.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Keine Verbindung zu Sipgate

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von amarikar, 19 Jan. 2005.

  1. amarikar

    amarikar Neuer User

    Registriert seit:
    28 Dez. 2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo an Alle,

    ich schaffe es beim besten Willen nicht, dass Asterisk sich bei Sipgate anmeldet, ich bekommme beim Start von Asterisk immer diese Fehlermeldung:

    *CLI> Jan 19 00:30:24 NOTICE[1092029360]: chan_sip.c:7906 sip_poke_noanswer: Peer 'sipgate' is now UNREACHABLE!
    Jan 19 00:30:26 WARNING[1092029360]: chan_sip.c:683 retrans_pkt: Maximum retries exceeded on call 79e2a9e37545e146515f007c5bd062c2@127.0.0.1 for seqno 102 (Critical Request)

    Ich habe im Router die Ports 5060 und 10000-2000 weitergeleitet, scheint aber nichts zu bringen. Ein Sniffern mit tethereal brachte folgendes Ergebnis:

    602.350749 192.168.10.16 -> 217.10.79.9 SIP Request: OPTIONS sip:217.10.79.9
    602.427835 192.168.10.16 -> 217.10.79.9 SIP Request: REGISTER sip:sipgate.de
    603.352004 192.168.10.16 -> 217.10.79.9 SIP Request: OPTIONS sip:217.10.79.9
    603.431339 192.168.10.16 -> 217.10.79.9 SIP Request: REGISTER sip:sipgate.de
    604.353871 192.168.10.16 -> 217.10.79.9 SIP Request: OPTIONS sip:217.10.79.9
    604.431099 192.168.10.16 -> 217.10.79.9 SIP Request: REGISTER sip:sipgate.de
    ...

    Da kommen keine Pakete zurück, irgendwie scheint was mit dem NAT nicht zu funktioneren.

    Meine sip.conf:
    Code:
    [general]
    
    port = 5060
    bindaddr = 0.0.0.0
    externip = marikar.dyndns.org
    Localnet = 192.168.10.0/255.255.0.0
    srvlookup = yes
    context = default
    disallow=all
    allow=gsm
    allow=alaw
    allow=ulaw
    allow=g729
    allow=slinear
    register => 533XXXX:XXXXXX@sipgate.de/533XXXX
    canreinvite=no
    tos=0X18
    insecure=very
    nat=yes
    dtmfmode=info
    
    [sipgate]
    type=friend
    username=533XXXX
    secret=XXXXXX
    host=sipgate.de
    fromuser=533XXXX
    fromdomain=sipgate.de
    context=default
    canreinvite=no
    qualify=yes
    disallow=all
    allow=gsm
    allow=alaw
    allow=ulaw
    allow=g729
    allow=slinear
    insecure=very
    nat=yes
    dtmfmode=info
    tos=0x18
    
    Meine extensions.conf
    Code:
    [general]
    static=yes
    writeprotect=no
    
    [globals]
    IAXINFO=guest                                   ; IAXtel username/password
    
    [default]
    include => calls
    
    [calls]
    exten => 533XXXX,1,Dial(Zap/2/10,60,tT)
    exten => 533XXXX,2,Hangup
    exten => 533XXXX,102,Busy
    
    exten => _8.,1,Dial(SIP/${EXTEN:1}@sipgate,60,tT)
    exten => _8.,2,Congestion
    exten => _8.,3,Busy
    exten => _8.,4,Hangup
    Ich bin für jeden Tip dankbar.

    Achim
     
  2. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    sip.conf:

    unter sipgate:

    qualify=no
    insecure=very

    unter general:

    maxexpirey=3600
    defaultexpirey=600
     
  3. amarikar

    amarikar Neuer User

    Registriert seit:
    28 Dez. 2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bringt leider auch nix, da steht immer noch:

    Jan 19 10:33:00 WARNING[1092029360]: chan_sip.c:683 retrans_pkt: Maximum retries exceeded on call 6b8b4567327b23c6643c986966334873@127.0.0.1 for seqno 102 (Critical Request)
    Jan 19 10:33:14 NOTICE[1092029360]: chan_sip.c:4070 sip_reg_timeout: Registration for '533XXXX@sipgate.de' timed out, trying again
    -- parse_srv: SRV mapped to host proxy.de.sipgate.net, port 5060
    Jan 19 10:33:20 WARNING[1092029360]: chan_sip.c:683 retrans_pkt: Maximum retries exceeded on call 6b8b4567327b23c6643c986966334873@127.0.0.1 for seqno 103 (Critical Request)

    Es kommen immer noch keine Pakete zurück:
    Tier:~# tethereal -R sip
    Capturing on eth0
    11.766544 192.168.10.16 -> 217.10.79.9 SIP Request: REGISTER sip:sipgate.de
    12.767831 192.168.10.16 -> 217.10.79.9 SIP Request: REGISTER sip:sipgate.de
    13.767677 192.168.10.16 -> 217.10.79.9 SIP Request: REGISTER sip:sipgate.de
    14.767511 192.168.10.16 -> 217.10.79.9 SIP Request: REGISTER sip:sipgate.de
    15.768386 192.168.10.16 -> 217.10.79.9 SIP Request: REGISTER sip:sipgate.de
    16.767221 192.168.10.16 -> 217.10.79.9 SIP Request: REGISTER sip:sipgate.de

    Komisch, das sollte doch selbst ohne Portforwarding gehen. Ich werde heute abend mal sniffern ob die Pakete meinen Router erreichen oder nicht.
     
  4. jui

    jui Mitglied

    Registriert seit:
    18 Dez. 2004
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    schalte mal in sip.conf

    srvlookup = no.

    Bei mir zumindest habe ich keine chance mich mit

    srvlookup= yes

    bei sipgate, 1und 1 oder anderen anzumelden, egal wo. das haut nie hin!
    Mir ist schleierhaft weshalb andere damit wohl kein Problem haben. Wenn ich das auf = yes gesetzt habe hängt der asterisk beim starten auch eine ganze weile beim einlesen der sip.conf bevor er weiter durchläuft.

    Jui
     
  5. amarikar

    amarikar Neuer User

    Registriert seit:
    28 Dez. 2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab ich getan, bringt auch nix.

    Ich habe mal 'nen HUB zwischen DSL-Modem und Router gesetzt und gesniffert. Dort kommen Antworten von Sipgate zurück: Anmeldung nicht erfolgreich :-(
    Aber irgendwie funktioniert das Portforwarding nicht richtig, habe das ganze %$§$%$&%$-Ding auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Alle Portweiterleitungen funktionieren, aber nicht (UDP-) Port 5060. Wenn ich Port-Triggering verwende erkennt er sogar den richtigen Rechner, aber es kommt trotzdem nicht durch. Ich habe einen Netgera RP614v2. Hat schonmal jemand dieses Phänomen beobachtet?

    Die Ausgabe "6b8b4567327b23c6643c986966334873@127.0.0.1" vewirrt mich auch etwas, warum sendet Asterisk die Localhostadresse an Sipgate?

    Danke für eure Hilfe,
    Achim
     
  6. joe-voip

    joe-voip Neuer User

    Registriert seit:
    20 Apr. 2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich bin da auch am verzweifeln.
    Hatte mal den Thread
    aufgemacht und Netview war auch so net mir zu helfen. Leider hatte ich es nicht zum laufen bekommen. Gestern hatte ich mal wieder ein bischen Zeit und hab es nochmla probiert, komischerweise lief es ohne dass ich an der Config oder der Firewall was verändert habe. Und heute geht es wieder nicht, es ist zum verzeweifeln :cry:

    Gruss, Jochen
     
  7. Dakapo

    Dakapo Mitglied

    Registriert seit:
    10 Aug. 2004
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH)
    Irgendwie kann ich mich seit gestern auch nicht mehr bei Sipgate anmelden mit Asterisk. Vorher hat es einwandfrei funktioniert. Funktioniert es bei den anderen Asterisk-Usern noch? Ich habe gestern bei mir Nikotel neu hinzugefügt. Da habe ich Kleinigkeiten geändert, aber eigentlich hätten die keine Auswirkungen auf Sipgate haben dürfen.
     
  8. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,278
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Keine Probleme mit Asterisk und sipgate mit mehreren Accounts.

    jo
     
  9. zaplime

    zaplime Neuer User

    Registriert seit:
    20 Jan. 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir auch geht's auch nicht

    Hi!
    Ich hab hier auch Probleme - vorgestern ging's einwandfrei, seitdem hab ich nichts verändert - heute kann ich zwar anrufen, doch nicht angerufen werden.

    Ich war grad kurz vorm Durchdrehn mit dem Scheiss, wenn man Tagelang daran arbeitet dass es überhaupt funktioniert, und dann geht's endlich mal - und nun... Naja, aber anscheinend liegt's ja nicht an meiner Seite hier, oder ???

    Mal sehn was sich ergibt.
     
  10. Dakapo

    Dakapo Mitglied

    Registriert seit:
    10 Aug. 2004
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH)
    @rollo:
    In welchem Ortsnetz von Sipgate bist Du angemeldet? Ich bin in Hamburg registriert. Könntest Du nochmal Deine sip.conf inkl. general und sipgate-teil posten? Vielleicht hab ich doch was ausschlaggebendes verändert?

    Mit X-Lite kann ich mich noch problemlos einloggen.
     
  11. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    @jui

    Ich denke dies ist dein Problem:

    srvlookup= yes (das brauchst du, sonst werden die Adressen nicht aufgelöst)

    Hast du auf deinem suse einen dns-server als proxy aktiv?

    Teste mal mit 'nslookup' ob überhaupt Adressen aufgelöst werden können!

    workaround bei dns-problemen: bei allen peer/friend-Definitionen in der sip.conf unter host und fromdomain die IP anzugeben z.B. statt sipgate.de die 217.10.79.9 - wirds dann besser???
     
  12. Dakapo

    Dakapo Mitglied

    Registriert seit:
    10 Aug. 2004
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH)
    @netview:
    Bei mir kann ich mich noch immer nicht bei Sipgate registrieren. Ich habe keine Ahnung, warum das auf einmal nicht mehr geht. Alle anderen Provider funktionieren einwandfrei.

    Was für eine Bristuff-Version hast Du drauf? Welchen Vorwahlbereich hast Du?
     
  13. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    CVS-HEAD-08/13/04-12:00:00-BRI-stuffed-0.1.0-RC4a (mit kernel 2.4.26.)

    Vorwahlbereiche diverse: 069, 01801 funktioniert alles!


    sip.conf:

    Code:
    [general]
    
    register => 9902013:passw@sipgate.de/9902013
    port=5060
    bindaddr=0.0.0.0
    externip=mydomain
    localnet=10.0.0.0/255.255.255.224
    srvlookup=yes
    context=inbound-sip
    disallow=all
    allow=ulaw
    allow=alaw
    allow=ilbc
    allow=gsm
    allow=g729
    canreinvite=no
    tos=0x18
    insecure=very
    nat=yes
    dtmfmode=info
    maxexpirey=3600		
    defaultexpirey=600  
    
    [sipgate1.de]
    
    type=friend
    username=9902013
    secret=geheim
    host=sipgate.de
    fromuser=9902013
    fromdomain=sipgate.de
    canreinvite=no
    qualify=no
    disallow=all
    allow=ulaw
    allow=alaw
    allow=ilbc
    allow=gsm
    allow=g729
    insecure=very
    nat=no
    dtmfmode=info
    tos=0x18
    extensions.conf:

    exten => 9902013,2,Dial(SIP/bt101&SIP/spafxs&SIP/zyxel&Capi/37:40,45)
     
  14. Dakapo

    Dakapo Mitglied

    Registriert seit:
    10 Aug. 2004
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH)
    So, habe jetzt haargenau Deine config übernommen, bis auf die NAT-Konfiguration und es tut sich trotzdem nichts. Es scheint also wirklich an Sipgate zu liegen :(
     
  15. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Hast du alle notwendigen ports offen und in Richtung * geforwarded?

    5060 und die in der rtp.conf (alles udp)
     
  16. Dakapo

    Dakapo Mitglied

    Registriert seit:
    10 Aug. 2004
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH)
    Spielt ja keine Rolle, da alle anderen Provider (Nikotel, SipSnip, babblenet, Stanaphone) funktionieren, daran liegt es sicher nicht. Nur Sipgate macht seit 2 Tagen oder so Probleme. Hab nichts an der Router-Konfiguration geändert. Router und Asterisk sind auch beide auf der gleichen Kiste.
     
  17. Dakapo

    Dakapo Mitglied

    Registriert seit:
    10 Aug. 2004
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH)
    Tataaa... Habe die neue Bristuff Version 0.2.0-RC3a installiert und nun geht auch Sipgate plötzlich wieder. Keine Ahnung woran es nun schlussendlich lag, aber hauptsache es läuft wieder :)