.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Keine Aufladung mit PayPal am WE ?

Dieses Thema im Forum "dus.net" wurde erstellt von Rovin, 28 Aug. 2005.

  1. Rovin

    Rovin Mitglied

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe gestern um 10:06 Uhr mit PayPal mein DUS.net Prepaidguthaben aufladen wollen. Bestätigungsmail von PayPal kam, die Buchung steht auch in meinem Kontoverlauf bei PayPal. Nur die Mail über erfolgte Aufladung von DUS.net kam nicht und auch in meinem Profil steht nichts darüber. Ich wollte eigentlich heute mit DUS.net ins Ausland telefonieren, kann ich aber wohl vergessen. Ich kann jedem nur empfehlen, bei mehreren Anbietern angemeldet zu sein, so lange so etwas wie eine Online Aufladung nicht zuverlässig funktioniert :(
     
  2. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Und ich würde empfehlen die Aufladung nicht auf den letzten Pfiff vozunehmen, sondern die Aufladung rechtzeitig in Gang zu setzen. :wink:

    Auch bei DUS.net ist Wochenende
     
  3. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich hatte das auch mal bei Dusnet bis Sie mir freundlich erklärt haben ,das nur Mo-Fr. gebucht wird. Es kommt auf alle Fälle an.
     
  4. Rovin

    Rovin Mitglied

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na ja, jetzt weiß ich es (steht es in den AGB oder irgendwo auf deren Homepage? Online heißt für mich immer sofort, sonst kann man es ja ganz normal überweisen :(). Ich habe mich nur gewundert, weil das Aufladen sonst innerhalb einer Minute erledigt war.
     
  5. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Threadtitel hab ich etwas geändert und Thread nach Dusnet Allgemein verschoben.
     
  6. 0ff

    0ff Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juni 2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das habe ich auch vorgestern (am Fr).. warte immer noch auf eine Gutschrift. Ob dus.net sich mal entscheiden würde auch Einzahlungen von KK einzuführen?

    edit: 29.8.2005
    Alles ok. Geld ist gutgeschrieben.
     
  7. IntelliFon

    IntelliFon Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Heilbronn
    Ich habe PayPal nur für die erste Aufladung benutzt, wegen den Kosten von PayPal überweise ich jetzt an dus.net.

    Die letzten drei Überweisungen waren extrem schnell, teilweise bereits nach 22 Stunden nach der Überweisung war das Geld auf dem Telefonkonto.
    Und das bei einem Bankweg von Postbank an Sparkasse (Kunde - dus.net).

    Ich lasse immer so 5,00 Euro als "Sicherheitspolster" auf dem Konto - so ist das telefonieren auch bei einem längeren Bankweg immer möglich.
     
  8. 0ff

    0ff Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juni 2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Soweit ich weiss, kostet es dir nur dann, wenn du bei paypal mit einer Kreditkarte Geld einzahlst.
     
  9. IntelliFon

    IntelliFon Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Heilbronn
    Richtig, war eben auch wie bei "Rovin" ein Wochenende, aber ich finde es per Überweisung an dus.net ohne PayPal besser.
     
  10. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    PayPal bietet doch automatisch auch Lastschrifteinzug an.
    Wenn ich mit PayPal bezahle, dann bucht PayPal das von meinem Konto ab. Das kostet auch keine Gebühren extra.
    Also ist doch die Zahlungsart per PayPal optimal.
     
  11. 0ff

    0ff Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juni 2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nur wenn das paypal Konto bestätigt ist.
     
  12. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das sollte man dann mal machen, weil es wirklich sehr praktisch ist.
    Dann fällt das lästige Überweisen weg.
     
  13. Rovin

    Rovin Mitglied

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Genau so mache ich es auch, PayPal mit Lastschrift. Es ist schnell (außer bei dus.net am Wochenende) und sicher.
     
  14. w-sky

    w-sky Neuer User

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Berlin
    Paypal-Zahlung - nichts klappt richtig :(

    Weiß jemand, ob/wie schnell die Gutschrift erfolgt, wenn man die Paypal-Zahlung nicht über den Kundenbereich startet, sondern manuell über www.paypal.de an paypal@dus.net sendet?

    Habe mich nämlich heute erstmals bei Dusnet angemeldet und in der Begrüßungsmail mit den Zugangsdaten steht, dass man die Paypal-Zahlung an paypal@dus.net senden soll. Damit alles so schnell wie möglich geht, habe ich das dann sofort gemacht. Das war heute Vormittag 11:24 Uhr. Bis jetzt keine Gutschrift auf dem Guthaben. :(

    Dazu ich hab ich's auch noch mit Kreditkartenzahlung gemacht (wofür ich ja selbst die happigen Extragebühren übernehmen muss), weil Paypal mir heute auch nicht wohl gesonnen war und eine Lastschriftzahlung z.B. bei 1 Euro zugelassen hätte, nicht aber bei 10 oder 40 Euro. :cry:
     
  15. Rovin

    Rovin Mitglied

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ist egal, wie du das machst, die Zahlung geht in beiden Fällen an dus.net. Hoffentlich hast du korrekt deine Kundennummer angegeben, damit der Betrag auch dir gebucht werden kann (deswegen lieber aus dem Kundenbereich von dus.net mit PayPal überweisen, dann wird alles automatisch von alleine eingetragen). Lastschriftverfahren geht nicht sofort, erst wenn das Konto verifiziert ist (indem du von dem Konto dein PayPal Account aufgefüllt hast = verifizieren der Kontodaten).
     
  16. w-sky

    w-sky Neuer User

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Berlin
    Ja klar, so steht es auch in dieser Mail; Verwendungszweck soll sein: DUStel starter ID<meineID>
    Nur, wenn man die Paypal-Zahlung über den Kundenbereich aufruft, wird sie doch Mo-Fr wohl automatisch sofort gebucht, und das ist bei meiner Zahlung nun ganz offensichtlich gar nicht der Fall. Vielleicht aber liegt es auch an der Kreditkartenzahlung, weil Dustel erst die Gebühren von dem Betrag abzieht.

    Aber mein Paypal-Konto und die Bankverbindung sind längst verifiziert, und komischerweise hätte ich ja auch eine Zahlung in Höhe von 1 Euro mit Lastschriftverfahren absenden können. Aber das ist ein Paypal-Problem, darüber will ich mir jetzt nicht weiter den Kopf zerbrechen. Hab's dem Paypal-Support gemailt, und stornieren kann ich es eh' nicht.
     
  17. ee2592

    ee2592 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Apr. 2005
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Weiß denn nun jemand, wieso jedwede Prepaidgutschrift offenbar immer erst noch Handarbeit eines dus.net-Mitarbeiters erfordert und es deshalb zu diesen unschönen Gutschriftverzögerungen insbesondere am Wochenende kommt?
    Hat das was mit Sicherheit oder mit noch fehlender moderner Buchungstechnik zu tun?