.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Ist es möglich?

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von Ganon, 13 Nov. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ganon

    Ganon Neuer User

    Registriert seit:
    25 Apr. 2004
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    Ist es möglich mit einem T-Net kein ISDN Anschluß bei 1und1 und der AVM Fritz Box Fon gleichzeitig ein Festnetz und ein
    Internetgespräch zuführen?
    Ganon
     
  2. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [s:0b01e927c0]Meinst du etwa: Einen Anruf über VoIP - und den anderen per Festnetzanschluss?
    Oder: Beide Anrufe per VoIP?[/s:0b01e927c0]
     
  3. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Warum sollte das nicht gehen, entsprechende Konfiguration der Box und zwei Telefone vorausgesetzt?

    jo
     
  4. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    (edit:) ich sehe gerade - Fragestellung war eigentlich eindeutig.
    (Komisch, ich war aus irgendeinem Grund der Annahme, dass die Frage
    in Richtung "Bandbreite VoIP" zielen sollte - deshalb die Nachfrage.)

    Ansonsten - wie rollo schon schrieb ...
     
  5. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    @ Ganon:

    T-Net = 1 Leitung
    VoIP = Internet = auch eine "Leitung"

    Das ist nicht zu vergleichen mit ISDN und den dabei vorhandenen 2 Leitungen.

    Also möglich.

    P.S.: Beim nächsten Mal bitte einen aussagekräftigeren Titel wählen. :)
     
  6. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    mehr wie 3er Konferenz erlaubt die AVM-Box glaub ich nicht. Hab ich zwar nicht getestet, aber hat sich so angehoert in der Anleitung. Aber bei schnellem DSL (also ab 2000) mit Up-Stream 192 oder mehr, kann dann bei 3er Konferenz mit einer Verbindung ueber Festnetz und einer Verbindung ueber VoIP, auch noch gleichzeitig ein VoIP-Gespraech vom 2ten Telefon gefuehrt werden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.