Kabelinternet aufeinmal kaputt, was da los?

Knogle

Neuer User
Mitglied seit
12 Mrz 2020
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Hallo Freunde ich grüße euch.


Seit Dezember habe ich meine 1Gbit Business Vodafone Leitung, und diese lief auch immer einwandfrei. Probleme kamen auf nachdem Vodafone nachts mitte September diese großen angekündigten Wartungsintervalle hatte. Seitdem erreiche ich nur noch selten die Maximalgeschwindigkeit, oft schwankt es zwischen 100Mbit und 5Mbit Download. Der Upload ist immer bei den versprochenen 50Mbit.


Woran kann das liegen? Vorallem nachts und morgens klappt es prima. Wohne in einem Einfamilienhaus. Meine SLA Tracker schmeissen aufgrund der schlechten Verbindungsqualität immer wieder die Kabelverbindung raus, und switchen um auf DSL was ziemlich doof ist, da das ganze nun unzuverlässig läuft.

Ich wohne in einem Einfamilienhaus.
Bei den unkorrigierbaren Fehlern frage ich mich auch woher die rühren, da das ganze ja zu den erwähnten Zeiten funktioniert, ohne unkorrigierbare Fehler. Können diese Fehler auch von anderen Teilnehmern aus dem Segment stammen? Kabeltausch habe ich auch probeirt, das ändert eigentlich nix.

Hat jemand vielleicht Ahnung da von den Modemwerten? Ich komme leider nur aus der DSL Wert :)
Würde mich echt über Rückmeldung freue, darüber was ich am besten mache :) , oder ob es an mir liegt irgendwie.



Screenshot from 2021-09-26 21-28-36.png
[Edit Novize: Riesenbild gemäß der Forumsregeln auf Vorschau verkleinert]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,876
Punkte für Reaktionen
731
Punkte
113
Da sind massive Fehler auf Leitung laut FB.

Eigene FB oder von VF? Neuste Firmware drauf?
 

Knogle

Neuer User
Mitglied seit
12 Mrz 2020
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Vielen Dank dir für deine Antwort :D Ja, es handelt sich um einen Prover Fritzbox vom Typ 6591.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,876
Punkte für Reaktionen
731
Punkte
113
Hat diese noch 7.13 Firmeware?

Falls ja, ist Problem bekannt.
 

Knogle

Neuer User
Mitglied seit
12 Mrz 2020
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Ich habe mal geschaut, ist sogar die 7.22er Firmware drauf.
 

vaxinf

Mitglied
Mitglied seit
17 Feb 2016
Beiträge
207
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Da es sich um eine Providerbox handelt, kann man jederzeit die Hotline bemühen.

Ich habe nach Arbeiten am Kabelnetz erst dann wieder normale Werte bekommen, nachdem ich die FB neu gestartet habe:

Ein Anruf bei Vodafone ergab, dass die Beratung meinte, mein Router sei eben nicht für die 250 Mbit geeignet und ich solle doch bitteschön eine Mietbox bestellen. Auf das Argument, dass Vodafone genau diesselbe 6591 anbietet, wie ich benutze, sagte die Beratung, dass sie nur diese Mietbox als Lösung anbieten könne. In meiner Verzweiflung startete ich die BOX neu und siehe da, alles wieder OK.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,876
Punkte für Reaktionen
731
Punkte
113
Die Firmware kann problematisch sein, weiß nicht ob es in 7.22 schon gefixt war oder erst in 7.23.

Siehe auch
 

Knogle

Neuer User
Mitglied seit
12 Mrz 2020
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Ich danke euch allen!
Nach 4 Technikerterminen hat sich herausgestellt, dass die Fritzbox kaputt war :D
So schaut es nun aus.

Ich danke euch allen für euro Tipps!

Screenshot from 2021-10-13 20-35-10.png
[Edit Novize: Riesenbild gemäß der Forumsregeln auf Vorschau verkleinert]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,876
Punkte für Reaktionen
731
Punkte
113
Nicht die FB, einfach fehlerhafte Firmware was AVM da so raus haut.
 

ovth

Neuer User
Mitglied seit
5 Aug 2008
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Evtl. Isernhagen ? Defektes Gerät stört das Segment.
 

Knogle

Neuer User
Mitglied seit
12 Mrz 2020
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Nene nicht in Isernhagen^^, die neue Fritzbox rennt auf der 7.28.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,876
Punkte für Reaktionen
731
Punkte
113
Und genau da liegt der Knackpunkt, wie erwähnt ist Firmware einfach Murks, und der Support fraglich.

Durch die 7.28 läuft ganze, was über Monate bis Jahre in 7.13 fehlerhaft war.
 
Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge