.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

JFritz + Firmware 06.03.90 listet keine Anrufe

Dieses Thema im Forum "JFritz" wurde erstellt von gnu2, 14 Nov. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gnu2

    gnu2 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Jan. 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    kann es sein, dass es durch die neue Firmware die Anrufe nicht mehr auflistet?
     
  2. robot_rap

    robot_rap Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    2,094
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Karlsruhe
    Nein, kann nicht sein. JFritz funktioniert auch mit der 90er Firmware.

    Hast du denn die Firmwareerkennung in JFritz neu gestartet? Wird in den Einstellungen die richtige Firmware erkannt?

    Robert
     
  3. bruce39r

    bruce39r Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juni 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir das gleiche Anrufe werden nicht von der Box geholt???
     
  4. gnu2

    gnu2 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Jan. 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ohohoho, ich kleines "Dummerle".
    Danke für den Tip mit der Firmwareerkennung. Da habe ich nicht drauf geachtet. Da war ja noch eine ganz alte FW gelistet :x
    Jetzt hat er die neue erkannt und es läuft wieder wunderbar.
     
  5. dhwz

    dhwz Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    also hier werden auch die anrufe nicht heruntergeladen, die richtige firmware wurde schon erkannt (11.03.90)
     
  6. open-g

    open-g Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Seit ich das svc2kxp.cmd script von http://www.ntsvcfg.de/ installiert habe, funktionert die Rufnummern anzeige nicht mehr.
    Telnet habe ich unter Dienste wieder aktiviert, aber offensichtlich fehlt da noch was.
    Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen?
    thanx, schon mal

    Update: jetzt funktioniert es, weshalb sich ein neuer Thread erübrigt.
    den unterschied - Abholen der Anrufliste und Anrufmonitore, verstehe ich leider nicht. deshalb, sorry für's dazwischen quatschen.
    In der zwischenzeit habe ich zusätzlich auch noch FritzFax installiert (läuft)
    und kann vor lauter konfigurieren gar nicht mehr genau sagen woran das Problem lag. Windows Firewall war u.ist deaktiviert, an ZoneAlarm lag's auch nicht.
    hmm - ach ja, den GMX voip habe ich deaktiviert, der die gleiche Festnetz Telefonnummer hatte. danach ging's.
    Danke auch für den Telnet Hinweis - ist jetzt wieder abgeschaltet.
     
  7. robot_rap

    robot_rap Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    2,094
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Karlsruhe
    Das passt ja überhaupt nicht zum Thema. Hier geht es um das Abholen der Anrufliste, und nicht um die Anrufmonitore.

    Sicherheitsrisiko. Deaktivier den Telnet-Dienst wieder. Du hast damit einen Telnet-Server auf deinem Rechner gestartet. Somit könnte vielleicht jemand auf deinen Computer zugreifen.

    Nun zu deinem Problem:
    Eröffne einen neuen Thread mit deiner Frage. Schreib auch gleich dazu, welchen Anrufmonitor du nutzt, ob du eine Firewall verwendest...
    Ich werde dann dort darauf antworten.
     
  8. robot_rap

    robot_rap Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    2,094
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Karlsruhe
    @bruce39r, dhwz
    Mit so wenig Information kann ich leider auch nichts anfangen.
    Startet mal jfritz mit dem Parameter -ldebug.txt
    Dies erzeugt die Datei debug.txt im JFritz-Ordner. Diese debug.txt könnt ihr mir dann mal zuschicken.

    Es könnte folgende Gründe haben:
    1. Falsche Firmware erkannt. Checkt mal, ob die Firmware richtig erkannt wird. (Siehe Bild Einstellungen-Tabs-FritzBox.png)
    2. Eure Anrufliste in der FritzBox ist zu groß. Wenn zu viele Einträge in der Anrufliste der FritzBox sind, könnte der Speicher knapp werden.
    3. Firewall blockt JFritz.
    4. Neue inkompatible Firmware

    Wenn mir noch was einfällt, werde ich die Liste hier aktualisieren.

    Gruß,
    Robert
     

    Anhänge:

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.