.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kann keine ISDN-Nummern und Telefonanlagen erreichen

Dieses Thema im Forum "Nikotel-Störungsstelle" wurde erstellt von PeterBaeuerle, 9 Juni 2005.

  1. PeterBaeuerle

    PeterBaeuerle Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juni 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,
    ich bin seit kurzem eigentlich glücklicher VoiP-user. Ich habe ein Zyxel 2000w (wj.oo.of) und erfolgreich Nikotel eingerichtet. Ich kann telefonieren, angerufen werden und meine Mailbox abrufen / konfiguerieren. Aber das gilt nur für analoge, d.h. normale Telefonanschlüsse. Sobald ich jemanden anrufe, der eine ISDN-Anlage bzw. Anschluss hat, höre ich nach kurzer Zeit nur ein sehr schnelles Besetztzeichen. Allerdings klingelt es auf der anderen Seite und er kann abnehmen, ich kriege aber nichts davon mit. Ich selber kann von ISDN angerufen werden, doch wenn ich abhebe, erhalte ich nur eine tote Leitung. Ich habe das Phänomen bei 2 ISDN-Anschlüssen und einer Telefonanlage erlebt (alle die ich bis jetzt ausprobiert habe) - dagegen erreiche ich einfache Anschlüsse und Mobilfunknummer problemlos. In der Firewall meines WLAN-routers habe ich alle möglichen Ports für die Internettelefonie (2070-2072, 5061,...), die ich gefunden habe, freigeschalten - auserdem ändert sich auch nichts daran, wenn ich die Firewall ausmache. Als nächste habe ich beim Zyxel die 8 Bit Leitung im Default voice Codec auf die G711u 64k und danach auf die G.711a 64k, da ich dachte, das wäre ISDN-Standard, doch auch ohne Erfolg.
    Ich bin vollkommen ratlos, an was das liegen könnte und bin für jeden Vorschlag oder Idee dankbar.
    Gruß aus Frankfurt,
    Peter
     
  2. PeterBaeuerle

    PeterBaeuerle Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juni 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nur ISDN-Anlagen

    Bin inzwischen etwas weiter - die Telefonanlage war offensichtlich besetzt, kann jetzt aber erreicht werden.
    Noch einmal das Problem mit ISDN-Anschlüssen:
    1. Rufe ich an, so klingelt es beim anderen aber ich höre nur ein schnelles tuten. Der andere kann abnehmen, aber es gibt eine tote Leitung
    2. Ruft der ander bei mir an, so klingelt es bei mir und ich kann abnehmen, habe aber eine tote Leitung. Es wird also eine Anklingelverbindung aufgebaut, doch keine Antwort.
    An was kann das liegen?
    Gruß,
    Peter