.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kann ich die Fritz Box Fon am Ish-Anschluß betreiben?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von simone3, 2 Okt. 2004.

  1. simone3

    simone3 Guest

    #1 simone3, 2 Okt. 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26 Mai 2009
    [gelöscht]
     
  2. wildzero

    wildzero Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Wiesbaden
    Leider nein, die FritzBox Fon kann man nur direkt an T(T-Reseller)DSl Splitter betreiben.

    keine Ahnung warum man das Teil nicht auch direkt ins LAN hängen kann.

    <verschwörungstheorie>
    AVM ist Haus und Hof Lieferant von BIG T, AVM zu BIG T: "um VoIP kommen wir nicht herum, aber damit du mich noch lieb hast, bau ich das dingen so, dass es nur bei dir geht" :schleime:
    </verschwörungstheorie>

    Sipura->Simone
    ISH->Simone
    BIG T->toHell
    Frizbox->Ebay
     
  3. lunzet

    lunzet Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2004
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    wobei sich so langsam die geheimnisse um diese box lüften und auch schon der ein oder andere an den configfiles des bootimages rumgespielt hat. da war auch schon von lan adressen ändern etc. die rede....

    ich glaube/hoffe es ist nur eine frage der zeit bis ein kleines linux bootimage auftaucht dass es auch erlaubt die box im lan zu verwenden.

    bis dahin..hab ich keine fritzbox und gehts bei mir auch nicht (QSC).

    gruss,

    thomas
     
  4. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Wildzero:

    Köstlich erklärt! :mrgreen: :lach: