Kann nicht immer angerufen werden mit SJPhone / Nikotel

wonderworld

Neuer User
Mitglied seit
19 Jun 2004
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,
habe ein Problem mit SJPhone. Eigentlich funktioniert alles prima, es kommen nur nicht alle Anrufe durch. Manchmal klappt es gut, manchmal erhält die Gegenstelle nach wählen der Festnetznummer einfach nur Stille oder die Ansage "Der Anschluss ist zur Zeit nicht erreichbar".

SJPhone selbst zeigt im Statusfenster ständig an
Discovering NAT / Firewall...

Das verschwindet nie, habe aber meine Ports glaube ih richtig gemappt.
5060 TCP/UDP gehen auf meinen Rechner mit SJPhone.

Kann mir jemand helfen ?
Seltsam ist halt dass es ohne Konfigurationsänderungen manchmal geht und manchmal nicht.

Gruss
wonder
 

Pillem

Neuer User
Mitglied seit
7 Sep 2004
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
das selbe problem habe ich auch!

obwohl ich die ports forware bekomme ich kein verbindung!

gibts da was neues???
wie hast du das hinbekommen??
 

Floppy

Neuer User
Mitglied seit
14 Dez 2004
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
SJPhone selbst zeigt im Statusfenster ständig an
Discovering NAT / Firewall...

Das verschwindet nie, habe aber meine Ports glaube ih richtig gemappt.
5060 TCP/UDP gehen auf meinen Rechner mit SJPhone.
Ich erhalte die gleiche Meldung, habe aber keine Probleme mit eingehenden Anrufen. Wie habt ihr das Problem gelöst? Diese Meldung erhalte übrigens nur unter Win XP, unter Windows 98 erhalte ich die Meldung "NAT of Unkown type" oder "Full cone NAT" (je nach Routereinstelllung), was laut Doku in Ordnung ist


Floppy
 
G

Gast

Guest
Hallo,
diese Meldung ist völlig normal,sofern kein Outbound Proxy oder STUN benutzt wird! Vielleicht hilft es was,wenn Du noch UDP 8000 freigibst und statt nur den 5060 diesen Bereich erweiterst bis 5062.
Probiere es mal
Gruß von Opilein
 

Floppy

Neuer User
Mitglied seit
14 Dez 2004
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für die Antwort. Das Problem hat sich inzwischen erledigt. Ich hatte für den STUN Server versehentlich einen falschen Port eingetragen.

Floppy
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,299
Beiträge
2,032,527
Mitglieder
351,841
Neuestes Mitglied
henkno