.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Keine eingehenden Gespräche mit freenet

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von magnumthevoice, 16 Feb. 2005.

  1. magnumthevoice

    magnumthevoice Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    die Verbindung zu freenet ist hergestellt, das Konfigurationsmenue zeigt mir an, dass die Verbindung hergestellt und bei freenet registriert ist, Gespräche gehen raus, jedoch kann ich keine Gespräche annehmen. Ich habe mich selbst auf der Freenet-Leitung angerufen und die Mitteilung angesagt bekommen, dass die Rufnummer nicht vergeben sei! Beim LogIn auf der Freenetseite wird die Nummer jedoch als registriert ausgewiesen und die bisherigen Gespräche sind dort auch gelistet. Mittlerweile steht auch im Konfigurationsmenue bei Registration : faile! Ich kann jetzt nur noch ins Festnetz anrufen, wenn ich im Menue eingebe:

    Make Call Withou Reg. : YES

    Kennt jemand das Problem, wäre echt hilfreich. Der Freenet Support über email meldet sich natürlich nicht auf meine Anfrage!!!!!


    mfg

    Magnus
     
  2. magnumthevoice

    magnumthevoice Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mittlerweile kann ich ohne große Probleme in das Festnetz telefonieren, wenn ich "Make Call Wihthout Reg. : YES eingestellt lasse, jedoch ankommende Gespräche sind nur jeweils für einige Stunden am Tag möglich. Es kommt vor, dass sich mein SPA 2000 für 2 bis 10 Stunden registriert und dann wieder für einige Zeit keine Registrierung bei Freenet möglich ist. Vielleicht hatte ja mal jemand ähnliche Probleme. Das Portforwarding habe ich wie im Forum beschrieben durchgeführt.