.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Keine 2 voIP Gespräche parallel

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von faessje, 5 Sep. 2005.

  1. faessje

    faessje Neuer User

    Registriert seit:
    17 Juni 2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo zusammen,

    hier haben ja schon einige darüber geklagt, dass sie keine 2 Gespräche über voiP und T-dsl 1000 führen können. Ich habe an avm die mitgeschnittenen Pakete geschickt, die ich aufgezeichnet habe, während ich telefoniert habe und ein zweites Gespräch aufbauen wollte.

    Die Antwort von avm ist diese:

    Nun bin ich verblüfft.
    Der Telefonsupport hatte mir davor erzählt, dass der Codec während dem Gespräch nicht umgeschaltet werden kann, nun schreibt der emailsupport das genaue Gegenteil.

    Was glaubt ihr? liegt das Problem also tatsächlich an dem Provider (1und1) ?

    Gibt es eigentlich hier überhaupt irgendjemanden, der mit T-dsl 1000 zwei Gespräche parallel führen kann und der nichts an der Box gebastelt hat?


    Gruß, Daniel
     
  2. VoipBasti

    VoipBasti Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamm
    Als ich nichts an der Box gebastelt habe ging das auch nicht mit den zwei Gesprächen bei T-DSL 1000.
    Hatte es mit VoipBuster versucht, aber da war nix zu machen.
    Laut FritzBox sollte es aber gehen, wenn man ein paar Häkchen setzt - aber das war nicht der Fall...
    Da müsstest Du wohl Dein DSL upgraden, denke ich... Seitdem klappt es bei mir...
     
  3. faessje

    faessje Neuer User

    Registriert seit:
    17 Juni 2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Wenn es wirklich stimmt, dass die FritzBox bei einem zweiten Gespräch den Provider zu einem umswitchen des Codecs überredet, dann wird voip buster sowieso nicht am 1000er Anschluss für ein zweites Gespräch funktionieren, da er keinen der komprimierenden Codecs der 7050 unterstützt.