.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

KE1020 (PA168 teilweis.kompat.) Problem

Dieses Thema im Forum "Andere VoIP-Hardware" wurde erstellt von MichaelRedecke, 17 Feb. 2005.

  1. MichaelRedecke

    MichaelRedecke Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo !
    Hat jemand auch dieses Netphone KE1020 ? wird wohl bei Meritline eingesetzt. werde heute abend versuchen noch ein foto hier reinzubringen damit es besser erkannt werden kann.
    da ich kein passwort für dieses ip-telefon hatte, habe ich es in den recovery-modus gebracht und eine neue software aufgespielt (PA168), was auch gelang. daraufhin kam ich an alle einstellungen heran, aber es scheint nicht ganz kompatibel zu sein.
    jedenfalls bucht es sich bei sipgate nicht ein und der aufgelegte hörer tutet ständig. einige tasten haben keine funktion mehr. zugriff über das netzwerk oder palmtools geht ganz normal. vermute, dass es eine spezielle software braucht. über google kam ich nicht viel weiter.

    nachtrag: es ist das ML210 von Meritcall.

    michael
     
  2. DerDominic

    DerDominic Neuer User

    Registriert seit:
    1 Dez. 2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing. tI
    Ort:
    Quierschied
    Wow, Meritcall, die haben aber ganz schön gesalzene Preise !!!!
    Hast Du wirklich 160¤dafür hingelegt ?
    Leider ist das Bild des Telefons auf der Seite von Merit nicht gut zu erkennen, schick uns doch mal ein genaueres.
    Auch wäre es nett zu wissen, welche Firmware du draufgespielt hast, von wo hast Du die ?
    Wenn wir dann genau wissen was das für ein Gerät ist, kann ich Dir auch die passende Firmware bauen.

    Dominic

    P.S. : Nette Homepage. Welche Drucksensoren setzt Du da ein MPX 41XX ?
     
  3. MichaelRedecke

    MichaelRedecke Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nein, bei ebay gibt es die viel billiger.
    photo hier:

    http://www.redecke.de/ke1020.jpg

    firmware ist jetzt die 1.41 für die AT323, dachte die wären kompatibel. sind es aber nicht denn:
    - bucht sich nicht ein "log on please wait"
    - beleuchtung immer an !
    - die oberen tasten gehen nicht
    - besetzzeichen bei aufgelegtem hörer

    aber zugriff mit palmtool / netzwerk geht.

    drucksensortechnik hier:
    wir haben in der vergangenheit motorolas MPX4115 verwendet (davor noch andere typen getestet - habe sie vergessen), bzw zusammenschaltung von bis zu 15 stk MPX4115 bei referenzgeräten.
    in der jüngeren vergangenheit umstieg auf einen anderen hersteller wg stromverbrauch / kosten.
    gruss michael
     
  4. MichaelRedecke

    MichaelRedecke Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  5. DerDominic

    DerDominic Neuer User

    Registriert seit:
    1 Dez. 2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing. tI
    Ort:
    Quierschied
    Sieht auf den ersten Blick nach unbekannt aus.
    Sind irgendwelche Tasten vertauscht ? Ansonsten heißt es halt ausprobieren welche Firmware passt. Du hast ja schon die Mailingliste kontaktiert wie ich gesehen habe. Bitte doch Woody dich in den Sourcecodeverteiler aufzunehmen, dann kannst Du Dir sämtliche Kombinationen backen bis es funktioniert.
    Drucksensor : Hmm, ich setzte für die Boardcomputer die ich baue die MPXV4115 ein, find ich auch garnicht so teuer mit 19¤ (digikey.com)
    Was nimmst Du jetzt und was kosten die ?

    Soso, Blechflieger, na dann mußt Du ja noch eine Menge Kohle über haben.
    Du weisst ja wie man mit der Fliegerei ein kleines Vermögen macht ?
    Nein ? : In dem man vorher ein großes hatte........
    Alles größer UL ist mir einfach zu teuer.

    Dominic
     
  6. peterschulte

    peterschulte Neuer User

    Registriert seit:
    8 Apr. 2005
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,
    ich habe auch dieses Meritline ML210A.

    Wie kann man denn die Firmware auslesen, und eventuell für einen anderen Provider ändern.

    Ich bekomme es nicht gebacken, das Telefon für Freephone mit web.de zu programmieren.

    Peter

    Nachtrag:
    Ich werde mir wohl einen ATA Adapter zulegen, dann kann ich auch über meine vorhandene Telefonanlage ins Internet telefonieren.