.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

kein Sound

Dieses Thema im Forum "kphone" wurde erstellt von Alvar, 10 Aug. 2004.

  1. Alvar

    Alvar Neuer User

    Registriert seit:
    10 Aug. 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi
    Ich nutze Kphone 4.0.3 auf Gentoo Linux mit Alsa.
    Ich habe Kphone eingestellt nur wenn ein Anruf kommt bekomm ich kein Klingelton und wenn ich abheben will bekomm ich nur die Meldung das die Soundkarte blockiert ist. Aber die Soundkarte ist Vollduplex fähig und es läuft kein Programm was die Soundkarte brauchen könnte.
    Kennt einer das Prob oder hat ein anderes Programm mit dem es geht?
     
  2. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bist Du wirklich absolut sicher, dass kein anderer Prozess die Soundkarte in Verwendung hat? Beispielsweise ein Sounddaemon wie esd oder auch dat Dingen von KDE? Letzteres war bei mir das Problem in der gleichen Umgebung.
     
  3. Alvar

    Alvar Neuer User

    Registriert seit:
    10 Aug. 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    *argh* artsd schon wieder .............
    oki den hatte ich vergessen *schäm*
     
  4. persil

    persil Neuer User

    Registriert seit:
    19 Sep. 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich habe genau das gleiche problem.
    ich verwende den kernel 2.6 und alsa für den sound.
    die folgenden prozesse laufen, nach einem kill all artsd , (ps -Alll):
    # ps -A
    PID TTY TIME CMD
    1 ? 00:00:00 init
    2 ? 00:00:00 ksoftirqd/0
    3 ? 00:00:00 events/0
    4 ? 00:00:00 khelper
    5 ? 00:00:00 kacpid
    27 ? 00:00:00 kblockd/0
    28 ? 00:00:00 khubd
    40 ? 00:00:00 pdflush
    41 ? 00:00:00 pdflush
    43 ? 00:00:00 aio/0
    42 ? 00:00:00 kswapd0
    150 ? 00:00:00 khpsbpkt
    153 ? 00:00:00 knodemgrd_0
    154 ? 00:00:00 pccardd
    170 ? 00:00:00 kseriod
    193 ? 00:00:00 kjournald
    989 ? 00:00:00 dhclient
    993 ? 00:00:00 portmap
    1173 ? 00:00:00 syslogd
    1176 ? 00:00:00 klogd
    1188 ? 00:00:00 famd
    1193 ? 00:00:00 inetd
    1211 ? 00:00:00 cardmgr
    1270 ? 00:00:00 bash
    1271 ? 00:00:00 bash
    1272 ? 00:00:00 Xprt
    1275 ? 00:00:00 bash
    1339 ? 00:00:00 asterisk
    1344 ? 00:00:00 cron
    1351 ? 00:00:00 gdm
    1356 ? 00:00:00 gdm
    1357 ? 00:00:16 XFree86
    1427 ? 00:00:00 x-session-manag
    1481 ? 00:00:00 kdeinit
    1484 ? 00:00:00 kdeinit
    1486 ? 00:00:00 kdeinit
    1489 ? 00:00:00 kdeinit
    1507 ? 00:00:00 kdeinit
    1511 ? 00:00:00 kwrapper
    1513 ? 00:00:00 kdeinit
    1514 ? 00:00:00 kdeinit
    1516 ? 00:00:00 kdeinit
    1518 ? 00:00:00 kdeinit
    1520 ? 00:00:01 kdeinit
    1524 ? 00:00:00 kdeinit
    1526 ? 00:00:00 kdeinit
    1528 ? 00:00:00 kinfocenter
    1532 ? 00:00:00 korgac
    1579 ? 00:00:08 firefox-bin
    1633 ? 00:00:00 gconfd-2
    1705 ? 00:00:00 kdeinit
    1706 pts/0 00:00:00 bash
    1777 pts/0 00:00:00 kphone
    1848 ? 00:00:00 kdeinit
    1849 pts/1 00:00:00 bash
    1915 pts/1 00:00:00 ps

    kann mir jemand bitte einen tip geben ?

    Gruß
    Claus
     
  5. rajo

    rajo Admin-Team

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    1,958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    lsof | grep /dev/dsp

    liefert Dir die Programme die auf die Soundkarte zugreifen

    btw: was macht der Asterisk auf der Maschine?
     
  6. persil

    persil Neuer User

    Registriert seit:
    19 Sep. 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    diese abfrage liefert keine werte zurück, wobei dsp bei mir unter dev/sound/ zufinden ist, das sollte aber nicht das problem sein.
    warum asterisk mitläuft, der rechner ist ein notbook und und ich würde halt gerne meine telefonanlage mit mir rumtragen :) .,naja ist halt ganz net alles auf einem rechner installiert
    zu haben.
     
  7. palinkas

    palinkas Neuer User

    Registriert seit:
    18 Dez. 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Neuling: nochmal das gleiche Problem: jetzt gelöst

    Habe genau das gleiche Problem: kein Klingeln bei eingehenden Anrufen, Meldung, dass alle Anwendungen geschlossen werden sollen, die auf die Soundkarte zugreifen - ist aber keine aktiv.

    "lsof | grep /dev/dsp" liefert keine Ausgabe, Starten des Soundserver im KDE-Kontrollzentrum ist deaktivert....
    :cry:
    Irgendeine Idee ?

    Verwendete Distribution ist Mandrake 10.0 Official, benutzt wird KPhone 4.1.0 (gestern heruntergeladen und im Dreisprung installiert).

    ------Ergänzung-----

    einfach mit den alsautils die sound j´konfigurieren und dafür sorgen, das der alsa-dienst beim bootengestartet wird, dann klappt's !