KD-Anschluss - Sipgate Telefonie - abgehackte Telefonie bei ein- & ausgehenden Gespr.

debianfan

Neuer User
Mitglied seit
22 Jan 2011
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
kurz - knapp - schmerzlos:

Sipgate-Flat Vertrag über 100 Mbit-KD-Anbindung mit Fritzbox 7390 - Sprache ist abgehakt - 1 sek da und 1 sek weg und wieder 1 sek da... - Router läuft im Bridge Modus - Sipgate sagt, "wir können nichts feststellen".

Was nun ?

Komischerweise klappen Online-Spiele problemlos - ping von 70 bis 120 - downloads mit 3 MB/sec

Die Fritzbox läuft mit Standardeinstellungen sowohl für Sipgate alsauch innerhalb der Fritzbox sipgate.pngsipgate.pngund der neuesten Firmware.

Hinweise - Vorschläge - Tipps ?

Die entsprechende Seite der Fritzbox ist im Anhang:

sipgate.png


Hier noch die WINMTR-Angaben weil ich das mal in einem anderen Beitrag gelesen habe das das wichtig wäre:

HTML:
|------------------------------------------------------------------------------------------|
|                                      WinMTR statistics                                   |
|                       Host              -   %  | Sent | Recv | Best | Avrg | Wrst | Last |
|------------------------------------------------|------|------|------|------|------|------|
|                               fritz.box -   16 |  852 |  721 |    0 |    0 |   15 |    0 |
|         83-169-162-42-isp.superkabel.de -    1 | 7537 | 7536 |    6 |    9 |   36 |    8 |
|     83-169-156-126.static.superkabel.de -    1 | 7074 | 7072 |   11 |   19 |  239 |  114 |
|     83-169-129-162.static.superkabel.de -    0 | 7282 | 7282 |   11 |   14 |   46 |   14 |
|      88-134-201-154-dynip.superkabel.de -    1 | 6828 | 6827 |   12 |   19 |   48 |   18 |
|      88-134-201-126-dynip.superkabel.de -    0 | 7075 | 7075 |   16 |   22 |   53 |   24 |
|      83-169-128-25.static.superkabel.de -    1 | 6396 | 6394 |   15 |   25 |  559 |   23 |
|                   plusline.ber.ecix.net -    1 | 6737 | 6736 |    0 |   25 |  234 |   19 |
|                            82.98.98.250 -    0 | 6342 | 6342 |   29 |   46 |  298 |   31 |
|                           213.83.42.114 -    0 | 6693 | 6693 |   29 |   34 |  317 |   32 |
|              c12-1-e1-7.netzquadrat.net -    1 | 7082 | 7081 |   27 |   33 |  596 |   29 |
|              r12-1-e1-1.netzquadrat.net -    1 | 6633 | 6632 |   29 |   33 |  118 |   35 |
|                  ems-51.netzquadrat.net -   16 |  854 |  718 |   27 |   30 |   62 |   29 |
|                          www.sipgate.de -    0 | 6776 | 6776 |   28 |   32 |   64 |   31 |
|________________________________________________|______|______|______|______|______|______|
   WinMTR v0.92 GPL V2 by Appnor MSP - Fully Managed Hosting & Cloud Provider
 

rmh

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Jul 2008
Beiträge
1,907
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
38
Router läuft im Bridge Modus
Wenn du Router sagst, meinst du einen anderen Router, oder die oben genannte Fritzbox? Oder warum verwendest du den Bridge Mode?
Welcher Router hängt primär am Kabel-Anschluss? Wie ist die Fritzbox mit diesem Router verbunden? Ist irgendwo W-LAN im Spiel? Welche Ports wurden am primären Router zur Fritzbox weitergeleitet? Fragen über Fragen, wenn du hier weiterkommen willst, solltest du deine Hardwarekonfiguration exakt beschreiben.


VG R.
 

debianfan

Neuer User
Mitglied seit
22 Jan 2011
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Multimedia-Fernsehdose --> KabelDeutschland Kabelmodem --> Fritzbox 7390 --> PC und Notebook und Iphone und Ipad...

Mein DECT-Telefon läuft über die Fritzbox

Das Kabelmodem läuft im bridge-Modus
 

daniel256

Neuer User
Mitglied seit
2 Dez 2005
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wie ist der Stand?

Bei mir kommt es auch mal vor, dass VOIP Sipgate und Easybell abgehackt ist.

Bei mir läuft auch:
Hausanschluß mit Multimedia-Fernsehdose --> Kabelmodem in Bridgemode --> FB 7270 FW5.50 --> DECT-Telefone und Heimnetz

Abhilfe war FB aus und wieder ein und Telefon geht wieder bestens, bis irgendwann wieder die Sprache abgehackt ist.
 

doodle

Neuer User
Mitglied seit
16 Jul 2009
Beiträge
150
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
kurz - knapp - schmerzlos:
Sipgate-Flat Vertrag über 100 Mbit-KD-Anbindung mit Fritzbox 7390 - Sprache ist abgehakt - 1 sek da und 1 sek weg und wieder 1 sek da... - Router läuft im Bridge Modus - Sipgate sagt, "wir können nichts feststellen".

Auf www.sipgate.de tracen bringt nicht viel. Richtig ist "sipgate.de".
Dann würde ich mir noch Gedanken machen, warum du direkt bei deiner Box 16% Paketverlust hast?
Wenn am Ende, also bei Sipgate, 0% Paketverlust rauskommt ist erstmal alles in Ordnung. Allerdings weisst
du ja nicht wie der Weg zurück ist.

Im allgemeinen hört man von Kabel-D Kunden oft solche Dinge, aber ich würde es jetzt nicht als generelle Störung
posten.
 

maddin-la

Neuer User
Mitglied seit
26 Jun 2013
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Habe das selbe Problem mit Sipgate und meiner 7390 am T-DSL 16000 Anschluss.
Wo finde ich in der FritzBox die Detailinfos zu den beendeten Telefonaten?
Oder hat schon wer eine Lösung für das Problem gefunden?

Ich habe einen SipgatePlus Anschluss gebucht und möchte dass das auch funktioniert wenn ich schon dafür bezahle.

Oder kennt wer einen alternativen VoIP-Service bei dem ich Ortsrufnummern buchen kann?
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
27,278
Punkte für Reaktionen
783
Punkte
113
Da kenne ich einige: dus.net und easybell zum Beispiel.
 

maddin-la

Neuer User
Mitglied seit
26 Jun 2013
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Danke. Habe jetzt mal personal-voip.de in die engere Wahl gezogen, da hier das Angebot gleich Sipgate ist.

Hier auch mal das Bild der letzten Telefonate. Ist hier irgendein Problem zu erkennen (kenne mich da leider nicht so gut aus)?

sipgate.jpg

Auf dem Bild ist zu sehen, dass das Gespräch beendet wurde und gleich wieder angerufen wurde, da der Fehler auftrat.
Am DECT-Telefon (Gigaset) kann es ja wohl nicht liegen, oder? Es läuft ja ca. 10 Minuten und danach kommen die Aussetzer.
 
Zuletzt bearbeitet:

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
27,278
Punkte für Reaktionen
783
Punkte
113
Nein, außer deiner eigenen Rufnummer ist auf dem Bild nichts negatives zu erkennen.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
27,278
Punkte für Reaktionen
783
Punkte
113
Nein, das kann dir mit anderen SIP-Providern genauso passieren.
 

maddin-la

Neuer User
Mitglied seit
26 Jun 2013
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ich meinte damit eigentlich, dass es nicht an meinen Geräten (FritzBox, Gigaset) und DSL-16000 Leitung liegt.
Ich nutze auch noch justvoip, da gab und gibt es keinerlei Probleme.
 

daniel256

Neuer User
Mitglied seit
2 Dez 2005
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
also ich nutze easybell am meisten und da ist es auch immer, aber auch bei sipgate.
Mir scheint es, dass es an der Konfiguration
Kabelmodem in Bridgemode --> FB 7270 FW5.50 --> DECT-Telefone und Heimnetz
liegt.

Hat sonst keiner das Probelm?
Ich muss regelmäßig meine Box rücksetzen, damit es wieder funktioniert.
Nervig ist es schon, wenn ich sage: "Ich rufe gleich zurück, muss nur ein reset machen!"
 

maddin-la

Neuer User
Mitglied seit
26 Jun 2013
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Bei mir sieht es jetzt so aus. Ich habe eine alte Siemens DECT-Basis an den Fon-Anschluss gehängt und da das Gigaset Mobilteil angemeldet. Seitdem habe ich keine Probleme mehr.
Ich werde jetzt dann mal das FritzFon mit Sipgate und DECT der Fritzbox ausprobieren.
 
A

andilao

Guest
Bei mir (FW 05.55-25667 BETA) habe ich regelmäßig dasselbe Problem mit sipgate eingehend und mit freevoipdeal ausgehend. Die interne DECT-Basis hatte ich noch nicht verdächtigt
 

maddin-la

Neuer User
Mitglied seit
26 Jun 2013
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Welches DECT-Telefon nutzt du? Bei mir klappt es mit justvoip mit Fritzfon und Fritzbox-Dect bestens (ein- und ausgehend).
Mit dem Gigaset wie oben beschrieben jetzt mit der Gigaset DECT-Basis. Mit der Fritzbox-Dect gab es Probleme, dass mich die Gegenstelle nach ca. 10 Minuten nicht mehr oder sehr schlecht hörte (ein- und ausgehend).
 

Tippfehler

IPPF-Promi
Mitglied seit
14 Sep 2004
Beiträge
3,223
Punkte für Reaktionen
23
Punkte
38
Zuletzt bearbeitet:
A

andilao

Guest
Ein MT-D und ein schönes altes Gigaset C300 und nein, eine Gigaset-Basis ist für mich keine Option.
Und das Problem tritt immer nach einer gewissen Laufzeit auf: geschätzt 2 Wochen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

daelch

Mitglied
Mitglied seit
20 Jan 2005
Beiträge
300
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Nach inzwischen 1,5 Jahren bei Kabel Deutschland in Verbindung mit Sipgate haben uns jetzt die andauernden Störungen endgültig zermürbt.

Kabel Deutschland ist gekündigt, die Sipgate Nummern werden wir zur Telekom portieren.
 

Statistik des Forums

Themen
239,918
Beiträge
2,135,919
Mitglieder
363,527
Neuestes Mitglied
theonlinebox
Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via