.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Keine Anrufe mehr nach Suedamerika moeglich ?

Dieses Thema im Forum "Nikotel-Störungsstelle" wurde erstellt von klammeraffe, 24 Aug. 2005.

  1. klammeraffe

    klammeraffe Neuer User

    Registriert seit:
    15 Nov. 2004
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe seit etwa 1 Woche Probleme mit Anrufe nach Suedamerika (speziell Brasilien - Belo Horizonte)

    Auf Stoerungsmeldungen reagiert Nikotel bisher ueberhaupt nicht. Irgend jemand das auch schon festgestellt?

    :?: :?: :oops: :oops:
     
  2. DoubleL

    DoubleL Neuer User

    Registriert seit:
    12 März 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Bei mir geht's nach Brasilia, erhalte aber immer nur ein Besetztzeichen... Hat sich nikotel inzwischen mal gemeldet?

    DoubleL

    Nachtrag: Festgestellt habe ich das Problem zum ersten Mal am Freitag (07.10.2005)
     
  3. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Besetztzeichen kann viel bedeuten. Gibt Deine Soft-/Hardware irgendwelche Fehler, vielleicht sogar einen SIP- oder Syslog-Mitschnitt aus? Dann könnte man mal sehen, wieso abgebrochen wird.
     
  4. DoubleL

    DoubleL Neuer User

    Registriert seit:
    12 März 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Robinson!

    Mit einem Fehler-Bericht kann ich leider nicht dienen, ich telefoniere ja ohne PC und der Siemens SX541 WLAN dsl gibt das (glaube ich) nicht her; zumindest habe ich in der Bedienungsanleitung dazu nichts gefunden. Mag aber sein, dass das trotzdem geht...

    Außerdem dürfte das Problem meinem Verständnis nach nicht an meiner Hardware liegen, da ich z.B. mein Handy ohne Probleme über VoIP anrufen kann (da kann ich wenigstens kontrollieren, ob's auch klingelt).
    Rufe ich die gleiche (brasilianische) Nummer übers Festnetz an, kommt ein "normaler" Klingelton (da aber bei Netcologne, so gut die ansonsten auch sind, die Minute nach Brasilien über 1,- ¤ kostet, würde ich gerne auf Nikotel für 6,5 ct zuückgreifen... :wink: )

    MfG
    Lars
     
  5. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Ok, mit dieser Antwort sind die meisten Fragen schon beantwortet:

    - Gegenstelle in Brasilien ist Festnetz, kein VoIP
    - andere Nummern funktionieren

    Damit liegt das Problem wirklich bei Nikotel. Wenn Du SIPPs oder Xten installiert hast, kannst Du es mal damit versuchen. Dort werden die SIP-Nachrichten mitgeschnitten. Sag am besten bescheit, welches Programm Du nutzt und ich kann Dir dann sagen, wo Du die Infos findest.
     
  6. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    @ DoubleL

    Wie ist den der aktuelle Stand ?

    Sind den nun Gespräche nach Südamerika wieder über nikotel möglich.
    Ich kenn da leider niemanden den ich mal anrufen könnte :wink:
     
  7. DoubleL

    DoubleL Neuer User

    Registriert seit:
    12 März 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Im Moment scheint's wohl zu funktionieren.

    Sorry, bin da noch nicht so auf Zack, direkt ein Update zu schreiben... :wink:

    DoubleL