.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Keine IP-Adresse vom DHCP Server

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von helfo, 18 Feb. 2006.

  1. helfo

    helfo Neuer User

    Registriert seit:
    30 Nov. 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    dies ist die Fortsetzung von

    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?p=531702

    da sich das Problem eingrenzen läßt und die Überschrift jetzt genauer ist:

    Nachdem ich mit den Recovery-CD's des Notebooks das System neu aufgespielt habe, ist es mir gelungen eine Verbindung herzustellen. Sowohl verschlüsselt, als auch unverschlüsselt.

    Die Freude hielt jedoch nicht lange an. Nach der Deinstallation von Norton Antivirus(im Recovery enthalten) und Installation von AVG Antivirus zeigte sich das Problem erneut.

    Ich vermute mal, dass es mit der Deinstallation von Norton zusammenhängt. Dagegen spricht, dass ich das gleiche Problem hatte, als ich Windows XP SP2 normal installiert habe, also nicht über Recovery CD'S und dort Norton ja nicht enthalten ist.

    Allerdings habe ich ein wenig gegoogelt und habe gefunden, dass das Problem tatsächlich mit der Deinstallationsroutine von Norton zusammenhängen könnte, z.B.

    http://www.bl.com/moshe/text/quiddities/norton_errors.html

    Die dort angegeben Lösungswege haben bei mir jedoch keinen Erfolg gebracht.

    Fakt ist, dass ich keine IP-Adresse vom DHCP Server des Routers erhalte oder bei Einstellung einer festen IP-Adresse zwar eine Verbindung gelingt, aber ich den Router nicht anpingen kann und ins Internet komme.

    Dieses Problem scheint irgendiwe sehr häufig aufzutreten. Jedenfalls erhält man bei Eingabe von "DHCP keine IP" in Google sehr viele ähnliche gelagerte Problemfälle. Leider aber nie eine entsprechende Lösung.

    Hat hier jemand noch Ideen?
     
  2. karl61

    karl61 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2005
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    versuche doch mal, eine feste IP einzutragen, nimm einfach mal eine freie aus dem Bereich, den der DHCP vergibt.
    So sollte wenigstens schon mal eine Netzwerkverbindung möglich werden.
     
  3. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    In der Tat, der Vorschlag ist nicht schlecht :p ;) und sollte erstmal Abhilfe schaffen.

    - Verifiziere, daß der Dienst "DHCP Client" (der ab und zu abstürzen kann) läuft und stelle ihn auf automatischen Start mit Wiederanlauf im Fehlerfall. Hier gibt es Problem mit NAV: siehe Dein Link oder auch http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,15897.0.html

    - Versuche die DHCP-Zuordnung mit ausgeschaltetem Windows-Firewall. Wenn es dann geht, muß der Firewall entsprechend konfiguriert werden. Windows XP SP2 führte ein paar "Sicherheitspatches" ein, die u.U. für DHCP kontraproduktiv sind. SP2 führte u.a. die "globale Konfiguration" ein, d.h. nun gelten die Einstellungen für alle Interfaces und müssen durch lokale Regeln wieder außer Kraft gesetzt werden.

    - Letzter Versuch: für den Fall, daß Du WPA/WEP einsetzt im WLAN, schalte das mal aus und versuche DHCP Renewal. Klappt das nun deterministisch? Ah, dann suche mal per Google nach Windows XP SP2 WLAN Bugs ;-)

    Viel Erfolg!
    --gandalf.
     
  4. helfo

    helfo Neuer User

    Registriert seit:
    30 Nov. 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Feste IP habe ich natürlich auch probiert. Dann bekomme ich zwar eine Verbindung (er zeigt sie zumindest an) und die Karte erhält auch die zugewiesene IP, aber ich kann weder ins Internet noch kann ich den Router anpingen.

    Die Windows Firewall ist deaktiviert.

    Verschlüsselung habe ich ebenfalls ausgeschaltet.

    Habe jetzt erneut ein Recovery gemacht. Im Moment läuft es! Trotz Norton Deinstallation und AVG Installation.

    Hoffentlich hält das jetzt an.

    Für den Fall, dass nicht werde ich es mal hiermit versuchen. Das klingt vielversprechend:

    http://nitecruzr.blogspot.com/2005/05/problems-with-lsp-winsock-layer-in.html
     
  5. ronny0510

    ronny0510 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Juli 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo

    habe auch die netzwerkkarte und fbf 7050...
    treiber alles aktuell...komme auch ins netz ..aber das icon rechts unten von wlan zeigt an"eingeschränkte konnektivität " obwohl das icon von intel pro set ..zeigt an verbindung hergestellt ..verbindung sehr gut..wo liegt der fehler?

    mfg
     
  6. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    der Beitrag ist schon recht alt, es gibt sicherlich auch aktuelleres zu dem Thema.

    Generell kann es natürlich an der Treibersoftware liegen, aber auch Softwarefirewalls sind dafür bekannt, DHCP zu verhindern. Suche mal ein bisschen hier im Forum, da gibt es schon reichlich dazu.

    Viele Grüße

    Frank
     
  7. ronny0510

    ronny0510 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Juli 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hmm so wirklich gefunden habe ich nix...dhcp ist ja aktiviert...und eine software firewall benutze ich nicht...
     
  8. Marsupilami

    Marsupilami IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    4,998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wenn es sich um die Intel 2200bg handelt, unbedingt den aktuellen Treiber + Intel PROset installieren. Findest du hier!
    Wenn du dein WLAN über das Intel-Tool konfigurierst, ist es normal, dass das Windows-eigene Tool von nichts weiß.

    Wenn der neue Treiber nicht hilft:
    Welches Symbol sagt dir, es hätte keine Konnektivität?
    Welche WLAN-Karte? Welche Treiber-Version? Welche Version von Intel PROset?
     
  9. ronny0510

    ronny0510 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Juli 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #9 ronny0510, 17 Juli 2006
    Zuletzt bearbeitet: 17 Juli 2006
    es ist eine intel 3945 karte, treiber version 10.1.0.13 (intel proset)das windows symbol sagt eingeschränkte Konnektivität ...

    alles neue software und treiber...das gelbe dreieck ist auch nur bei der anmeldung..wenn die verbindung steht , ist es verscwunden
     
  10. Marsupilami

    Marsupilami IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    4,998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Aktuell ist 10.1.1.3 (bei deiner Karte sogar gleiche Versionsnr. für Treiber + Software), nicht 10.1.0.13 - den Download-Link findest du in meinem letzten Posting.

    Mich wundert, dass du bei Verwendung des Intel PROset überhaupt das Windows-Icon angezeigt bekommst. Mit Verwendung des PROset sollte eigentlich das Windows-Tool komplett deaktiviert sein!?
     
  11. ronny0510

    ronny0510 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Juli 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    habe jetzt den neuen treiber drauf, aber das problem besteht immer noch
     
  12. ronny0510

    ronny0510 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Juli 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hier mal ein bild vielleicht hilft es weiter [​IMG]
    so sieht es bei der anmeldung aus..wenn die verbindung steht, geht das gelbe dreieck weg...
     

    Anhänge:

  13. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    D.h., man sieht es nur kurze Zeit? Das ist völlig normal, es dauert einige zeit, bis der ganze Verbindungsaufbau inkl. DHCP abgeschlossen ist. Vor allem nach einem Reboot inkl. dem Starten aller Dienste (Virenscanner etc) kann es durchaus 1 Minute dauern, bis alles da ist, wo es hin gehört.

    Viele Grüße

    Frank
     
  14. ronny0510

    ronny0510 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Juli 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das ist aber auch wenn der rechner läuft und ich die verbindung trenne und wieder verbinde...

    ja man sieht es nur solange bis die verbindung steht, dann ist es weg und alles funktioniert...


    mfg und danke für deine hilfe
     
  15. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Auch dann muss zunächst mal der WLAN Attach inkl. Verschlüsselung etc. aufgebaut werden und eine IP-Adresse per DHCP bezogen werden. Das dauert einfach ein bisschen.

    Viele Grüße

    Frank
     
  16. Andrej

    Andrej Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi
    Ich habe das Selbe Problem aber kein Norton !
    Plötzlich im Betrieb ist es aufgetreten !
     
  17. pemabo

    pemabo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Feb. 2006
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    10,1°O;54,3°N
    #17 pemabo, 19 Juli 2006
    Zuletzt bearbeitet: 19 Juli 2006
    Wo ist Euer Problem? In der Anzeige in der Task Leiste, oder in der Verbindung? Wenn in der Task Leiste 2 konträre Anzeigen laufen, mache ich mir darüber keine Gedanken, sondern disable die falsche Anzeigende.
     
  18. Andrej

    Andrej Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Problem ist das wir nicht ins Netzwerk können wegen eines unbekannten Problemes. Ich kann machen was ich will es funktioniert nicht.
     
  19. pemabo

    pemabo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Feb. 2006
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    10,1°O;54,3°N
    Hast Du es schon mal mit beten versucht?:-Ö
    Was hast Du davor angestellt?
    Box schon mal resettet?
    Provider Rechnung bezahlt?
    Wie kommst Du denn jetzt ins Internet?

    BTW: Ist der DHCP Client in Windows aktiviert?
     
  20. Bundesagentur

    Bundesagentur Gesperrt

    Registriert seit:
    18 Mai 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich wette, zwei Drittel hier kennen das Problem genau. *g*