.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Ist Sipgate zum Ortstarif erreichbar?

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von wushh, 18 Aug. 2004.

  1. wushh

    wushh Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe mich grad bei web.de kostenlos für voip angemeldet.
    Leider bekomme ich bei web.de eine komische Vorwahl.

    Bei Sipgate kann ich mir die 0221(köln) nehmen. Frage ist jetzt, ob mich die Kölner wirklich zum Ortstarif anrufen, wenn sie mich unter solch einer Nummer anrufen. Und z.B. die Münchner zahlen dann einen ferntarif. ist das so richtig? :))

    Markus
     
  2. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Stimmt genau, es funktioniert wie im "normalen" Festnetz.

    Ach, und herzlich willkommen im Forum und natürlich viel Spaß ohne große Probleme!
     
  3. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Festnetznummern, die man bei den derzeit bekannten SIP-Providern bekommt, sind ganz normale Festnetznummern, wie jede andere auch. Entsprechend gilt hinsichtlich der Tarifierung fuer Anrufende aus dem normalen Festnetz das, was auch bei anderen Nummern im gleichen Ortsnetz gilt.
    Damit lautet die Antwort auf Deine Frage: ja, das ist richtig so.

    Die Vorwahl von web.de gehoert uebrigens zu Bornheim, was Dir als Koelner ja durchaus auch was sagen sollte :)
     
  4. wushh

    wushh Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kurze Frage noch... gibt es für sipgate auch eine Softwarelösung ?
    Ich finde keinen Download für sowas.. da steht aber z.B. das ich "Ein Internet-Telefon (SIP-Standard)" brauche. Gibts dort natürlich im shop ;)

    wie gesagt, kann ich sipgate auch mit dem PC+Headset und ohne Telefon benutzen?
     
  5. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Die beiden gängigsten sind X-light und SIPPs.

    Logge Dich dann bei Sipgate ein, starte das Hilfe-Center und gehe auf das gewählte Programm. Dann bekommst Du die Einstellungen genau für Deinen Account.
     
  6. wushh

    wushh Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    welches ist das beste? :) von der sprachqualität. habe qsc.
     
  7. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Sprachqualitaet haengt weniger vom Programm, als vielmehr vom verwendeten Codec an. Beide Programme sollten die Standard-Codecs unterstuetzen und somit eine vergleichbare Sprachqualitaet bieten. Ich persoenlich habe mit X-Lite angefangen und kam damit eigentlich ganz gut zurecht...
     
  8. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Bei mir ist es Sipps, mit den gleichen Resultaten.

    Vorteil Sipps: man kann Anrufe ablehnen. Nachteil: nur 2 statt 3 lines für Konferenz u.ä.