.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kein Anruf von "draussen"

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von morpheusp, 12 März 2005.

  1. morpheusp

    morpheusp Neuer User

    Registriert seit:
    10 März 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    habe es entlich geschaftt das ich mit meinem System nach draussen anrufen kann.
    Jetzt habe ich aver das Problem das von ausserhalb nicht erreichbar oder ein Freizeichen kommt, aber am VOIP Telefon kommt kein Klingelton.

    folgende Ports habe ich weitergeleitet:

    WAN TCP/UDP 3478 - 3480 192.168.123.3 3478 - 3480
    WAN TCP/UDP 5060 - 5070 192.168.123.3 5060 - 5070
    WAN TCP/UDP 7077 - 7090 192.168.123.3 7077 - 7090
    WAN TCP/UDP 30000 - 30005 192.168.123.3 30000 - 30005

    Box Einstellung:
    Nebenstelle FON 1

    auf alle Rufnummern reagieren


    Ist das OK wenn in der Box unter Ereignisse immer

    ++++ Anmeldung der Internetrufnummer 492195599933 ist gescheitert. Fehlergrund: Gegenstelle antwortet nicht. Zeitüberschreitung. ++++

    kommt?
     
  2. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Nein, natürlich nicht. Du hast deine Fritz hinter einem Router?
    Oder du hast falsche Zugansdaten (Registrar) eingeben.
    Die Meldung besagt, dass der Server des Registars nicht gefunden wurde...

    MfG Oliver
     
  3. morpheusp

    morpheusp Neuer User

    Registriert seit:
    10 März 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    JA die Box ist hinter einem Router.

    Aber nach draussen telefonieren geht, also meldet er sich doch an.