.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Junghanns-Karten - welche Preise und wo kaufen?

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit Bristuff (hfc, zaptel)" wurde erstellt von ike, 30 Aug. 2005.

  1. ike

    ike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,004
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wo kann man eigentlich Junghanns-Karten kaufen und wieviel kosten die? Wenn sich die Preise nicht grundlegend von denen von anderen HFC-Karten unterscheiden, kann man ja auch ruhig dort kaufen.

    Leider schweigt sich die Junghanns-Webseite komplett zu Preisen oder deutschen Resellern aus. Wo kann ich schauen, wieviel die Karten kosten?
     
  2. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du koenntest mal direkt bei Junghanns fragen. Die 4-fach Karten sind aber nicht ganz billig. Die Kosten AFAIK ca. EUR 500.
     
  3. ike

    ike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,004
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, ich hatte auch direkt angemailt und sogar sehr schnell eine Antwort erhalten. Es ist schade, dass sie keine 2fach-Karten anbieten. Eine 2fach für bis zu 150 Euro sollte ich in meinem Etat unterbringen können. Aber der Preis der Quad ist leider zu hoch, da zwei der Kanäle auch reine Reserve wären. :-(
     
  4. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich nehme mal an, dass die Kosten fuer die Entwicklung und Herstellung von 2-fach Karten so hoch sind, dass man sie nicht zu einem vernuenftigen Preis anbieten kann. Das wuerden dann vielleicht eher EUR 350 werden. Das will dann natuerlich keiner und deshalb baut es auch keiner.
     
  5. cibi

    cibi Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2005
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Was ist mit den singleE1 PCI ISDN und doubleE1 PCI ISDN Karten?
    Oder sind die für was anderes? (habe nur mal die Beschreibung überflogen).
     
  6. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die E1-Karten sind fuer E1-Leitungen (also Primaermultiplex-Anschluesse mit 30 B-Kanaelen). Diese Karten kann man an normalen Basisanschluessen nicht verwenden. Ausserdem sind die Karten glaube ich teurer als 4-fach So-Karten.