.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

KEIN Connect zum Sipura 2100

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von lenar, 9 März 2005.

  1. lenar

    lenar Neuer User

    Registriert seit:
    9 März 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe ein großes Problem und bin sehr dankbar wenn man mir helfen kann.

    Habe das Sipura 2100 gekauft und habe ausserden wenig Englisch kentnisse. Das sollte aber nicht so wichtig sein.

    Möchte mit Cabel Infocity Voip betreiben und kann absolut nichts mehr einstellen im Sipura. Das Telefon ist tot und über den Webbrowser funktinierte es mit der Ip die in der Anleitung steht. Nun aber geht nichts mehr. Der IE Browser zeigt an Ip nicht gefunden. Ich habe aber bei Lan Einstellungen nichts verändert. Nur bei dem Router Statische Ip hatte ich eine Falsche Ip eingetragen. Das kann aber nicht dazu führen das man nicht mehr in das Konfigurationsminü rein kommt.

    Ich weiß auch nicht wie man ein Rest macht und was man genau im Router einträgt.

    Der Sip und Line1 Eintrag hatte ich von Sipgate übernommen.
    Wie gesagt nun komme ich nicht mehr in das Menü.Der Sipura findet die ip nicht.
    Per telefon geht eben auch nichts und war von anfangan tot.

    Für Hilfe bin ich sehr dankbar

    Viele Grüße

    Lenar
     
  2. ko01u

    ko01u Neuer User

    Registriert seit:
    19 Dez. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mach einen Werksreset:

    You can reset your SPA to factory default values by unplugging your ethernet
    cable, access voice menu (****) and press 73738#


    ko01u
     
  3. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn das Telefon von Anfang an tot war (auch nach Eingabe von **** konntest Du das Voice-Menü nicht hören), dann würde ich vermuten, dass Du ein anderes Telefonkabel benötigst. Zu dem Thema gibt's hier schon jede Menge Posts und Erklärungen, wie man das mit dem Kabel anstellt.
    -> einfach mal suchen!

    Zu dem anderen Problem kann man so pauschal nicht viel sagen. Werksreset (**** 73738 # 1 ) könnte eine Möglichkeit sein, wenn Du ins Voice-Menü kommst. Ansonsten musst Du wesentlich mehr über Deine Infrastruktur verraten, sodass man erahnen kann, woran es liegen könnte.
     
  4. lenar

    lenar Neuer User

    Registriert seit:
    9 März 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Vielen Dank für die Auskunft. Ich habe jetzt einen alten Telefonadabter
    mit einer F und zwei N Kodierung an das Telefon angeschlossen und Das Kabel vom Telefon in den Adatpter und den Western Stecker in das Sipura.
    Und es geht der Sipura spricht nun :))

    Auch habe ich jetzt eine Lokale Ip,also die des Sipuras und eine Externe Ip die des Kabel Modems. Im Router habe ich nichts verändert es ist nur DHCP eingestellt.

    Leider baut es aber keine Verbindung zu Sipgate auf. Wenn man die
    1000 wählt kommt nichts. Wie gesagt die Einstelllungen im Systen Sip und Line1 sind genau von Sipgate übernommen.

    Kann es sein das man bei Sipgate etwas einstellen muß. Das Telefon steht dort auf Voismail.

    Vielen Dank und viele Grüße

    Lenar
     
  5. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Prüf mal Deinen Dialplan.
    Die Testnummer bei Sipgate ist 10000 nicht 1000!

    Wenn das nichts nützt, schlage ich mal ein Syslog vor.

    Infos zu Dialplan und Syslog findest Du in den Wichtig-Threads oben in diesem Board.
     
  6. lenar

    lenar Neuer User

    Registriert seit:
    9 März 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dial Plan: (*xx|[3469]11|0|00|[2-9]xxxxxx|1xxx[2-9]xxxxxxS0|xxxxxxxxxxxx.)

    Enable IP Dailing: no

    Das komische ist,wenn ich bei Sipgate Voisbox einschalte ,Telefon Offline kommt die Stimmt zur Zeit nicht erreichbar.

    Jetzt habe ich Voisbox einschalten nach 60 Sec. eingeschaltet
    Wenn ich jetzt meine Sipgate Nummer anrufe heißt es kein Anschluß unter dieser Nummer.

    Viele grüße

    Lenar
     
  7. lenar

    lenar Neuer User

    Registriert seit:
    9 März 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habs jetzt hin bekommen, es klappt. Telefonieren konnte ich noch nicht da das Konto noch nicht aufgeladen wurde. Ich denke aber das geht in Ordnung. Fast zwei Tage habe ich nun gebraucht das einzurichten. :))

    Aber das Gute daran ist das man grade bei Kabel sein Festnetzanschluß nicht mehr braucht. Ersparnis ca. 20,00 Euro im Monat. Cool.

    Was auch blöd ist, ist die Sache mit dem Stecker.Den beim zeiten Telefon fängt man wieder an den richtigen Stecker zu finden.

    Nochmals vielen Dank und Gruß

    Lenar
     
  8. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schön, das es jetzt geklappt hat.
    Du hast noch den US-Dialplan drin.

    In dem Wichtig-Thread zum Thema Dialplan in diesem Board stehen Vorschläge für einen Dialplan für Sipgate sowie ein leerer Dialplan, der alle Nummern einfach wählt. Damit sollte es kein Problem sein, die 10000 anzurufen.
     
  9. lenar

    lenar Neuer User

    Registriert seit:
    9 März 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe den Dial Plan von Sipgate übernommen. (*xx|xx.)

    Eine Frage habe ich noch wenn das jetzt nicht zu viel wird. Meine Englisch kenntnisse sind sehr schlecht deshalb die Frage. Was bedeutet eigentlich
    im Sipura Provisioning , Regional User1 und User 2. Ausserdem habe ich gehöhrt das man mit dem Sipura2100 auch verschlüsselt Gespräche führen kann,wenn man einen Schlüssel vom Hersteller bekommt ?

    Hofffe das war jetzt nicht zu viel Fragerei.

    Viele Grüße

    Lenar
     
  10. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ist quasi der "leere" Dialplan.

    Provisioning sind Einstellungen, die Dein Provider vornehmen könnte, wenn er Dir das Gerät verkauft. Also z.B. bestimmte Verdongelung mit seinem Dienst, Firmware-Updates nur noch über seine Homepage und so Zeugs - besser die Finger davon lassen. ;-)

    Regional sind regionale Einstellungen, also bspw. die ganze Frequenzen für die Tut-Töne, die das Telefon macht, für Wählton, Freizeichen etc.

    User1 und User2 beziehen sich auf die beiden Lines, da kann man IMHO Rufumleitungen einstellen oder andere Klingelrhythmen für bestimmte Nummern. Leider werden Rufumleitungen von den meisten Providern nicht unterstützt und die modernen DECT-Telefone klingeln auch unabhängig von dem Tuten auf der Leitung.

    Zu verschüsselten Gesprächen gibt's auch einen Wichtig-Thread.
     
  11. lenar

    lenar Neuer User

    Registriert seit:
    9 März 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe von Sipgate eine Ortsvorwahl somit braucht man doch kein dialplan, oder ?

    Übrigens habe ich leider noch ein kleines Problem. Der Gesprächspartner
    höhrt mich nur ganz leise. Ich dagen höhre ganz normal wie im Festnetz.

    Kann man das im Sipura ändern ?

    Viele Grüße

    Lenar
     
  12. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein, Du brauchst nicht unbedingt einen anderen Dialplan. Mit diesem Plan musst Du allerdings auch bei Gesprächen in Dein Ortsnetz die Vorwahl mitwählen. Ein anderer Dialplan könnte die Ortsvorwahl automatisch hinzufügen.

    Für die Lautstärke kannst Du mal andere Einstellungen beim FXS Port Input Gain probieren, aber vorsicht, nur in kleinen Schritten ändern, da die Angaben in dB und somit logarithmisch sind.
     
  13. lenar

    lenar Neuer User

    Registriert seit:
    9 März 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    bei mein Sipura 2100 gibt es so eine Einstellung wie hier beschrieben nicht ?

    Leider habe ich noch weitere zwei Probleme und bin sehr dankbar wenn man mit hier noch helfen könnte.

    Zum ersten ist die Sprachqualität nicht ganz so gut wie ich das dachte. Ich höhre immer noch ein kleines Echo im Hohrer. Kann man das ändern ?

    Zum zweiten das schlimmere Problem meine Kabel Verbindung bricht ab und ohne Grund ab. Das Kabelmodem zeigt alle Anzeigen auf Grün an, nur die Lampe PC / Aktivity blinkt nicht. Das einzige was hilft ist Stecker aus dem Kabelmodem ziehen 30 sec warten und wieder einstecken.
    Dann blinkt die Lampe wieder und alles ist in Ordnung.
    Das Kabelmoden ist ein Motorola. Könnte das am Router liegen den man anders einstellen Muß ? Dort ist nur DHCP eingestellt.



    Gruß

    Lenar