.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kein Ruf zu +43 51 ...

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von DirkKn, 31 Jan. 2006.

  1. DirkKn

    DirkKn Mitglied

    Registriert seit:
    15 Nov. 2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    heute habe ich erfahren müssen, dass Anrufe auf die +43 51 ... (Rufnummernblock für Firmen) bei der Finarea Famile nicht möglich sind. :mad:
    Damit werden sie wieder ein Stück unattraktiver. :bluescre:

    Aus dem Festnetz sind diese Nummern meines Wissens zu den ganz normalen Festnetztarifen erreichbar.

    Kurioserweise haben die Finarea-Server erst mal einige Sekunden gebraucht, bis ihnen das aufgefallen ist und sie nach einigen Sekunden dann die Verbindung getrennt haben. Erst bei voipstunt und dann bei sipdiscount. Danach kam eine Ansage, dass eine Verbindung nicht möglich ist, da es sich um besondere Rufnummern handelt.

    Mehr und mehr komme ich zum Schluss, dass Finarea unter diesen Voraussetzungen nicht mal die 5¤ im halben Jahr (bzw. vier Monaten) wert ist. :motz:
     
  2. hik

    hik Neuer User

    Registriert seit:
    14 Sep. 2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo DirkKn!


    woraus schliesst Du das? Und was ist ein Rufnummernblock für Firmen?
    +43 512 z.B. ist die Vorwahl von Innsbruck, andere Nummern die mit 51 beginnen gibts es meines Wissens gar nicht.

    Gruesse

    hik
     
  3. steiger

    steiger Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  4. DirkKn

    DirkKn Mitglied

    Registriert seit:
    15 Nov. 2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja genau! Ich war mir nicht sicher, ob es die "5" alleine ist oder die "51", da ich nur Firmen mit "51" kenne.

    Wo findet man denn Tarifinfos dazu???
     
  5. steiger

    steiger Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da diese Nummernkreise quellnetz tarifiert sind, leider nur bei den jeweiligen Anbietern, wobei ich annehme, dass bei Anrufen aus dem Ausland derselbe Tarif wie zum Festnetz gilt.
    Innerösterreichisch gibt es hingegen große Unterschiede.
     
  6. hik

    hik Neuer User

    Registriert seit:
    14 Sep. 2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank für die Infos, wieder was dazu gelernt!

    Gruesse

    Hik
     
  7. DirkKn

    DirkKn Mitglied

    Registriert seit:
    15 Nov. 2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich Danke auch! Ist ja schinebar genauso undurchsichtig und verschieden, wie bei den 0720-Nummern. :(
     
  8. steiger

    steiger Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Stimmt, ist sehr ähnlich, weil auch die 0720-Nummern quellnetz-tarifiert sind. Dort kommt aber noch das zusätzliche Problem des nicht immer vorhandenen Routings dazu, weil sich manche Anbieter nicht einige sind, welche vertraglichen Notwendigkeiten sie gegenseitig erfüllen müssen.