Keine ankommenden Anrufe mir Arcor

Luna2006

Neuer User
Mitglied seit
22 Feb 2007
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Edit frank_m24: Abgetrennt von hier: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=117428

Bei mir kommen die Anrufe zwar in der Fritz box an,
aber nicht am Telefon.
Bei meiner Arcorfestnetznummer bekommt der Anrufer ein Besetzt
und bei Sipgate wird der Anrufer auf die Voicemail umgeleitet
weil die Nummer besetzt sei.
Raustelefonieren kann ich ganz normal über beide Nummern.
Verkabelt ist das ganze schon lange und hat bis Heute auch
funktioniert.

Es scheint dass es an der Box liegt.
An den Einstellungen habe ich nichts verändert.

Die Box vom Strom genommen hab ich schon ca. 40 Minuten,
jetzt ist sie wieder dran und es ist nicht anders als vorher.
Ein Reset kann ich derzeit nicht vornehmen,
da ich nicht weis wo meine Zugangsdaten sind
und ich auch nicht welches die aktuellen sind.

Hat jemand ne Idee woran es liegen könnte?
Brauch ich ne neue Box?

Danke
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Hallo,

ich hab dir mal einen eigenen Thread gegönnt, denn im Howto steht ja relativ deutlich:
Wie immer bei Howtos: Anregungen, Kommentare, Ergänzungen und Hinweise auf meine Vergesslichkeit oder meine Dummheit sind herzlich willkommen. Sie werden natürlich von mir in diesen Beitrag eingearbeitet. Für individuelle Problemstellungen sollte jedoch ein neuer Beitrag erstellt werden: In diesen Thread gehören Lösungen, keine Probleme.
Auch vom Rest der im Howto beschriebenen Maßnahmen lese ich nichts - nicht mal ein Hinweis darauf, ob es um Festnetz- oder VoIP Telefonate geht, geschweige denn von der Nebenstellenkonfiguration etc. Von daher: Arbeite das Howto erst mal ab und melde dich dann mit der Stelle wieder, an der es nicht mehr weitergeht.

Noch ein genereller Hinweis: Mit deinen Zugangsdaten solltest du pfleglich umgehen. Die kann man schneller brauchen, als einem lieb ist - auch ohne absichtlichen Werksreset.
 

Luna2006

Neuer User
Mitglied seit
22 Feb 2007
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hab deutlich geschrieben Festnetz und Sipgate
Sipgate ist klar voip für mich.
(isdn Festnetz hab ich nicht geschrieben)
Das man die Zugangsdaten schneller braucht als einem lieb ist
ist mir auch schon aufgefallen trotzdem sind sie verschwunden.
Was bringt neu verkabeln wenn die Box schon lief vorher?

Da sie jetzt wieder zu funktionieren scheint gehe ich davon aus,
dass sie doch überhitzt war (ich hatte sie die Nacht über zur Probe
nochmal vom Strom genommen).

Wieso überhitzt eine Fritzbox, wenn sie so steht dass von allen Seiten
Luft rankommt?


Ps. Danke das mein Tread nur verschoben und nicht gelöscht wurde.
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Hallo,

Was bringt neu verkabeln wenn die Box schon lief vorher?
Man kann anschließend einen Kabdeldefekt ausschließen.

Da sie jetzt wieder zu funktionieren scheint gehe ich davon aus, dass sie doch überhitzt war (ich hatte sie die Nacht über zur Probe
nochmal vom Strom genommen).
Das war wohl keine Überhitzung, da eine Box auch in 40 Minuten komplett abkühlt.
 

Kaste

Neuer User
Mitglied seit
19 Mai 2008
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei mir hat ein komplettes abklemmen der Starter Box das Problem gelöst. Lass das Ding mal für 10 Minuten vom Netz und ganz wichtig, damit auch die letzte LED erlischt - zieh auch den TAE Stecker.
Gruss Kaste