Keine 100 Freiminuten im Basic Tarif?

sstein

Neuer User
Mitglied seit
24 Aug 2004
Beiträge
44
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich bin gerade am Austesten verschiedener VoIP Anbieter, um den für mich besten herauszusuchen. Beim Testen hab ich mich natürlich gefreut zu lesen, dass Freenet 100 Freiminuten gibt. Hab mich also gleich angemeldet für den Basistarif ohne Grundgebühr. In den Werbebannern steht ja, inklusive 100 Freiminuten ins deutsche Festnetz. Normalerweise kann man ja mit dem Basistarif nichts ins Festnetz telefonieren. Aber ich hatte vermutet als Werbeaktion ist dies dann doch möglich.

Nun hab ich meine Software gestartet (kphone unter Linux) und kann mich auch einloggen. Aber eine Festnetznummer wählt das Ding nicht an. Es kommt auch keine Fehlermeldung. Ich glaub auch nicht recht an eine Fehlkonfiguration, denn sonst hätte das Login schon nicht geklappt. Hat jemand eine Idee, wie die Werbeaktion nun genau gemeint ist?

Sebastian
 

Rocky512

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Mai 2004
Beiträge
3,469
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Habe die 100 Freiminuten ins Festnetz einmalig damals bekommen.
Da kam extra ne Mail von Freenet, das Sie mir die 100 Minuten gutgeschrieben haben.

Bin aber danach von Freenet weg
 

sstein

Neuer User
Mitglied seit
24 Aug 2004
Beiträge
44
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Rocky512 schrieb:
Habe die 100 Freiminuten ins Festnetz einmalig damals bekommen.
Da kam extra ne Mail von Freenet, das Sie mir die 100 Minuten gutgeschrieben haben.
Na dann warte ich mal, ob da noch was kommt. Heute um die Zeit will ich eh niemanden mehr anrufen.

Sebastian
 

ts201

Mitglied
Mitglied seit
24 Apr 2005
Beiträge
397
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Und klappte es ? bei mir geht es auch nicht...
 

truckerchen

Mitglied
Mitglied seit
28 Jan 2005
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Aspropos Freiminuten:
Hat jemand von Euch schon einmal nachgrechnet, ob die versprochenen Freiminuten in den kostenpflichtigen Tarifen auch tatsächlich abgezogen werden?

Ich habe jetzt genau diese 100 Minuten lt. EVN von freenet und Anrufliste der Box erreicht und habe die Festnetz-Telefonie standartmässig auf GMX umgestellt. Normalerweise sollten jetzt keine Festnetzverbindungen berechnet werden. Ich bin auf die nächste Rechnung gespannt...
 
G

Gast

Guest
Bei mir hatte das geklappt mit den 100 Freiminuten,hatte die ja monatlich durch den Plustarif!
Da lief interessanterweise ohne Probleme ab!
Gruß von Tom
 

ts201

Mitglied
Mitglied seit
24 Apr 2005
Beiträge
397
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich kann leider im freenet account nirgends erkennen, wieviel ich schon verbraucht habe... habe den Basic tarif...
 

winter65

Neuer User
Mitglied seit
15 Mrz 2005
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe einen Tarif, den es auf der Seite gar nicht gibt. Keine Freiminuten, kein monatlicher Grundbetrag. 1c/Minute ins deutsche Festnetz. Dazu gekommen bin ich, weil ich mich für den kostenlosen 1 GB Account angemeldet habe und diesen auch noch nutze (Newsserver). Den gibt es offiziell auch nicht mehr. ;-)
 

truckerchen

Mitglied
Mitglied seit
28 Jan 2005
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
truckerchen schrieb:
Aspropos Freiminuten:
Hat jemand von Euch schon einmal nachgrechnet, ob die versprochenen Freiminuten in den kostenpflichtigen Tarifen auch tatsächlich abgezogen werden?

Ich habe jetzt genau diese 100 Minuten lt. EVN von freenet und Anrufliste der Box erreicht und habe die Festnetz-Telefonie standartmässig auf GMX umgestellt. Normalerweise sollten jetzt keine Festnetzverbindungen berechnet werden. Ich bin auf die nächste Rechnung gespannt...
Hab´s jetzt mehrere Monate getestet: Abrechnung ist einwandfrei! :!:
 

largo

Neuer User
Mitglied seit
30 Jun 2005
Beiträge
68
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ts schrieb:
Ich kann leider im freenet account nirgends erkennen, wieviel ich schon verbraucht habe...
Ich glaube es gibt keine funktion bei freenet in der man sein freiminuten konto einblicken koennte, dass waere aber mal eine nette erweiterung!
 
G

Gast

Guest
Nein,die gibt es auch nicht,ist auch so gewollt!
Man soll ja schließlich nach Ablauf der Freiminuten auch weitertelefonieren,was man bekanntlich eher macht,wenn man nicht weiß,ab wann es etwas kostet.
Gruß von Tom
 

VoipBasti

Mitglied
Mitglied seit
16 Apr 2005
Beiträge
618
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Opilein schrieb:
Man soll ja schließlich nach Ablauf der Freiminuten auch weitertelefonieren,was man bekanntlich eher macht,wenn man nicht weiß,ab wann es etwas kostet.
Das stimmt so nicht, denn im Basictarif hat man einmalig 100 Freiminuten fürs deutsche Festnetz, aber:
Gespräche ins deutsche Festnetz: nicht möglich
Gespräche in Mobilfunk-Netze: nicht möglich
(Quelle: http://www.freenet.de/freenetiphone/tarife/tarife_basic/index.html )
Es entstehen also keine Kosten, da das Gespräch nach 100 Minuten getrennt werden müsste.
Man kann ja nicht für etwas zahlen, was nicht möglich ist... :)
 
G

Gast

Guest
Wer redet denn vom Basic-Tarif?
Habe ich da vorher was überlesen?
Bin natürlich davon ausgegangen,daß hier der Plus-Tarif gemeint war,bei dem es ja die monatlichen Freiminuten gibt und so mancher eben nur diese nutzt!
Gruß von Tom
 

largo

Neuer User
Mitglied seit
30 Jun 2005
Beiträge
68
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hrm, da habt ihr natuerlich beide Recht (Opilein & VoipBasti) allerdings waere zu dem Basic Tarif noch anzumerken das es das feature evtl. auch nicht gibt weil es ja schon ein Umsonst-Dienst ist. Freenet verschenkt da ja was und dafuer gibt es halt keine Features. Features kommen erst mit einem Bezahl-Dienst.
 

truckerchen

Mitglied
Mitglied seit
28 Jan 2005
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
@opilein
Hier steht was vom Basic-Tarif:
ts201 schrieb:
Ich kann leider im freenet account nirgends erkennen, wieviel ich schon verbraucht habe... habe den Basic tarif...
Und beim Eingangsthread ist auch von Basic die Rede. :wink:
 

VoipBasti

Mitglied
Mitglied seit
16 Apr 2005
Beiträge
618
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Opilein schrieb:
Wer redet denn vom Basic-Tarif?
Habe ich da vorher was überlesen?
Bin natürlich davon ausgegangen,daß hier der Plus-Tarif gemeint war
Jo, du hast was überlesen :wink:

sstein schrieb:
Hab mich also gleich angemeldet für den Basistarif ohne Grundgebühr. In den Werbebannern steht ja, inklusive 100 Freiminuten ins deutsche Festnetz. Normalerweise kann man ja mit dem Basistarif nichts ins Festnetz telefonieren. Aber ich hatte vermutet als Werbeaktion ist dies dann doch möglich.
ts201 schrieb:
Ich kann leider im freenet account nirgends erkennen, wieviel ich schon verbraucht habe... habe den Basic tarif...
 

tintenfleck

Neuer User
Mitglied seit
15 Jul 2005
Beiträge
46
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

die 100 Freiminuten gibt es wie hier schon öfter erwähnt nur im Plus Tarif. ...

:D
 

largo

Neuer User
Mitglied seit
30 Jun 2005
Beiträge
68
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@tintenfleck



Natuerlich gibt es beim Basic Tarif die 100 Freiminuten, nur eben einmalig und nicht wie im Plus Tarif monatlich.
 
G

Gast

Guest
Ok,da kann man mal sehen,wie genau man hinsieht,aber bei langen Threads schaut kaum noch einer alles von vorne durch.
Außerdem war das ganz gut,dies mit erörtert zu haben,denn freenet lohnt sich überhaupt erst im Plus-Tarif!
Und da ist es wirklich so,daß viele nur die Freiminuten nutzen und nicht viel mehr darüber hinaus telefonieren,obwohl es mit nur 1 cent/min. weitergehen würde.
Gruß von Tom
 

tintenfleck

Neuer User
Mitglied seit
15 Jul 2005
Beiträge
46
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich denk das geht hier um monatlich 100 Freiminuten? Einmalig ist doch nicht so toll. :( Zumindestens schau ich immer auf das was es jeden Monat gibt. Und da steht beim Plus Tarif 100 Minuten und eigene VoIP Rufnummer. ...
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,107
Beiträge
2,030,188
Mitglieder
351,444
Neuestes Mitglied
w.hess