Keine Fehlermeldung bei Schreibfehler?

dsteinkopf

Mitglied
Mitglied seit
29 Jul 2005
Beiträge
263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo

ich habe gerade JFritz 0.5.2 ausprobiert - klappt soweit prima!
Insbesondere freue ich mich über den neuen Anrufmonitor, weil ich syslog schon selber benutze und daher nicht für den Moni benutzen konnte.

Was mir aber aufgefallen ist: JFritz scheint keinen Fehler zu melden, wenn er seine XML-Dateien nicht schreiben kann. :-(

Das habe ich jetzt Tage- oder WOchenlang nicht bemerkt, weil das Programm so lange offen war. Erst jetzt, als ich die neue Version installiert habe, merkte ich, dass alle neueren Anrufe und Telefonbucheinträge weg waren. Und die vor der Installation gesicherten XML-Dateien waren vom 22.1. - offenbar weil JFritz sie (aus Berechtigungsgründen) nicht schreiben konnte.

Einge gute Fehlerbehandlung sollte sich für ein gutes Programm gehören </Zeigefinger> ;-)


Dirk
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
234,406
Beiträge
2,046,026
Mitglieder
354,113
Neuestes Mitglied
DocK