -- Executing Dial("SIP/DDDDDDD-f78c", "Zap/g1/86DDDDDDD|60|Ttr")
        -- Requested transfer capability: 0x00 - SPEECH, "Zap/g1/86DDDDDDD|60|Ttr")
        -- Called g1/86DDDDDDDg Dial("SIP/DDDDDDD-f78c", "Zap/g1/86DDDDDDD|60|Ttr")
        -- Zap/1-1 is ringingng Dial("SIP/DDDDDDD-f78c", "Zap/g1/86DDDDDDD|60|Ttr")
        -- Zap/1-1 is ringingng Dial("SIP/DDDDDDD-f78c", "Zap/g1/86DDDDDDD|60|Ttr")
        -- Zap/1-1 answered SIP/DDDDDDD-973904292-f78c", "Zap/g1/86DDDDDDD|60|Ttr")
        -- Channel 0/1, span 1 got hangup/DDDDDDD-f78c", "Zap/g1/86DDDDDDD|60|Ttr")
        -- Hungup 'Zap/1-1'ting Dial("SIP/DDDDDDD-f78c", "Zap/g1/86DDDDDDD|60|Ttr")
      == Spawn extension (macro-call-sip, s, 6) exited non-zero on 'SIP/DDDDDDD-9739' in macro 'call-sip'
      == Spawn extension (sipphones, DDDDDDD, 1) exited non-zero on 'SIP/DDDDDDD-9739'
        -- Executing Hangup("SIP/DDDDDDD-9739", "") in new stack
      == Spawn extension (sipphones, h, 1) exited non-zero on 'SIP/DDDDDDD-9739'
    
    Find ich sieht völlig in Ordnung aus.
    Meine Annahme: So ähnlich sollte ein ausgehendes SIP Gespräch aussehen.

    meine ausgetauschten Zeichen:
    Code:
    ; CCCCCCCCC = sip-tel-nummer
    ; DDDDDDD = die sipgate-user-nummer
    ; EEEEE = angerufene Nr / angewählte Tel-Nr.
    
    ; AAAAAAAA = Telefon-nummer 1 ISDN (jetzt nicht verwendet, also bei SIP)
    ; BBBBBBBB = Telefon-nummer 2 ISDN (jetzt nicht verwendet, also bei SIP)
    
    so nun die ausgehenden Gesprächen, sprich wenn ich mit SIP raus telefonieren möchte:
    für SIP muss ich eine 86 vor der eigentlichen Rufnummer wählen
    Code:
        -- Accepting voice call from 'DDDDDDD' to 's' on channel 0/2, span 1
        -- Executing Wait("Zap/2-1", "0.1") in new stack
        -- Executing DigitTimeout("Zap/2-1", "4") in new stack
        -- Set Digit Timeout to 4
        -- Executing SetLanguage("Zap/2-1", "de") in new stack
        -- Executing Macro("Zap/2-1", "userDDDDDDD") in new stack
        -- Executing SetVar("Zap/2-1", "MYNAME=MSNDDDDDDD") in new stack
        -- Executing SetVar("Zap/2-1", "MYMSN=DDDDDDD") in new stack
        -- Executing SetVar("Zap/2-1", "MYSIPGROUP=SIP/DDDDDDD") in new stack
        -- Executing SetVar("Zap/2-1", "MYCALLMACRO=callwithsip") in new stack
        -- Executing SetVar("Zap/2-1", "MYNUMSIP=1") in new stack
        -- Executing SetVar("Zap/2-1", "MYSIP1=sipgate") in new stack
        -- Executing SetVar("Zap/2-1", "MYSIP1=DDDDDDD") in new stack
      == CDR updated on Zap/2-1
        -- Executing Wait("Zap/2-1", "0.1") in new stack
        -- Executing DigitTimeout("Zap/2-1", "2") in new stack
        -- Set Digit Timeout to 2
        -- Executing SetLanguage("Zap/2-1", "de") in new stack
        -- Executing Macro("Zap/2-1", "userDDDDDDD") in new stack
        -- Executing SetVar("Zap/2-1", "MYNAME=MSNDDDDDDD") in new stack
        -- Executing SetVar("Zap/2-1", "MYMSN=DDDDDDD") in new stack
        -- Executing SetVar("Zap/2-1", "MYSIPGROUP=SIP/DDDDDDD") in new stack
        -- Executing SetVar("Zap/2-1", "MYCALLMACRO=callwithsip") in new stack
        -- Executing SetVar("Zap/2-1", "MYNUMSIP=1") in new stack
        -- Executing SetVar("Zap/2-1", "MYSIP1=sipgate") in new stack
        -- Executing SetVar("Zap/2-1", "MYSIP1=DDDDDDD") in new stack
        -- Executing Goto("Zap/2-1", "callout|86EEEEE|1") in new stack
        -- Goto (callout,86EEEEE,1)
        -- Executing SetVar("Zap/2-1", "CALLMACROSIP=callwithsip") in new stack
        -- Executing Goto("Zap/2-1", "callout2|EEEEE|1") in new stack
        -- Goto (callout2,EEEEE,1)
        -- Executing Macro("Zap/2-1", "call-sip") in new stack
        -- Executing Wait("Zap/2-1", "0.1") in new stack
        -- Executing Macro("Zap/2-1", "userEEEEE") in new stack
        -- Executing SetCIDNum("Zap/2-1", "DDDDDDD") in new stack
        -- Executing SetCIDNum("Zap/2-1", "DDDDDDD") in new stack
        -- Executing GotoIf("Zap/2-1", "0?6:11") in new stack
        -- Goto (macro-call-sip,s,11)
        -- Executing Dial("Zap/2-1", "SIP/EEEEE@sipgate|60|Ttr") in new stack
        -- Called EEEEE@sipgate
        -- SIP/sipgate-c032 answered Zap/2-1
        -- Channel 0/2, span 1 got hangup
      == Spawn extension (macro-call-sip, s, 11) exited non-zero on 'Zap/2-1' in macro 'call-sip'
      == Spawn extension (callout2, EEEEE, 1) exited non-zero on 'Zap/2-1'
        -- Executing Hangup("Zap/2-1", "") in new stack
      == Spawn extension (callout2, h, 1) exited non-zero on 'Zap/2-1'
        -- Hungup 'Zap/2-1'
    
    Also was ich nun nicht verstehen warum bei ausgehenden SIP Gesprächen nicht genauso wie bei reinkommenden SIP Gesprächen "SIP/DDDDDDD-f78c" angezeigt wird.
    Ich hab mitbekommen das die letzten vier Zeichen (f78c) varrieren, aber dass denk ich ist ganz normal.
    Oder ist es auch ganz normal das die ausgehenden SIP Gespräche über "Zap/2-1" herausgehen???
    Es gibt ja die testnummer 10000 (bei sipgate.de funzt es), wo mir eine freundliche Stimme erzählt das SIP richtig eingerichtet ist. Aber, naja muss mir denn in der Konsole nicht auch "SIP/DDDDDDD" statt "Zap/2-1" angezeigt werden????

    Gruß
    Bianca
     
  10. bianca0815

    bianca0815 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ergänzung zum Code

    :oops:
    Also ich hab für rein und raus gehende SIP Gespräche eine kleine Schleife gebaut die eigentlich relativ gut funktioniert
    sieht wie folgt aus:

    Code:
    [macro-call-sip]
    exten => s,1,Wait(0.1)
    exten => s,2,Macro(user${MACRO_EXTEN})
    exten => s,3,SetCIDNum(${CALLERIDNUM})
    exten => s,4,SetCIDNum(${CALLERIDNAME})
    exten => s,5,GotoIf($[${MACRO_EXTEN} = DDDDDDD]?6:11)
    exten => s,6,Dial(${VOIPMSN}/CCCCCCCCC,60,Ttr)
    exten => s,7,GotoIf($[${DIALSTATUS} = CONGESTION]?8:9)
    exten => s,8,Playtones(busy);
    exten => s,9,Busy
    exten => s,10,Hangup
    exten => s,11,Dial(SIP/${MACRO_EXTEN}@sipgate,60,Ttr)
    exten => s,12,GotoIf($[${DIALSTATUS} = CONGESTION]?13:14)
    exten => s,13,Playtones(busy);
    exten => s,14,Busy
    exten => s,15,Hangup
    
    exten => i,1,Congestion
    exten => t,1,Busy
    exten => h,1,NoOp
    exten => h,2,Hangup
    
    [sipphones]
    exten => DDDDDDD,1,Macro(call-sip)
    exten => DDDDDDD,2,Hangup
    
    exten => _X.,1,Macro(call-sip)
    exten => _X.,2,Hangup