.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kann nur ein Kanal benutzen

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit Bristuff (hfc, zaptel)" wurde erstellt von rannseier, 24 Okt. 2004.

  1. rannseier

    rannseier Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Mai 2004
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin..

    Ich kann beim internen S0-Bus über ZapHFC immer nur einen Kanal nutzen.

    Oct 24 12:03:59 NOTICE[1117739952]: app_dial.c:727 dial_exec: Unable to create channel of type 'Zap'
    == Everyone is busy/congested at this time


    Hat jemand einen Idee?


    MfG,
    Karl
     
  2. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nutzt Du ein ISDN-Telefon an der Tk-Anlage, oder ein analoges Endgerät?
    Im ersten Fall kann ich dir weiterhelfen:

    Der interne S0-Bus ist besetzt:
    Leitung 1:Asterisk-Tk-Anlage
    Leitung 2:Tk-Anlage-ISDN-Telefon
    Das ist auch unabhängig von HFC-Karten und auf andere ISDN-Karten am interene S0-Bus übertragbar.

    Soltest Du ein analoges Endgerät nutzen, dann muß es wohl an etwas Anderem liegen.
     
  3. rannseier

    rannseier Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Mai 2004
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also momentan sieht es so aus:

    Am internen S0 hängt ein TA33 mit 2x a/b sowie ein Win-PC mit einer normalen Fritz-Card.

    Wenn einer Telefoniert oder die Fritz-Card faxt so kann kein 2. Gespräch mehr am internen S0 geführt werden.


    MfG,
    Karl
     
  4. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also, zwei Festnetzgespräche (also ganz normale Telefonate) sollten eigentlich gleichzeitig über den internen S0-Bus möglich sein. Wenn Du aber von Deinem Asterisk auf ein Gerät am internen S0 (Auch die TA33) anrufst, so werden beide Kanäle benötigt, und es ist keine weitere Verbindung möglich.
     
  5. rannseier

    rannseier Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Mai 2004
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und ebend die beiden Verbindungen gehen nicht.

    Ich hab den Eindruck das Asterisk nur einen Kanal zur Verfügung hat. Wo kann man das einstellen?


    MfG,
    Karl
     
  6. rannseier

    rannseier Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Mai 2004
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin..

    Das Problem läßt sich folgendermassen beheben:

    exten => 8707757,1,Dial(Zap/g1/210,90) ; ,tT
    exten => 8707757,2,Hangup

    Wichtig ist das "g1", da damit die Gruppe der Kanäle und nicht nur ein Kanal gerufen wird.


    MfG;
    Karl