.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kann man zu GMX wechseln???

Dieses Thema im Forum "GMX" wurde erstellt von mauli1023, 29 Sep. 2005.

  1. mauli1023

    mauli1023 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Mai 2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover / Leipzig
    Hallo, ich möchte zu GMX wechseln, da 1und1 keine City-Flat bei mir anbietet, GMX tut dies aber.
    Die Frage die sich mir jetzt stellt, kann man die Qualität mit 1und1 vergleichen, und wie stabil ist VOIP?
    Danke
     
  2. Frank-voip

    Frank-voip Neuer User

    Registriert seit:
    6 Mai 2005
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Zu VOIP kann ich nur sagen sehr gut. Hatte hier im Raum 0351 noch nie Verbindungsprobleme.

    Gruß Frank
     
  3. TWELVE

    TWELVE Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 Okt. 2004
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann nur bestätigen, GMX VoiP ist sehr gut meiner Meinung nach.Aber was hat ein DSL Tarif mit dem VoIP zu tun...?

    Grüße

    TWELVE
     
  4. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Na er will doch die City-Flat nutzen, wenn ich das richtig verstanden habe. ;-)
    Und die läuft via VoIP.
     
  5. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    :wiejetzt:

    Die City-Flat hat mit VoIP erstmal garnix zu tun!
    Es geht hier um einen günstigen Internet-Zugang!
     
  6. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    War wohl noch zu früh heute morgen! :oops:
     
  7. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Er möchte wohl beides :) Einen günstigen Internetzugang über GMX und zusätzlich noch wissen, wie die VoIP-Qualität ist.

    Ich kann dir bestätigen, dass ich mit allem zufrieden bin/war. Als I-net-Provider nutze ich GMX nicht mehr, war früher aber voll zufrieden. Mein VoIP läuft immernoch über die - obwohl ich seit ein Paar Tagen jetzt auch VB-Kunde bin ;) Wird also wohl weniger werden, was GMX an mir verdient.
     
  8. keks

    keks Neuer User

    Registriert seit:
    16 Aug. 2004
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Host-Admin
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo,

    eine Flatrate von GMX erhält man nur, wenn man mit seinem DSL-Anschluss auch zu GMX umzieht.

    Aus diesem Grund habe ich bei 1&1 gekündigt, da ich bei der TCom bleiben wollte.

    Etwas vergleichbares existiert aber trotzdem (siehe meine Signatur)

    DSL bei TCom
    iNet-Flat bei meOme (6,90)
    Fon-Flat bei GMX (9,90)

    und ich bin glücklich, so wie es ist.



    Gruß Uwe