.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

keine Anurufe von Freenet, Purtel, Nikotel aus möglich

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von beckmann, 22 Jan. 2005.

  1. beckmann

    beckmann Guest

    Hallo,
    ich kann keine Anrufe von Freenet aus bekommen. Hier meine Sip.conf
    Code:
    [general]
     ;localnet=192.168.123.0/255.255.255.0
     port = 5060
     bindaddr = 0.0.0.0
     context = default
     disallow=all
     allow=gsm
     allow=ulaw
     allow=alaw
     nat=yes
     ;externip=www.xxxxxxxx.ipme.de
     ;srvlookup=yes
     ;canreinvite=no
     ;tos=0x18
     ;insecure=very
     ;dtmfmode=info
     ;maxexpirey=3600
     ;defaultexpirey=120
     register => UUUUU:*******@sipgate.de/UUUUUU
     register => UUUUU:*******@sip.purtel.de/55555
     register => UUUUU:*******@deu1.purtel.com/55555
     register => UUUUU:*******@calamar0.nikotel.com/55555
     register => UUUUU:*******@sipsnip.com/55555
     register => UUUUU:*******@pbx-network.de/101031
     register => UUUUU:*******G@freenet.de/55555
    [55555]
     type=friend
     username=55555
     secret=*******
     host=dynamic
     disallow=all
     allow=ulaw
     allow=alaw
     dtmfmode=rfc2833
     context=sipgate
     mailbox=55555
     nat=yes
    
    [55556]
     type=friend
     username=55556
     secret=*******
     host=dynamic
     disallow=all
     allow=ulaw
     allow=alaw
     dtmfmode=rfc2833
     context=sipgate
     mailbox=55556
     nat=yes
    
     [sipgate]
     type=friend
     username=UUUUUUU
     secret=******
     host=sipgate.de
     fromuser=UUUUUU
     nat=yes
     context=sipgate
     canreinvite=no
     qualify=yes
     insecure=very
     fromdomain=sipgate.de
    
    
    
     [purtel_de]
     type=friend
     username=UUUUUU
     host=sip.purtel.de
     secret=*****
     qualify=yes
     trunk=no ; If the ztdummy-Kernel Module is enabled
     context=default
     nat=yes
    
     [purtel_com]
     type=friend
     username=UUUUUUU
     host=deu1.purtel.com
     secret=******
     qualify=yes
     trunk=no ; If the ztdummy-Kernel Module is enabled
     context=fromPurtel
     nat=yes
    
     [nikotel]
     secret=******
     username=UUUUU
     fromuser=UUUUU
     type=friend
     host=calamar0.nikotel.com
     context=default
     canreinvite=no
     nat=yes
     fromdomain=nikotel.com
     insecure=very
     promiscredir=yes
     qualify=1200
    
     [pbx]
     secret=*******
     username=UUUUUU
     fromuser=UUUUUU
     type=friend
     host=pbx-network.de
     context=default
     canreinvite=no
     nat=yes
     fromdomain=pbx-network.de
     insecure=very
     promiscredir=yes
     qualify=1200
    
     [freenet]
     secret=******
     username=UUUUU
     fromuser=UUUUU
     type=friend
     host=freenet.de
     context=sipgate
     canreinvite=no
     nat=yes
     fromdomain=freenet.de
     insecure=very
     ;promiscredir=yes
     qualify=yes
    
    extensions.conf

    Code:
    default]
    ;user 55555
    exten => 55555,1,Dial(SIP/${EXTEN},60)
    exten => 55555,2,Voicemail2(b55555)
    exten => 55555,102,Voicemail2(u55555)
    
    ;user 55556
    exten => 55556,1,Dial(SIP/${EXTEN},60)
    exten => 55556,2,Voicemail2(b55556)
    exten => 55556,102,Voicemail2(u55556)
    
    [sipgate]
    include => default
    ;Mailbox
    exten => 333/_[1-9].,1,Answer
    exten => 333/_[1-9].,2,Wait(1)
    exten => 333/_[1-9].,3,VoicemailMain2(s${CALLERIDNUM})
    exten => 333/_[1-9].,4,Hangup
    
    ;Anrufe für sipgate-Account  an 55555 leiten
    exten => UUUUU,1,Dial(sip/55555,30,tr) ;das gleiche UUUU wie bei Sip conf - Anrufe kommen an nur werden nicht auf die Mailbox geleitet
    
    ;für Purtel.de
    exten => _8.,1,Dial(SIP/${EXTEN:1}@purtel_de,60)
    exten => _8.,2,Congestion
    exten => _8.,102,Busy
    
    ;für Purtel.com
    exten => _7.,1,Dial(SIP/${EXTEN:1}@purtel_com,60)
    exten => _7.,2,Congestion
    exten => _7.,102,Busy
    
    ;für Nikotel
    exten => _6.,1,Dial(SIP/${EXTEN:1}@nikotel,60)
    exten => _6.,2,Congestion
    exten => _6.,102,Busy
    
    ;für PBX
    exten => _4.,1,Dial(SIP/${EXTEN:1}@pbx,60)
    exten => _4.,2,Congestion
    exten => _4.,102,Busy
    
    ;für Freenet
    exten => _2.,1,Dial(SIP/${EXTEN:1}@freenet,60)
    exten => _2.,2,Congestion
    exten => _2.,102,Busy
    
    Kann mir einer weiterhelfen Warum ich keine Anrufe entfangen kann?
     
  2. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Ersetz mal 55555 durch die Nummer unter uuuuu und pass dann die extensions.conf entsprechend an.
     
  3. beckmann

    beckmann Guest

    Ich habe jetzt abgeändert in:
    register => UUUUU:*******G@freenet.de/UUUUU
    und in der extensions.conf habe ich den Eintrag
    exten => UUUUU,1,Dial(SIP/55555,60)

    Ich bekomme immer noch ein besetzt zu hören wenn ich mich über meine Festnetznummer anrufe.

    Komischerweise kann ich nur über Sipgate angerufen werden
     
  4. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Rufst du dich über VoIP (sipgate) selber an oder von einem nicht VoIP-Anschluss?

    Wenn du dich über * selbst anrufst gibt es einen:
    -- Got SIP response 482 "Loop Detected" back from 217.10.79.9

    Freenet stellt quasi fest, dass Absender und Empfänger identisch sind und legt auf!
     
  5. beckmann

    beckmann Guest

    Ich rufe von einem Nicht VOIP Anschluss an.
     
  6. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Lass das qualify=yes aus (=no)
    und unter [general] ergänze mal:

    maxexpirey=3600
    defaultexpirey=600
     
  7. beckmann

    beckmann Guest

  8. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Starte die Konsole mal mit 'asterisk -dddvvvr' und schau dir an ob ein Call reinkommt und falls ja siehst du wo es klemmt!

    'sip show registry' zeigt dir ob du bei freenet ordentlich registriert bist. Dies ist zunächst einmal die Grundvoraussetzung um mit obigem Command etwas sehen zu können!
     
  9. beckmann

    beckmann Guest

    Also sip show registry gibt aus:
    Code:
    Host                            Username       Refresh State
    freenet.de:5060              UUUUU         585 Registered
    sipgate.de:5060              UUUUU         585 Registered
    
    Wenn ich mich über Freenet anrufe gibt asterisk -dddvvvr nichts aus. Rufe ich über Sipgate an kommt die Meldung unten und das Telefon klingelt.
    Code:
      -- Executing Dial("SIP/UUUUU-8450", "SIP/55555|60") in new stack
        -- Called 55555
        -- SIP/55555-97ff is ringing
    
     
  10. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Dann liegt es an freenet und wir brauchen nicht mehr weiterzusuchen!
     
  11. beckmann

    beckmann Guest

    Schade, dann muss ich wohl auf den Asterisk Server verzichten. Wollte eigentlich alle Anschlüße auf ein Telefon leiten lassen.

    Das komische ist, wenn ich das Grandstream BT101 benutze (ohne einen einzigen Port weiter zu leiten) dann kann ich anrufe empfangen. Ausgende Anrufe funktionieren über Freenet.
     
  12. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Eins kannst du noch probieren!

    'asterisk -dddvvvr'

    'sip debug' und schauen ob bei einem eingehenden Anruf irgendwelche Fehlermeldungen erscheinen!
    Vielleicht stört sich sich freenet trotz status 'registered' an irgendetwas?

    Ausserdem habe ich noch folgenden Fehler gesehen:

    register => UUUUU:*******G@iphone.freenet.de/UUUUU
     
  13. beckmann

    beckmann Guest

    ich bekomme dann nach mehr als 15 sekunden follgendes:
    Code:
    
    Reliably Transmitting:
    OPTIONS sip:55555@192.168.123.2:5060 SIP/2.0
    Via: SIP/2.0/UDP 192.168.123.1:5060;branch=z9hG4bK2cd62895
    From: "asterisk" <sip:asterisk@192.168.123.1>;tag=as5a0e5d20
    To: <sip:55555@192.168.123.2:5060>
    Contact: <sip:asterisk@192.168.123.1>
    Call-ID: 378f35aa3daac8a41d817e127286f335@192.168.123.1
    CSeq: 102 OPTIONS
    User-Agent: Asterisk PBX
    Date: Sun, 23 Jan 2005 10:07:30 GMT
    Allow: INVITE, ACK, CANCEL, OPTIONS, BYE, REFER
    Content-Length: 0
    
     (no NAT) to 192.168.123.2:5060
    Server*CLI>
    
    Sip read:
    SIP/2.0 200 Ok
    Via: SIP/2.0/UDP 192.168.123.1:5060;branch=z9hG4bK2cd62895
    From: "asterisk" <sip:asterisk@192.168.123.1>;tag=as5a0e5d20
    To: <sip:55555@192.168.123.2:5060>;tag=656517845
    Contact: <sip:55555@192.168.123.2:5060>
    Call-ID: 378f35aa3daac8a41d817e127286f335@192.168.123.1
    Allow: INVITE,ACK,BYE,CANCEL,OPTIONS,NOTIFY
    CSeq: 102 OPTIONS
    Server: X-Lite release 1103a
    Content-Length: 0
    
    
    10 headers, 0 lines
    Destroying call '378f35aa3daac8a41d817e127286f335@192.168.123.1'
    11 headers, 0 lines
    Reliably Transmitting:
    OPTIONS sip:194.97.54.97 SIP/2.0
    Via: SIP/2.0/UDP 192.168.123.1:5060;branch=z9hG4bK2967c48f
    From: "asterisk" <sip:asterisk@192.168.123.1>;tag=as1b70c0eb
    To: <sip:194.97.54.97>
    Contact: <sip:asterisk@192.168.123.1>
    Call-ID: 55c519d45eea21db79bd3bef594d2d59@192.168.123.1
    CSeq: 102 OPTIONS
    User-Agent: Asterisk PBX
    Date: Sun, 23 Jan 2005 10:07:30 GMT
    Allow: INVITE, ACK, CANCEL, OPTIONS, BYE, REFER
    Content-Length: 0
    
     (no NAT) to 194.97.54.97:5060
    11 headers, 0 lines
    Reliably Transmitting:
    OPTIONS sip:217.10.79.9 SIP/2.0
    Via: SIP/2.0/UDP 192.168.123.1:5060;branch=z9hG4bK7ce48523
    From: "asterisk" <sip:asterisk@192.168.123.1>;tag=as6129aac2
    To: <sip:217.10.79.9>
    Contact: <sip:asterisk@192.168.123.1>
    Call-ID: 203885bb67c7f5d818f5ed9a57c7bb65@192.168.123.1
    CSeq: 102 OPTIONS
    User-Agent: Asterisk PBX
    Date: Sun, 23 Jan 2005 10:07:30 GMT
    Allow: INVITE, ACK, CANCEL, OPTIONS, BYE, REFER
    Content-Length: 0
    
     (no NAT) to 217.10.79.9:5060
    Server*CLI>
    
    Sip read:
    SIP/2.0 403 no relaying
    Via: SIP/2.0/UDP 192.168.123.1:5060;branch=z9hG4bK2967c48f;received=80.143.179.1
    From: "asterisk" <sip:asterisk@192.168.123.1>;tag=as1b70c0eb
    To: <sip:194.97.54.97>;tag=5f61617ce4661383c5d475661db5b4db.d454
    Call-ID: 55c519d45eea21db79bd3bef594d2d59@192.168.123.1
    CSeq: 102 OPTIONS
    Content-Length: 0
    
    
    7 headers, 0 lines
    Destroying call '55c519d45eea21db79bd3bef594d2d59@192.168.123.1'
    Server*CLI>
    
    Sip read:
    SIP/2.0 482 Loop Detected
    Via: SIP/2.0/UDP 192.168.123.1:5060;branch=z9hG4bK7ce48523;rport=5060;received=80.143.179.1
    From: "asterisk" <sip:asterisk@192.168.123.1>;tag=as6129aac2
    To: <sip:217.10.79.9>;tag=b11cb9bb270104b49a99a995b8c68544.3efa
    Call-ID: 203885bb67c7f5d818f5ed9a57c7bb65@192.168.123.1
    CSeq: 102 OPTIONS
    Server: sipgate ser
    Content-Length: 0
    Warning: 392 217.10.79.9:5060 "Noisy feedback tells:  pid=16300 req_src_ip=80.143.179.1 req_src_port=5060 in_uri=sip:217.10.79.9 out_uri=sip:217.10.79.9 via_cnt==1"
    
    
    9 headers, 0 lines
    Destroying call '203885bb67c7f5d818f5ed9a57c7bb65@192.168.123.1'
    Server*CLI>
    
    das mit dem iphone.freenet.de funktioniert nicht. Dann kann sich Asterisk gar nicht mehr anmelden. das mit Freenet.de funktioniert, wenn ich iphone.freenet.de neme, dann kommt not Found.
     
  14. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Du erhälst zwar Fehlermeldungen, aber diese sind bekannt - Anrufe sollten trotzdem funktionieren!

    iphone.freenet.de:5060 xxxxxx 600 Request Sent
    -- Got SIP response 403 "Anruf nicht erlaubt" back from 194.97.54.97
     
  15. beckmann

    beckmann Guest

    Liegt das jetzt an meiner Seite oder an der Seite von Freenet? Dieses howto habe ich genau übernommen und es kommen trozdem noch Fehler. Kann das noch an anderen Asterisk einsellungen liegen?
     
  16. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Jetzt schau mal nicht auf die Fehlermeldungen - klappt das Anrufen?
    Kontrolle mit 'asterisk -dddvvvr'

    wichtig:
    verify=no

    und unter global:

    maxexpirey=3600
    defaultexpirey=600
     
  17. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
  18. beckmann

    beckmann Guest

    Anrufen kann ich ohne Probleme. Nur anrufe aus dem Festnetz kommen nicht an. Die Einstellungen habe ich gesetzt. Leider ohne erfolg.
     
  19. beckmann

    beckmann Guest

    ich versuche mich mal mit diesem Beispiel. Mal sehen ob das was bringt.
     
  20. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Ausserdem scheint mit deinem dialplan etwas nicht zu stimmen - du produzierst einen loop Richtung sipgate:

    Sip read:
    SIP/2.0 482 Loop Detected
    Via: SIP/2.0/UDP 192.168.123.1:5060;branch=z9hG4bK7ce48523;rport=5060;received=80.143.179.1
    From: "asterisk" <sip:asterisk@192.168.123.1>;tag=as6129aac2
    To: <sip:217.10.79.9>;tag=b11cb9bb270104b49a99a995b8c68544.3efa
    Call-ID: 203885bb67c7f5d818f5ed9a57c7bb65@192.168.123.1
    CSeq: 102 OPTIONS
    Server: sipgate ser
    Content-Length: 0
    Warning: 392 217.10.79.9:5060 "Noisy feedback tells: pid=16300 req_src_ip=80.143.179.1 req_src_port=5060 in_uri=sip:217.10.79.9 out_uri=sip:217.10.79.9 via_cnt==1"

    Poste doch bitte nochmals deine sip.conf und extensions.conf damit wir auf dem aktuellsten Stand sind!