.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Keine Nachrichten löschbar in Voicebox über 50000

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von micro, 5 Jan. 2005.

  1. micro

    micro Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Apr. 2004
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Münster
    Hallo,

    ich habe eine Fritzboxfon mit Firmware 06.03.22. Wenn ich die Voicebox unter der 50000 anrufe, kann ich mit den Tonwahltasten meines Telefons auch durch die Menüs navigieren. Aber wenn ich eine abgehörte Nachricht löschen möchte und dann gemäss der Ansage die Taste 7 drücke, kommt die Meldung "Nachricht wiederhergestellt". Die betreffende Nachricht ist auch danach immer noch vorhanden. Der Support von Sipgate hat mir nur geraten die Taste 7 zweimal hintereinander zu drücken... Das bringt aber auch nichts...

    Hat da einer eine Lösung?

    Gruss, micro :)
     
  2. HonkXL

    HonkXL Neuer User

    Registriert seit:
    29 Dez. 2004
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Rothenburg
    Hi,

    ich habe es gerade ausprobiert:

    einmal 7 drücken: Nachricht löschen
    nochmal 7 drücken: Nachricht wiederhergestellt.
    nochmal 7: Nachricht gelöscht
    usw.

    Kann es sein das die Tasten von deinem Telefon prellen, d.h. das ein Tastendruck als 2 ankommt?

    Gruß
    Thomas
     
  3. BomBastiK

    BomBastiK Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also bei mir tut es auch genau so, wie von HonkXL beschrieben
     
  4. segfault

    segfault Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich dagegen kann Micro's Erfahrung nur bestaetigen.
    Habe hier mindestens zwei absolut unabhaengige sipgate Anschluesse,
    mit jeweils einem BT101. Einzige Gemeinsamkeit ist sipgate als VoIP
    Betreiber und t-online als ISP.

    Zweimal druecken hab ich zwar noch nicht getestet... aber um ehrlich zu sein
    finde ich die Navigation in der voicemailbox per Telefon einfach nur grausam.

    Egal welche taste man drueckt... die Reaktion ist seltenst die erwartete.
    Ich habs bei 20 Versuchen ueber mehrere Wochen hinweg nicht einmal geschafft,
    eine Nachricht zu loeschen ;)

    Gott sei Dank ist da noch die website...
     
  5. micro

    micro Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Apr. 2004
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Münster
    Na gut zu wissen. Meine Tasten sind ok an meinem Telefon. Sonst könnte ich ja garnicht im Menü der Voicebox navigieren. Ich habe mal versucht die Voicebox mit X-Lite zu bedienen, was absolut nicht möglich war. Verbindung kommt zustande, aber die Menü-Navigation ist überhaupt nicht möglich... Naja, wie segfault schon sagte: "Gott sei Dank ist da noch die website..."

    Gruss, micro :)

    Edit:

    Ich habe glaube ich den Grund des Problems gefunden. Ich nutze hier ein analoges Telefon an einer Fritzboxfon. Wenn ich nun über Sipgate die 50000 anrufe und die Tastentöne übertragen werden, dann scheint die Voicemailbox wohl etwas schwerhörig zu sein. Wenn ich dagegen über einen Festnetz-Anschluss oder ein Handy meine Voicemailbox anrufe, dann funzt alles einwandfrei. Diese Mehrfrequenztöne des Telefons werden wohl beim Internet-Telefonat so verstümmelt, dass die Voicemailbox damit nicht zuverlässig etwas anfangen kann. Ergebnis: Mal geht es, mal geht es nicht. Nur wenn ich mit meinem analogen Telefon über die Fritzboxfon im Festnetz die Voicemailbox von Sipgate anrufe klappt alles wie geschmiert.
     
  6. _ub_

    _ub_ Neuer User

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann ich bestätigen. Alle Tastentöne funktionieren, nur die '7' will partout wiederherstellen was eigentlich zu löschen wäre.

    Außerdem, vielleicht hängt das in der Tat zusammen: Ausgerechnet der Aufnahme-Beep klingt so kläglich, dass 80% aller Anrufer seit unserer Umstellung auf die sipgate-voicebox erst mal "auf Band" die Frage hinterlassen, ob unser Anrufbeantworter kaputt sei :shock:
     
  7. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Egal, wie oft ich die 7 drücke, ich bekomme auch immer nur "Nachricht wiederhergestellt". :-(
     
  8. smokey

    smokey Neuer User

    Registriert seit:
    6 Dez. 2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    Hy! Ich nutze sipgate "noch" mit x-lite und kann auch nur bestätigen das die alten Nachrichten nach dem löschen noch drauf sind!! Scheinen erst nach und nach zu verschwinden! Weiss nicht jemand ne bessere Free-Software für mich? X-Lite nervt nur rum! SIPP? Ok,BiBa@all ;-)
    (PS: sipgate Nr:0231-108722710)
    :huhu: