.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kein Werksreset mit #99**

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von - ZouL -, 27 Jan. 2005.

  1. - ZouL -

    - ZouL - Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    da der Thread zum FRITZ!Box Recovery HOWto geschlossen wurde, muss ich leider nen extra Thread aufmachen:

    Da ich vor kurzem ein paar Problemchen mit meiner Box hatte und sie nicht mehr per Web-Oberfläche bedienen sowie per Ping erreichen konnte, hab ich mir den oben genannten Thread durchgelesen und gesehen, dass man per Telefon einen Werksreset machen kann.

    Nun habe ich zumindest bei mir festgestellt, dass sich durch die Tastenkombination #99** KEIN Werksreset durchführen lässt, sondern lediglich die Einstellungen unter Telefonie/Nebenstellen zurückgesetzt werden.
    Vielleicht ist es auch so, dass die Tastenkombination mit älteren Firmware-Versionen geklappt hat, mit neueren aber nicht?

    Kann jemand von Euch mal testen, ob das für seine Box auch gilt? Wenn ja, ist die Tastenkombination wahrscheinlich falsch und sollte im Recovery Thread geändert werden.

    Viele Grüße, - ZouL -
     
  2. - ZouL -

    - ZouL - Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe mich selbst nochmal mit AVM in Kontakt gesetzt und bestätigt bekommen, dass es z. Z. KEINE MÖGLICHKEIT gibt, einen Werksreset per Telefon durchzuführen! Wie ich oben beschrieben habe, setzt die Tastenkombination #99** nur den Telefonanlagenteil in den Auslieferungszustand.

    Eine Korrektur bzw. Anmerkung im HOWto wäre wahrscheinlich sinnvoll...

    Viele Grüße, - ZouL -