.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kein Anmelden der "Festnetz Rufnummer"

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Erzgebirgs-Andy, 24 Juni 2005.

  1. Erzgebirgs-Andy

    Erzgebirgs-Andy Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Keine Aktivierung nach Übernahme der Festnetznummer in Nebenstelle. >> Hilfe

    [color=#] [/color]Hallo Leute, sicher hat es diese Frage in der Ein oder Anderen Art und Weise hier schon gegeben. Auf Grund der riesigen Datenflut in diesem (echt super geilen) Forum habe ich aber nix dazu finden können. Mein Problem ist folgendes: Ich nutze eine Fritz Box Fon Wlan 7050 von 1&1. Beim Einrichten meiner analogen Festnetznummer, habe ich jedes mal nach Übernahme in Nebenstelle keinen Eintrag mehr darin stehen. Eine Anfrage bei AVM brachte nur, dass ich den Vorgang wohl richtig mache. :?: :?: :?: Kann mir nicht erklären, warum sich die Nummer eintragen lässt und dann aber nicht da gespeichert wird. :evil:

    Vielen Dank im Vorab
    Gruß Andy :)
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ne, so ein Problem hatten wir eigentlich noch nie!

    Du klickst aber schon nach dem Einstellen unten auf den Button [übernehmen], oder? ;)
     
  3. Erzgebirgs-Andy

    Erzgebirgs-Andy Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na da bin ich ja fast beruhigt, dass ich der Einzige bin. :cry:

    Ja sicher klicke ich auf Übernahme. >> Das fenster schließt sich und z.b. an der soeben eingestellten Nebenstelle 3 steht nur: Festnetz >> keine Nummer und nix >> beim wiederholten öffnen von der NS ist der Eintrag einfach weg.

    Gruß Andy
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Und was passiert wenn du nur "Festnetz" ohne "Nummer" einstellst?

    Du hast einen analogen Festnetzanschluß?!
    Der FON-Anschluß braucht dann deine Nummer nicht. Da reicht "Festnetz"!
     
  5. Erzgebirgs-Andy

    Erzgebirgs-Andy Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe gerade Durchwahl (Call Through) deaktiviert >> danach hat es geklappt mit der Übernahme der Nummern. Ohne die eingetragene Festnetznummer lässt sich der Anschluß an NS z.B. 2 nicht anrufen. Nach der Aktion von gerade eben sieht das alles besser aus. Nur, dass und gerade darum geht´s mir, beim telefonieren über "eigentlich" Festnetz, die FBF automatisch auf Internettelefonie schaltet. Habe nur die Festnetznummer eingetragen und auch das Häckchen für reagieren auf alle Anrufe entfernt.
    Ich möchte aber eigentlich an NS3 die Telefonleitung meiner Schwiegermutter :roll: klemmen >> dann kann die über ihre bzw. unsere gemeinsame Festnetznummer erreicht werden und auch nur über Festnetz telefonieren. Alle anderen Vorteile sind einzig und allein mein. :lol:

    Gruß Andy
     
  6. VoipBasti

    VoipBasti Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamm
    Welchen Browser nutzt Du?
     
  7. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Hast du denn beim Eintragen der Festnetznummer auch aktiviert, dass es ein "Analog-Anschluß! ist?
     
  8. Erzgebirgs-Andy

    Erzgebirgs-Andy Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja das habe ich >> beim anrufen leuchtet auch als erstes die Festnetz LED und kurze Zeit später dann geht diese aus bzw. schaltet auf Internettelefonie um.

    Gruß Andy
     
  9. Erzgebirgs-Andy

    Erzgebirgs-Andy Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute, und ein persönliches Hallo an Thomas,
    das mit der Festnetznummer ist nun eingetragen sicher lag es daran, dass ich das kleine Häckchen entfernt habe. :lol:
    Nun besteht aber noch das Problem mit dem telefonieren >> irgendwie schaltet sich dann immer die Internettelefonie ein und das möchte ich natürlich nicht (für meine Schwiegermutter).
    Es kommt dann zu folgender Fehlermeldung: Fehler bei der Internettelefonie bei Verbindung mit sip:4917.........23@1und1.de. Fehlergrund: 487

    Habe schon im Forum geschaut aber keine Antwort gefunden.

    Vielen Dank im Vorab.
    Viele liebe Grüße Andy :wink:

    PS.: Bei Wlan-Antennen Tuning schaut mal da:
    [web]http:/home.tiscali.de/frappl/wlan/rpsma.html[/web] :idea:
     
  10. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Sag mal: Kannst du denn per Festnetz auf der FBF angerufen werden?
     
  11. Erzgebirgs-Andy

    Erzgebirgs-Andy Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das geht natürlich nicht !! :evil: :evil: :evil:

    Dachte eigentlich das funktioniert dann. Also ich glaube da muß ich mir ne andere Lößung für die Schwiegermutter einfallen lassen. Mein Wlan und das VOIP funktionieren.

    Bin echt Ratlos und am verzweifeln. :?: :bahnhof:

    Gruß Andy
     
  12. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Das kriegen wir schon hin! ;)

    Sorry, aber leider kommt jetzt wieder die Standardfrage:

    Hast du die Box mit den originalen Kabeln und dem dicken TAE-Adapter mit deinem Festnetz verbunden?

    Leider muß man diese Frage immer wieder stellen, da man eben
    KEINE anderen Kabel verwenden kann! :(
     
  13. Erzgebirgs-Andy

    Erzgebirgs-Andy Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du bist echt super. :rock: Habe überhaupt keine Ahnung von den Kabeln gehabt >> vor lauter Glück über den neuen Router habe ich von meinem T 154 alles einfach ab und um gebaut :roll: >> habe gerade alle noch nicht benutzten Kabel aus der Kiste von AVM geholt und angeschlossen >> Ja ich weis wer eine Bedienungsanleitung lesen kann ist klar im Vorteil.(grau zu grau und schwarz zu schwarz) :idea: Auf jeden Fall sieht´s aus als ob es funktioniert. :D Da ich jetzt dann zur Nachtschicht muss werde ich den Rest morgen probieren und mich dann nochmals melden.

    Bis dahin vielen Dank und ne ruhige Nacht

    Beste Grüße Andy :D :D :D :D :D :D :D
     
  14. Erzgebirgs-Andy

    Erzgebirgs-Andy Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Thomas,
    ich hoffe Du hast Dich nicht zu sehr über meine blöde Frage geärgert. :evil:
    Aber wie gesagt, das muss mir wohl im Eifer des Anschlußgefechtes (habe mich so über den neuen Router und das VOIP gefreut) untergegangen sein.
    Vielen Dank nochmals. Jetzt scheint es zu funktionieren.

    Das mit den Kabeln ist echt ein Mega Sch...

    Noch ein schönes Wochenende und vielen vielen Dank :)

    Gruß Andy
     
  15. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Nein, im Gegenteil! :)

    Immer wieder taucht die gleiche Frage auf.
    Und immer wieder sagt jeder: Natürlich habe ich alles richtig angeschlossen!
    Und zu mindestens 90% ist es dann doch ein Fehler bei der Verkabelung!
    Letztens war es sogar ein defekter TAE-Adapter!

    Eigentlich sind immer eher diese User beleidigt(?),
    weil sie meinen, man würde sie für dumm halten!

    Meistens stelle ich die Frage nach der Verkabelung auch immer zuerst.
    Das scheint aber psychologisch garnicht so clever zu sein! ;)

    Dabei passiert sowas wirklich jedem irgendwann mal! :(
    Kann mich selber auch nicht davon freisprechen.
    Nobody's perfect!

    Ebenfalls ein schönes Wochenende von mir! :)