.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ISDN und VOIP - wie sollen die Geräte angeschlossen werden?

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von daimler, 3 Aug. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. daimler

    daimler Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juni 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe gerade gestern Fritz!Box Fan WLAN 7050 bekommen. Es wurden DSL2000 bestellt mit DSL-Flat und Fone-Flat.
    Wie soll ich am besten meine Telefongeräte anschliessen? -
    Ich habe ISDN mit TK-Anlage DeTeWe OpenCom 20 und vier analoge Geräte - 3 Telefon und Fax/Telefon. Soll ich diese TK-Anlage an den Port FON S0 anschliessen? Oder soll ich nur ein Telefon und Faxgerät an der TK-Anlage angeschlossen lassen und die restlichen zwei Telefone über FON1 und FON2 anschliessen?
    Ich habe z.Zt. schon 4 ISDN Rufnummern, obwohl ich nur die Hauptnummer und eine Nummer für den Fax nutze. Durch VoiP bekomme ich wohl noch weitere 4 Rufnummern - was soll ich damit machen? Ich brauche eigentlich nur folgendes - wenn an einem Telefon gesprochen wird und jemand ruft meine Hauptnummer an sollen die anderen Telefone klingeln (inklusive Fax/Telefon), wenn dann ein zweites Gespräch parallel geführt wird und noch jemand meine Hauptnummer wählt, dann sollen wiederum die restlichen Telefone klingeln usw. Wenn allerdings ein Fax geschickt wird sollte nur das Faxgerät klingeln.
    Vielen Dank fü Ihre Mühe!
     
  2. Flashlight

    Flashlight Mitglied

    Registriert seit:
    4 Jan. 2005
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    am besten am FON S0 anschließen dann ändert sich für dich am wenigsten. Die 4 zusätzlichen VoIP N.r braucht man nicht unbedingt... ist nur schön wenn man unterwegs ist.. hab die auf meinem Laptop eingetragen mit Umleitung so dass ich überall wo DSL ist auch erreichbar wäre...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.