.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Keine Sonderrufnummern?

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von FoxXx, 26 Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FoxXx

    FoxXx Neuer User

    Registriert seit:
    26 Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    Es heisst bei 1&1 voip sind keine sonderrufnummern eingeschlossen, also alle 01805 servicenummern oder telefonauskunft gehen nicht?? nur festnetz und handy ? oder werden dann die anrufe die nicht über 1&1 voip möglich sind getrennt über die telekomm isdn anschluss leitung abgerechnet, oder gehen die dann einfach nicht.

    stimmt dass ?
    wie macht ihr dass, dann servicenummern etc mit em handy anrufen oder wie ?

    gruß & danke Phil
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Ja das stimmt und wird auch auf der 1&1 Seite ausdrücklich erwähnt.
     
  3. FoxXx

    FoxXx Neuer User

    Registriert seit:
    26 Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja und werden dann die anderen gespräche (sonderrufnummern) umgeleitet auf den normalen isdn anschluss, oder gehen die dan neinfach nicht ??
     
  4. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Die sind über VoIP einfach nicht erreichbar. Also sozusagen "ungültige Rufnummern" Von einer "autmatischen Umleitung" habe ich noch nix gehört.
     
  5. minski

    minski Neuer User

    Registriert seit:
    25 Mai 2005
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    werden die nicht einfach über die Wahlregeln z.B. in der FBF eingestellt?

    Gruß
    minski
     
  6. FoxXx

    FoxXx Neuer User

    Registriert seit:
    26 Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja ist dass für euch kein problem, ist es für euch normal dass ihr nie andere nummern anruft wie festnetz oder handy, wie habt ihr dass gelößt

    zbd habt ihr mir noch irgendwelche nachteile bei 1&1 dsl & phoneflat oder verarschungen ?
     
  7. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Hallo - Schau doch einfach mal hier durchs Forum. Da wurden alle Deine Fragen schonmal irgendwann beantwortet.
     
  8. minski

    minski Neuer User

    Registriert seit:
    25 Mai 2005
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @foxxx

    Verstehe Dich jetzt irgendwie nicht. Ich stelle die Sonderrufnummernnummern in meiner FritzBoxFon einfach bei den Wahlregeln so ein, das sie nur über´s festnetz angerufen werden können. Wenn ich dann eine Anrufe, wähle ich ganz normal und ich kann sie erreichen. Einmal eingestellt und es läuft.

    Gruß
    minski
     
  9. southy

    southy Mitglied

    Registriert seit:
    6 Okt. 2004
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Äh.. ist das nicht in den Wahlregeln sowieso von AVM ab Werk voreingestellt? Da sind doch ne ganze Reihe Dinge vorkonfiguriert.
    Also ich habe ganz sicher in den letzten Monaten über meine Box sowohl Auskunft (118xx), als auch diverse 0180er angerufen, und ich kann mich nicht erinnern, irgendwas an den Wahlregeln gedreht zu haben.
    Ich meine aber, bei einem Kumpel andere Wahlregeln gesehen zu haben, evtl. unterscheiden die sich je nach Herstellungsdatum.

    @ FoxXx: Lass Dich nicht irre machen, übers Festnetz gehts natürlich auf jeden Fall, die Frage hier ist nur, ob die entsprechenden Wahlregeln, damit die Rufe automatisch aufs FN geschickt werden, schon von Haus aus eingestellt sind, oder ob man die erst erstellen muss.
     
  10. pfeffer

    pfeffer Mitglied

    Registriert seit:
    26 Okt. 2004
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Die Wahlregeln unterscheiden sich je nach Anbieter, von dem man die Friitz1Box Fon erworben hat. Bei sipgate sind beispielsweise Gespräche zu 0800, 01803, 01805 möglich. Wenn man die Box von denen bekommt, ist sie auch entsprechend vorkonfiguriert. Wenn man sie von 1und1 bekommt, ist sie so vorkonfiguriert, dass alle Gespräche, die nicht Festnetz und nicht Handy sind über's Festnetz gehen. Bei AOL gehen übrigens alle 0180x-Nummern, ebenso Notruf und Auskunft. Nur 0900 und 0190 sind leider noch nicht möglich.

    Gruß,
    Peffer.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.