.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

kann mich nict beim sipprovideranmelden!

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von boxana, 28 Aug. 2004.

  1. boxana

    boxana Neuer User

    Registriert seit:
    16 Aug. 2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Was mache ich hier Falsch?
    Code:
     [format_vox.so] => (Dialogic VOX (ADPCM) File Format)
      == Registered file format vox, extension(s) vox
     [skipping chan_modem_aopen.so]
     [app_waitforring.so] => (Waits until first ring after time)
      == Registered application 'WaitForRing'
     [app_setcidnum.so] => (Set CallerID Number)
      == Registered application 'SetCIDNum'
     [skipping chan_oss.so]
     [app_talkdetect.so] => (Playback with Talk Detection)
      == Registered application 'BackgroundDetect'
     [app_db.so] => (Database access functions for Asterisk extension logic)
      == Registered application 'DBget'
      == Registered application 'DBput'
      == Registered application 'DBdel'
      == Registered application 'DBdeltree'
     [chan_sip.so] => (Session Initiation Protocol (SIP))
      == Parsing '/etc/asterisk/sip.conf': Found
        -- SIP Seeding '10' at 10@192.168.1.12:5060 for 1800
    Aug 28 22:11:52 WARNING[1076770816]: acl.c:197 ast_get_ip: Unable to lookup 'calmar0.nicotel.com'
      == SIP Listening on 0.0.0.0:5060
      == Using TOS bits 0
      == Registered channel type 'SIP' (Session Initiation Protocol (SIP))
      == Registered application 'SIPDtmfMode'
    Aug 28 22:11:56 WARNING[1076770816]: chan_sip.c:1348 create_addr: No such host: calamar0.nicotel.com
      == Parsing '/etc/asterisk/enum.conf': Found
      == Parsing '/etc/asterisk/logger.conf': Found
    Asterisk Event Logger restarted
    Asterisk Ready.
    *CLI>
    ich habe mich bei nicotel angemeldet und alles so gemacht wie es auf der nikotel beschrieben wurde!?
    aber ich komme irgenwie nicht an den server da er scheinbar unbekannt ist!
    ins internet kommt der rechner !

    Code:
     [format_vox.so] => (Dialogic VOX (ADPCM) File Format)
      == Registered file format vox, extension(s) vox
     [skipping chan_modem_aopen.so]
     [app_waitforring.so] => (Waits until first ring after time)
      == Registered application 'WaitForRing'
     [app_setcidnum.so] => (Set CallerID Number)
      == Registered application 'SetCIDNum'
     [skipping chan_oss.so]
     [app_talkdetect.so] => (Playback with Talk Detection)
      == Registered application 'BackgroundDetect'
     [app_db.so] => (Database access functions for Asterisk extension logic)
      == Registered application 'DBget'
      == Registered application 'DBput'
      == Registered application 'DBdel'
      == Registered application 'DBdeltree'
     [chan_sip.so] => (Session Initiation Protocol (SIP))
      == Parsing '/etc/asterisk/sip.conf': Found
        -- SIP Seeding '10' at 10@192.168.1.12:5060 for 1800
    Aug 28 22:11:52 WARNING[1076770816]: acl.c:197 ast_get_ip: Unable to lookup 'calmar0.nicotel.com'
      == SIP Listening on 0.0.0.0:5060
      == Using TOS bits 0
      == Registered channel type 'SIP' (Session Initiation Protocol (SIP))
      == Registered application 'SIPDtmfMode'
    Aug 28 22:11:56 WARNING[1076770816]: chan_sip.c:1348 create_addr: No such host: calamar0.nicotel.com
      == Parsing '/etc/asterisk/enum.conf': Found
      == Parsing '/etc/asterisk/logger.conf': Found
    Asterisk Event Logger restarted
    Asterisk Ready.
    *CLI>
    ich hoffe das ihr mir helfen könnt!

    danke!!!
     
  2. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das duerfte ein Tippfehler sein: probier mal calamar0.nikotel.com.
     
  3. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    Und noch einer:
    Aug 28 22:11:52 WARNING[1076770816]: acl.c:197 ast_get_ip: Unable to lookup 'calmar0.nicotel.com'

    -> calamar0

    Sowie 'nikotel'
     
  4. boxana

    boxana Neuer User

    Registriert seit:
    16 Aug. 2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    telnet probeme!

    hallo
    das ist zwar hier nicht richtig aber ich hoffe das ihr mir trozdem helfen könnt!
    wenn ich auf mei suse9.1 mit telnet gehe und dann im vi arbeite dann kann ich nicht richtig schreiben oder ich sehe nicht alles beim überschreiben!
    ich komme nicht an jede stelle mit dem zeigen und andere sachen!
    ich habe es schon mit smartem versucht aber dort kann ich überhaupt nicht im vi navigieren.
    ich habe schon diverse tastatureinstellungen versucht aber es geht nicht.

    dannke wenn mir jemand was dazu schreben kann auch wenn das nicht das richtige forum ist!

    übrigens das mit nikotel geht jetzt!
    danke
     
  5. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    nim putty, der macht telnet und ssh
     
  6. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    vi ist so eine Sache fuer sich. Damit Du Text editieren kannst, musst Du erst in den passenden Modus schalten (normalerweise mit "i"). Mit ESC verlaesst Du diesen Modus wieder.
    Wenn man das nicht gewohnt ist, kann das ziemlich nerven. Es gibt andere Editoren, die fuer Windows-/DOS-User angenehmer sind. SuSE hatte meines Wissens immer eine eigene Kategorie im yast fuer Editoren, schau Dich da doch einfach mal um und probiere ein wenig...
     
  7. TOM

    TOM Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    oder nimm auf der konsole den mc der hat einen eingebauten editor und ist nicht so krypisch wie vi
     
  8. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    Fuer ungeuebte ist 'joe' als Editor praktisch. Bei 'joe' hast du Borland-Style CTRL Control-Sequezen.

    'vi' selbst ist aber unersetzbar. Anyway, falls du vor 'vi' nicht zurueckschreckst magst du vielleicht mal in die 'Kleine VI-Anleitung' schauen

    Code:
    Kleine vi-Anleitung
    
    
    Der Editor vi ist ein bildschirmorientierter Texteditor, der auf allen UNIX-System vorhanden ist und überall gleich funktioniert. Aufgrund dieser Tatsache ist er der Standard-Editor auf vielen Systemen und Standardeditor vieler Anwendungsproramme.
    
    Der vi kennt zwei Bearbeitungsmodi:
    Kommando-Modus
    Eingabe-Modus
    
    
    Nach dem Aufruf befindet man sich immer im Kommando-Modus. In diesem kann der Cursor bewegt und Kommandos zur Manipulation des Textes eingegeben werden. Außerdem kann in den Eingabe-Modus umgeschaltet werden.
    
    Im Eingabe-Modus kann Text geschrieben und bearbeitet werden. Der Eingabe-Modus wird mit der Esc-Taste wieder verlassen.
    
    In der Tabelle sind die wichtigsten Kommandos zusammen gestellt:
        Kommando                              Tasten-Befehl 
        ==============================================================
        Cursor an Zeilenanfang                0 
        Cursor an Zeilenende                  $ 
        Cursor an Dateiende                   G 
        Eine Bildschirmseite vor              Control F 
        Eine Bildschirmseite  zurück          Control B 
        Zeile n                               n G ( 12G für 12. Zeile) 
        --------------------------------------------------------------
        Eingabe-Modus (vor Cursor einfügen)   i 
        Text an Zeileende anfügen             A 
        leere Zeile unter Cursor einfügen     o 
        leere Zeile über Cursor einfügen      O 
        --------------------------------------------------------------
        Zeichen löschen                       x 
        n Zeichen löschen                     n x 
        Zeile löschen                         dd
        n Zeilen löschen                      n dd 
        Wort löschen                          dw 
        --------------------------------------------------------------
        letztes Kommando rückgängig           u 
        Bildschirm neu aufbauen               Control L 
        aktuelle Zeilennummer anzeigen        Control G 
        --------------------------------------------------------------
        Datei an Cursorposition einlesen      :r  dateiname 
        --------------------------------------------------------------
        Beenden ohne speichern                :q! 
        Abspeichern und beenden               :wq 
        Text in andere Datei speichern        :w  dateiname 
    
    Zu beachten ist, das zu den Kommandos mit den GROSSEN Buchstaben die Shift-Taste zu betätigen ist. (Also Shift A für ,,Text an Zeile anfügen``).