Kinder Sperre einrichten - Handy schaltet automatisch um

sunshineh

Neuer User
Mitglied seit
11 Jan 2007
Beiträge
27
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich habe für unsere Kinder einen Filter in der FritzBox eingerichtet. Wir haben bei uns feste IP-Adressen im Netzwerk. Wenn die Zeit abgelaufen ist, dann schaltet das Handy - dessen Zugang über die feste IP abgelaufen ist - automatisch auf DHCP um und geht über eine freie IP ins Internet.
Das ist natürlich nicht das, was ist damit im Sinn habe. Kann die FritzBox sich nicht merken, welches Gerät es ist und die IP an der Hardware festmachen?
 

Olaf Ligor

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
667
Punkte für Reaktionen
96
Punkte
28
Tatsächlich: Smart phone, .... people.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,843
Punkte für Reaktionen
594
Punkte
113
Man kann auch per DHCP den Geräten gleiche IP zuweisen lassen...
 

sunshineh

Neuer User
Mitglied seit
11 Jan 2007
Beiträge
27
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ja, das hab ich gesehen. Aber ich will ja, dass das Handy nur genau EINE IP besitzt. Nicht die fest zugewiesene und die DHCP.

In der FritzBox steht unter Geräteinformation doch die MAC-Adresse, oder?? Mir kommt es so vor, als wäre diese Info vom Handy mit fester IP und wenn DHCP aktiv ist, etwas anderes
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,843
Punkte für Reaktionen
594
Punkte
113
Gleiche eine IP ist per DHCP möglich...

Wenn Datenschutz aktiv ist für WLAN im Smartphone wird ggf. andere MAC benutzz und ist damit andere/neues Gerät.

Auch schon kürzlich erst hier durchgekaut...
 

bugmenotbugmenot

Neuer User
Mitglied seit
10 Jun 2018
Beiträge
88
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
8
In der Fritzbox kann man den WLAN Zugang auf die bereits bekannten Geräte einschränken. (Unter WLAN - Sicherheit). Nach dieser Festlegung kann das Smartphone zwar mit einer zufälligen MAC-Adresse incognito sein, bekommt dann aber auch keinen Zugang mehr zum WLAN. Schönen Gruß an die zukünftigen Hacker.
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
5,315
Punkte für Reaktionen
130
Punkte
63
Seit Android 10(?) kann das Handy die Mac-Adresse wechseln, um im fremden Wlan nicht wiedererkannt zu werden. Das erschwert natürlich die Sperrung anhand der IP. Dagegen hilft momentan nur der Mac-Filter und die Einstellung im Handy, für das heimische Wlan diese Incognitofunktion abzuschalten.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,843
Punkte für Reaktionen
594
Punkte
113
Bei iOS gleiche, aber hatten wir ja erst alles im anderen Thema.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via