.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Ist es sinnvoll "alle" Codecs zu nutzen?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von Liniero, 9 Dez. 2006.

  1. Liniero

    Liniero Neuer User

    Registriert seit:
    9 Dez. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Erst mal ein großes "Hallo!" in das gesamte Forum,

    bin voip Neuling und habe mich hier eben erst angemeldet.

    Ich nutze einen voip account bei dus.net. Dort kann man in den Einstellungen viele unterschiedliche audio codecs an-/ausschalten.

    Wenn ich das wiki richtig verstanden habe, sind codecs eine Art unterschiedliche "Sprachen"/Protokolle, mit deren Hilfe sich Hardware/Software verständigt.

    Macht zur Verbesserung der voip Qualität Sinn, einfach alle Codecs anzuschalten? Standardmäßig sind jedoch nur die codecs G711u+G711a angeschaltet.

    Freue mich sehr auf Euere Antworten

    Gruß aus der Hauptstadt

    Liniero
     
  2. vishcompany

    vishcompany Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2006
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Liniero und willkommen im Forum!
    Es ist sicherlich kein Fehler mehrere codecs zuzulassen; wenn Du mal mit einer VoIP-Gegenstelle zu haben solltest, die G.711 abgedreht hat (was allerdings nicht sehr wahrscheinlich ist) hat Deine Seite immer noch die Möglichkeit im Eröffnungsprocedere einen anderen codec auszuhandeln. Ansonsten käme das Gespräch nicht zustande. G729 zB. ist ein "Schmalband"-codec der noch sehr akzeptabel klingt und auch häufig verwendet wird, wenn Bandbreite gespart werden soll.
     
  3. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Nein zur Verbesserung der Qualität macht es keinen Sinn. G711 ist die beste Qualität.

    Wenn aber die Leistung deiner Netzwerkanbindung (manchmal) nicht reicht, bekommst du mit einem anderen Codec (der weniger Netzwerkkapazität braucht) wieder bessere Qualität.

    Wenn du's einschaltest, hast du keinen Nachteil, wenn du's bfrauchst, ist es aber schon da. Also einschalten. Dann können die Geräte ggf. was anderes aushandeln.