.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kabel Deutschland +Arcor Wlan modem +voip. hilfe

Dieses Thema im Forum "Kabelinternet" wurde erstellt von boom2k, 17 Feb. 2006.

  1. boom2k

    boom2k Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo estmal,

    also ich habe vor mir eine kabel deutschland flatrate zu holen und ein voip anschluss, allerdings nicht über kabel deutschland voip weil es mit da zu teuer ist..weil die wollen für ne voip flat 19.90 und gmx z.b. nur 9.90 .. also muss ein drittanbieter her :)

    Vorhandene Hardware dann

    Kabel Deutschland Modem
    Arcor Dsl Wlan Modem 100

    Ich hatte mir das so vorgestellt: Kabelmodem -> Arcor Wlan Modem (4 port switch (Zyxel 660HW-67) ) -> ATA -> analog telefon

    ISt diese konfigurations-scenario möglich oder gibt es probleme? ich bitte um hilfe.

    ich hoffe das mit das arcor wlan "modem" kein strich durch die rechnung macht :)

    Grusss
     
  2. lino16

    lino16 Mitglied

    Registriert seit:
    23 Okt. 2004
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann
    Ort:
    Trier
    habe selbst erlebt, dass der Zyxel 660HW beim Voip Probleme bereitet. Gleiches habe ich auch schon im Forum gelesen.
    Verkauf lieber den Zyxel bei Ebay und nimm eine FritzBoxFon 7050.
     
  3. boom2k

    boom2k Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke für den hinweis .. wa sist mit dem Fritz!Box Fon ata anstatt des arcor wlan modems?
     
  4. lino16

    lino16 Mitglied

    Registriert seit:
    23 Okt. 2004
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann
    Ort:
    Trier
    die FritzBoxAta kannst du auch verwenden. die wird nur nicht mehr gebaut.
    Die hat nur kein Modem und Wlan. Schau dir einfach mal an, welche Fritzboxen es gibt und suche für dich die günstige und beste Lösung raus.
     
  5. boom2k

    boom2k Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich brauch einfach nur eine günstige alternative :) was kannman noch empfehlen ausser avm produkte. ich will ja nur über kabel deutschland günstig voiceoveripieren und zwar so guenstig wie nur irgends möglich und zwra nich tüber kabel deutschland selbst.
     
  6. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Hallo boom2k

    Arcor Dsl Wlan Modem 100 am Kabelmodem wird nicht gehen wenn das DSL-Modem nicht abstellbar ist.
    Das am Kabelmodem angeschlossene Gerät muß als DHCP-Client laufen.
     
  7. boom2k

    boom2k Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok,

    nun mit dem avm fon ata bräuchte ich ja dnan nur das kabelmodem und noch ein analoges telefon.... ist denn bei allen avm produkten das dsl modem abschaltbar?
     
  8. beckmann

    beckmann Guest

    Bei fast allen nur bei der neuen 7170 und 7140 (noch) nicht. Allerdings solltest du darauf achten, dass sie 2 Lan Ports hat! Denn du möchtest sicher auch noch einen PC dahinter anschließen oder?

    Dann wäre die 7050 das richtige für dein Vorhaben, die hat WLAN, 2 Lan Ports, ein abschaltbares Modem und natürlich ist sie VOIP fähig für analoge und ISDN Endgeräte.
     
  9. boom2k

    boom2k Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ? ich brauch was günstiges, die 7050 ist doch recht teuer udn wlan brauch ich auch nicht.. hmm was ist mit der FRITZ!Box Fon 5050 ?
     
  10. beckmann

    beckmann Guest

    Ich glaube nicht. Die WLAN und die Fritz Box haben es zumindest nicht. Ich kann mal eben nachgucken.

    Edit: Sie hat einen WAN eingang und einen LAN ausgang. Also es würde nach Handbuchzeichnung damit funktionieren. Zeichung im Handbuch auf Seite 8.

    Handbuch: http://www.avm.de/de/Service/Handbuecher/FRITZBox/Handbuch_FRITZBox_Fon_ata.pdf
     
  11. boom2k

    boom2k Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    na super, dann dürfte es ja klappen :)