.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Keine Festnetz rückschaltung

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von hangloose, 26 Jan. 2007.

  1. hangloose

    hangloose Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich habe jetzt alle Beiträge hier studiert, aber komme einfach nicht weiter.
    Ich habe folgendes Problem.
    Habe gestern bei einer Bekannten eine FRITZ!Box Fon WLAN 7141 installiert und alles eingerichtet. (an einem ISDN Anschluß -> wechsel zu Analog dauert noch 7 Tage)
    Intenet ---> ok
    VoIP eingehende Anrufe -----> ok
    VoIP ausgehende Anrufe ----> ok
    Festnetz eingehend ------> ok
    Festnetz ausgehend -----> nicht möglich!!!

    Ich habe die ganze Installation 4mal überprüft, alles i.o.

    Ich hätte es nicht gemerkt, hätte ich nicht versucht ein 0800er anzurufen, wobei die Box versuch aufs Festnetz umzuschalten. Es kommt immer gleich ein Besetzt Ton nach der Umschaltung.

    Dann habe ich alles auf Festnetz umgeleitet in den Wahlregeln um zu schauen, ob es nur an der 0800er liegt. Aber es geht kein einziger Festnetz Anruf.

    Kann mir da jemand weiterhelfen?


    Vielen Dank!!!
     
  2. beckmann

    beckmann Guest

    Hast du auch den ISDN Anschluss richtig eingerichtet mit allen MSNs? Auch den richtigen Typ ausgewählt wenn noch ISDN geschaltet ist? Du darfst dann nicht analog einstellen.

    Also prüfe ob du die MSNs alleine Eingetragen hast und den Nebenstellen zugeorndet hast, sonst kann das Festnetz nicht funktionieren.
     
  3. hangloose

    hangloose Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    Ja, ich habe auf ISDN umgeschaltet. Aber ich habe nur eine MSN eingestellt, da ich nur noch ein TEL nutze und diese mir auch nach dem Wechsel zu Analog erhalten bleibt.

    Noch ne andere Idee?
     
  4. beckmann

    beckmann Guest

    Richte mal alle ein, du musst sowieso wieder daran wenn auf analog umgestellt wird ;) Das wählen von *111#+Rufnummer erzwingt die Anwahl über das Festnetz was passiert da? Kommt wenn du *111# wählst ein Freizeichen?