.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kann mir ein anderer Router helfen, Störungen zu unterdrücke

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von goofyb, 14 Apr. 2004.

  1. goofyb

    goofyb Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann mir jemand helfen, die "Aussetzer" beim Telefonieren mit Sipgate zu unterbinden oder zu vermindern ?

    Ich habe es immerhin doch geschafft, dass das Grandstream jetzt konstant erreichbar ist, aber die "Aussetzer" in der Verbindung sind immer noch stark störend.

    Der Gesprächspartner im Festnetz merkt nichts davon, aber ich höre sekundenlang gar nichts.

    T-DSL mit einem der ersten DSL-Router der Telekom - D-LINK DI-604 Router -
    Grandsteam-Telefon und Rechner mit fester IP.

    Bin dankbar, wenn jemand einen (erprobten) Tipp hat. :?:
     
  2. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Mal die "Suche" probiert? Der 604er wurde schon öfter behandelt. ;-)

    Telefon mal in die DMZ gestellt?
     
  3. mheigl

    mheigl Neuer User

    Registriert seit:
    22 März 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Störungen mit DI-604

    Ich habe ebenfalls Störungen mit DI-604 HW-VER D1, FW 3.04
    Bei einem Telefonat hör ich teilweise für Sekunden mein Gegenüber nicht mehr. Somit ist es nicht verwendbar. Seitens Sipgate bekomme ich keinen Support - werde schlicht ignoriert.
    Im Forum hab ich hier keine weitere Hinweise gefunden.

    Liegt es ggf. am Firmware? Wenn ja, woher bekomme ich das aktuelle Update für Revision "D". Hab keines gefunden - weder auf www.dlink.com noch ein "aktuelleres" auf www.dlink.de

    MH
     
  4. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    Ports alle mal Forgewoardet?
    Oder Freigegeben?
    Oder mal garnix eingestellt?!

    Firmwareupdatens findest Du indem Du bei deinem Router zu dem Punkt Udpaten gehst und auf den Link klickst ;-))

    Würde dir die URL gerne geben, aber unser DI-614+ iss mal wieder halb abgeschmiert. Sprich. Kein Zufriff möglich.

    Nachtrag:
    http://support.dlink.com/

    Für Rev. E:
    Firmware 3.36 ¤ Fixed minor GUI bugs
    2/19/2004
     
  5. mheigl

    mheigl Neuer User

    Registriert seit:
    22 März 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe den DI-604 Revision "D"
    Dafür wird auf dling.com nichts angeboten, da europäische Version.

    Im Punkt "UPDATEN" wird leider auch keine Adresse angezeigt. Auch nicht in der Hilfe.
     
  6. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    Dann gibts wohl nix für das teil...
    schreib d-link an (hahah viel glück)
    bzw ruf lieber an (eher ne chance)