[Problem] Keine externe Konferenz am S0 möglich

Wellunger

Mitglied
Mitglied seit
29 Nov 2019
Beiträge
395
Punkte für Reaktionen
55
Punkte
28
Ich habe das Problem, dass ich mit ISDN-Telefonen keine Konferenz mit zwei externen Teilnehmern aufbauen kann. Es kommt dann immer eine Fehlermeldung. Eine Konferenz mit einem externen und einem internen Teilnehmer ist ebenso möglich wie mit zwei internen Teilnehmern.
Mit allen anderen Telefonarten (analog, DECT und IP) funktioniert eine Konferenz mit zwei externen Teilnehmern problemlos.
Jemand eine Idee was das Problem ist?
 

Multireed

Mitglied
Mitglied seit
3 Jan 2020
Beiträge
473
Punkte für Reaktionen
42
Punkte
28
Hallo.
Ohne zu wissen welche Anlage mal vermuten.
Kannst Du denn den zweiten Externen in Rückfrage anrufen.
Vielleicht ist da eine Berechtigung beim ISDN Telefon ECT die gesetzt sein sollte.
 

Wellunger

Mitglied
Mitglied seit
29 Nov 2019
Beiträge
395
Punkte für Reaktionen
55
Punkte
28
Die "Anlage" ist eine Fritz!Box 7490.
Rückfrage, makeln und verbinden funktioniert, nur die Konferenz mit zwei externen Teilnehmern eben nicht.
Das Problem tritt auch bei allen verfügbaren ISDN-Telefonen auf.
 

Multireed

Mitglied
Mitglied seit
3 Jan 2020
Beiträge
473
Punkte für Reaktionen
42
Punkte
28
Hallo.
Wäre schon ganz wichtig wenn man weiss was für ein ISDN Telefon.
 

Wellunger

Mitglied
Mitglied seit
29 Nov 2019
Beiträge
395
Punkte für Reaktionen
55
Punkte
28
Die aus meiner Signatur: T-Concept P720, PA722 und PA821/Swissvoice Eurit 4000.
 

Multireed

Mitglied
Mitglied seit
3 Jan 2020
Beiträge
473
Punkte für Reaktionen
42
Punkte
28
Hallo. Wenn Dir was zuviel ist musst es sagen.
Ich hab bei P520 probiert. Ist ja wohl ähnlich darum schreib ich mal wie es da ist. Kurz gesagt da geht es.
1 Es geht aber nur mit Menueführung im Display.
2 Ich kann die Weitergabe auch nur im Rückfragemodus machen weil nur hier wird es im Menue als weiterleiten angeboten.
Also wenn ich in Dreierkonferenz bin erst zurück nach ein Gespräch halten.
3 Auflegen als Übergage ist wohl bei dem App nicht vorgesehen.
Nur Info.
Ich schreib mal was da am Rande mit zu tun hat und was bei anderen App teilweise einzustellen ist.
Kypad */#,Übergabe /Auflegen, Rückfrage extern, ECT Berechtigung. Kannst ja mal schauen ob es bei einem von den Anderen was einzustellen gibt.
Bei meinem Sinus 45 P geht es eingestellt mit Menue, durch auflegen oder Prozedur.
 

Wellunger

Mitglied
Mitglied seit
29 Nov 2019
Beiträge
395
Punkte für Reaktionen
55
Punkte
28
Bei allen drei Geräten wird die Konferenz über das Menü eingeleitet. Es kommt aber bei Konferenzen mit zwei externen Partnern immer nur eine, je nach Gerät etwas unterschiedliche, Fehlermeldung. Rückfrage, makeln und vermitteln funktioniert. Eine Einstellung, die eine Konferenz verhindert kann ich nicht finden.
 

Multireed

Mitglied
Mitglied seit
3 Jan 2020
Beiträge
473
Punkte für Reaktionen
42
Punkte
28
Hallo.
Ich würde mich auf einen App konzentrieren und den P 720 nehmen. Der ähnelt meinem und da geht es ja.
Bei den anderen könnten noch andere Einstellungen mitspielen. Info in #6.
Wenns dann geht einen anderen App.
Du sollst auch keine Konferenz verhindern. Nur wenn Du Im Zustand 3er Konferez bist kannst Du nicht mit Menue weiterleiten weil es nicht angeboten wird.
Musst dann erst zurück auf rückfrage/ makeln. In dem Zustand wird dann wieder das Weiterleiten zur Auswahl angeboten. Das ist mir so aufgefallen weil es beim P520 so ist. Also erst von Konferenz wieder nach einzelne Verbindungen und dann mit Menue weiterleiten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wellunger

Mitglied
Mitglied seit
29 Nov 2019
Beiträge
395
Punkte für Reaktionen
55
Punkte
28
Ich habe den Eindruck, dass wir aneinander vorbei reden. Ich bekomme mit den ISDN-Telefonen erst gar keine Dreierkonferenz mit zwei externen Teilnehmern aufgebaut. Mit einem externen und einem intern sowie mit zwei internen Teilnehmern funktioniert die Konferenz aber tadellos. Auch mit allen anderen Arten von Telefonen (analog, DECT, IP) funktioniert eine Konferenz mit zwei externen Partnern problemlos.
 

LastRaven

Mitglied
Mitglied seit
3 Jul 2012
Beiträge
546
Punkte für Reaktionen
70
Punkte
28
hast du schon mal die ISDN-Telefone einzeln am S0 der Box direkt getestet? Also ohne Verkabelung und andere Geräte?
 

Wellunger

Mitglied
Mitglied seit
29 Nov 2019
Beiträge
395
Punkte für Reaktionen
55
Punkte
28
Gerade noch mal schnell probiert, auch wenn nur ein Telefon direkt am S0 der F!B hängt, geht es nicht.
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
6,031
Punkte für Reaktionen
555
Punkte
113
Die Konferenz funktioniert auch unter den [drei] genannten Geräten aus #5 mit dem externen Teilnehmer? (Also alle drei sind am selben s0 der selben F!B)
(genaue Ausformulierung ist nach wie vor wichtig - daher durch kursiv geändert)
 
Zuletzt bearbeitet:

armin56

Mitglied
Mitglied seit
23 Dez 2009
Beiträge
472
Punkte für Reaktionen
45
Punkte
28

Wellunger

Mitglied
Mitglied seit
29 Nov 2019
Beiträge
395
Punkte für Reaktionen
55
Punkte
28
Die Konferenz funktioniert auch unter den drei genannten Geräten aus #5? (Also alle drei sind am selben s0 der selben F!B)
Habe ich nicht probiert, aber da spricht ja auch die Begrenzung der zwei B-Kanäle gegen.

Nöö, leider nicht. Denn ich finde weder in den Telefonen noch in der F!B eine entsprechende Einstellmöglichkeit.
 

Multireed

Mitglied
Mitglied seit
3 Jan 2020
Beiträge
473
Punkte für Reaktionen
42
Punkte
28
Hallo.
War etwas aus der Spur.
Aber ich bin immer noch beim P720 weil es da die Einstellungen nicht gibt. Und wenn ich nach Extern verbinden kann sollte die 3er Konferenz schon leicht gehen.
Rückfrage nach extern und vermitteln geht nur die Dreierkonferenz nicht.
Intern Rückfrage mit 3er Konferenz und vermitteln geht alles.
Hab bei Fritz noch was gesehen. Weil es nicht S0 betrifft kannst ja mal probieren auch wenn 3er Konferenz nicht vermerkt ist. nur so als Versuch.
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
6,031
Punkte für Reaktionen
555
Punkte
113
Busy-on-Busy ist in der F!B beim s0 deaktiviert?
 

Wellunger

Mitglied
Mitglied seit
29 Nov 2019
Beiträge
395
Punkte für Reaktionen
55
Punkte
28
@Multireed: Makeln, Vermitteln und Konferenz sind beim Provider aktiv. Die Konferenz geht ja mit allen Nicht-ISDN-Telefonen auch.
Busy-on-Busy ist in der F!B beim s0 deaktiviert?
Ja. Ich hatte die ISDN-Telefone in der F!B auch schon gelöscht und wieder neu angelegt. Wie zu erwarten war ohne Erfolg.
 

Multireed

Mitglied
Mitglied seit
3 Jan 2020
Beiträge
473
Punkte für Reaktionen
42
Punkte
28
Hallo.
Ich denke wenn Du VoIP hast ist Dein Provider für Deinen S0 die Fritz Box. Und in Ihr passiert das Vermitteln und die Konferenz.
Darum dachte ich auf Verdacht mal #18.
 

Wellunger

Mitglied
Mitglied seit
29 Nov 2019
Beiträge
395
Punkte für Reaktionen
55
Punkte
28
@Multireed, da ich nichts unversucht lassen möchte, hatte ich das eben schon erfolglos probiert.
 

armin56

Mitglied
Mitglied seit
23 Dez 2009
Beiträge
472
Punkte für Reaktionen
45
Punkte
28
Wo liegt denn die Quelle der beiden externen Telefonate? Wer hat sie aufgebaut? Waren das zwei abgehenden Telefonate, die dann über Konferenz zusammen geschaltet werden sollen? Klappt es eventuell mit einem abgehenden und einem ankommenden externen Gespräch, diese dann zur Konferenz zusammen zu schalten? Nicht dass der Provider die Anzahl der gleichzeitig geführten Gespräche / Leistungen beschränkt.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
239,465
Beiträge
2,127,976
Mitglieder
362,840
Neuestes Mitglied
locura1240

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via