Kann man mit hint bristuff ISDN Telefone überwachen ?

cibi

Mitglied
Mitglied seit
6 Apr 2005
Beiträge
561
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Geht eigentlich die hint Funktion auch mit bristuff ISDN (Zap) Kanälen?

hint: Überwachen des Telefons/Channels, z.B. kann man damit an einem Telefon sehen, ob der andere Teilnehmer gerade telefoniert (z.B. per Tasten LEDs)

In meinem Fall ein ISDN Telefon an einer HFC Karte im NT Modus angeschlossen.

Ich habe für ein SNOM 360 folgende hint einträge in der extensions.conf
(nur default und der folgende Context in .conf alles andere in ael)


Code:
[from-snom]
include => default
exten => 15,hint,SIP/15
exten => 19,hint,SIP/19
exten => 21,hint,Zap/g2/21
exten => 14,hint,IAX2/14
Das überwachen der SIP Telefone geht ohne Probleme, das IAX Telefone (Software Idefisk) klappt nicht optimal, aber der Status des ISDN Telefons ist immer idle/ändert sich nie.
Bsp. Ausgabe:
Code:
  14                  : IAX2/14               State:Idle            Watchers  1
  21                  : Zap/g2/21             State:Idle            Watchers  1
  19                  : SIP/19                State:Ringing         Watchers  1
 
Zuletzt bearbeitet:

jacky0815

Neuer User
Mitglied seit
14 Apr 2005
Beiträge
117
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Würde mich auch mal interessieren. Ich hab hier Analogtelefone mit Zap und ISDN-Telefone über mISDN. Bei beiden würde ich gerne wissen ob und wie es geht.

Noch eine Frage: Wie trage ich dann die Zap oder mISDN-Telefone bei dem snom ein? Dort geht ja nur <sip:[email protected]>

Hoffe jemand hat das schon am laufen.
 

jacky0815

Neuer User
Mitglied seit
14 Apr 2005
Beiträge
117
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habs raus :)

Anstatt
Code:
Zap/<gruppe>/<nummer>
muss man
Code:
Zap/<channel>
schreiben.

So funktioniert es jedenfalls bei mir mit meinen Analogtelefonen und bei mISDN ebenso (natürlich dann mISDN anstatt Zap)
Hoffe dies hilft weiter.

Gruß Daniel
 

cibi

Mitglied
Mitglied seit
6 Apr 2005
Beiträge
561
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

wpfundstein

Mitglied
Mitglied seit
24 Nov 2005
Beiträge
267
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
hi,

dann mal blöde Frage.

Habe ein ISDN Telefon am internen S0 Bus.

es wird aber abwechselnd Zap/1-1 oder Zap/2-1 verwendet.

Was schreibe ich da in die .conf ?

exten => 13,hint,Zap/2-1
exten => 13,hint,Zap/1-1

geht ja wohl nicht

Gruß, Werner
 

cibi

Mitglied
Mitglied seit
6 Apr 2005
Beiträge
561
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
wpfundstein schrieb:
exten => 13,hint,Zap/2-1
exten => 13,hint,Zap/1-1
Nein, aber so
Code:
exten => 13,hint,Zap/1&Zap/2
Wenn ich es richtig verstanden habe, lassen sich damit aber nur die Kanäle überwachen, nicht aber einzelen Telefone bzw. MSNs (habe nur eine Telefon angeschlossen, kann es nicht nachprüfen)
Falls aber nur eins angeschlossen ist, ist das sowie so egal.
 

VOIPdani

Mitglied
Mitglied seit
8 Aug 2005
Beiträge
432
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habt ihr eure Dialplan Hints eigentlich ohne Probleme laufen, oder treten gelegentlich Warnings auf?
 

jacky0815

Neuer User
Mitglied seit
14 Apr 2005
Beiträge
117
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
VOIPdani schrieb:
Habt ihr eure Dialplan Hints eigentlich ohne Probleme laufen, oder treten gelegentlich Warnings auf?
Also warnings im Zusammenhang mit hints hab ich noch nicht gemerkt. kommen aber schon ein paar zwecks mISDN usw.
 

VOIPdani

Mitglied
Mitglied seit
8 Aug 2005
Beiträge
432
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also ich hab für SIP-User testweise Hints angelegt und dann ist immer öfter folgendes Warning aufgetreten:
Code:
Mar  2 09:04:55 WARNING[15447] chan_sip.c: Maximum retries exceeded on transmission [email protected] for seqno 102 (Critical Request)
Mar  2 09:04:55 WARNING[15447] chan_sip.c: Hanging up call [email protected] - no reply to our critical packet.
Als die Dialplan Hints aus der extensions.conf entfernt waren, ist auch das Warning nicht mehr aufgetreten.