.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Problem] KD undd 7390 Telefongespräche zu leise

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von sunshinemaker, 31 Dez. 2011.

  1. sunshinemaker

    sunshinemaker Neuer User

    Registriert seit:
    27 Feb. 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe ein kleines Problem. Leute mit denen ich Telefoniere können mich kaum verstehen. Ich habe einen KD Anschluß dahinter einen Stollmann TA+P2I um beide Nummer nutzen zu können und dann Beide Nummern über ISDN in die Fritzbox gebracht.Das Selbe Problem habe ich auch wenn ich von der FB per VOIP auf meine TK Analge Telefoniere und dann ins Festnetz....

    Als Telefone Benutz ich die ein Siemens Gigaset S670 und SL55 die beide direkt per DECT an der FB angemeldet sind. DECT-ECO und Funkleistung verringern ist beides Aus.

    HD-Telefonie ist ausgeschaltet, bring aber auch keine besserung wenn ich es einsachalte...

    Hat jemand vielleich tiene Idee? ich bin mit meinem Lateien am ende. Ich habe die Aktuelle Laborversion Beta 84.05.07-21372 da ich ansonsten meinen Voip anbieter nicht nutzen kann.
     
  2. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    So, wie Du das Problem beschreibst, kann es durchaus an deinem Mikrofon im Telefon liegen.
     
  3. sunshinemaker

    sunshinemaker Neuer User

    Registriert seit:
    27 Feb. 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei zwei Telefonen gleichzeitig, und dann noch gleichtig mit dem einbau der FB ist doch sehr unwahrscheinlich.....aber den gedanken hatte ich auch schon, wenn ich die Gigaset direkt an das KD-Moden anschließe ist das Problem auch weg, es muß also mit der FB bzw dem Stollmann zusamenhängen.
     
  4. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    Also gut, an den Telefonen kann das nicht liegen. Dann wäre der nächste Punkt die Qualität der Kabelverbindungen. Andere Kabel oder ein Kontaktspray könnten hier weitere Klarheit schaffen.