.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[klappt] D-Link DI-614+ Rev. A Firmware 2.33

Dieses Thema im Forum "D-Link" wurde erstellt von gurke, 30 Sep. 2004.

  1. gurke

    gurke Neuer User

    Registriert seit:
    9 Aug. 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Huhu,

    habe soeben meinen 614+ Rev. A mit einem Grandstream BT-101 verkabelt.

    Sensationell! Einfach angeschlossen und telefoniert. Gespräche sind gaaaanz leicht gehackt, aber eigentlich alles in Ordnung.

    Die Standardeinstellungen sind:
    - keine DMZ
    - keine virtuellen Server
    - UPNP on
    - Gaming Mode on
    - IPSec on
    - PPTP on

    Es grüßt

    ein zufriedener Tim
     
  2. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Habe mal ein "[klappt]" davor gesetzt, damit das aus dem Titel schon hervorgeht, wie zufrieden Du bist. ;-)
     
  3. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    ähm - hast Du das auch mal umgekehrt - ich meine mit "ankommenden" Anrufen getestet ?
     
  4. Udo

    Udo Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    würde mich auch wundern wenn es mit dem Router einfach so klappt.
    Nach meinen Erfahrungen verliert das BT die registrierung beim Provider ,
    weil der Router die Pakete (warum auch immer) nicht mehr reinlässt.
    Aber ich würde mich ja freuen wenn es nun endlich mal mit den D-Link
    Routern klappt. Und das nicht nur ausgehend und für ein paar Stunden !
     
  5. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Das mit dem Verlust der Registrierung läßt sich einfach dadurch beheben, daß man den Registry Refresh auf 5 setzt.

    Aber was mich sehr stark wundern würde, wenn bei DLink-Routern ankommende Anrufe ohne weiteres einfach durch "dranstecken" funktionieren würden.
     
  6. Udo

    Udo Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    bin mal gespannt ob er morgen auch noch so zufrieden ist :hehe:
     
  7. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    ich nicht - sonst haben wir dann den 728. Beitrag "Probleme mit meinem Grandstream Gerät hinter dem DLink" :motz:

    Wollen wir das etwa :?: :wink: