.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Klingeln lassen obwohl der Client noch nicht angemeldet ist?

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von C.Krawczyk, 9 März 2005.

  1. C.Krawczyk

    C.Krawczyk Neuer User

    Registriert seit:
    17 Jan. 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Ich habe Asterisk und eine normale TK parallel laufen. D.h. es klingeln beim Anruf beide Telefone, das normale und das Sotphone am Rechner.
    Nun würde ich gerne wissen ob man * so einstellen kann dass es auf dem normalen Telefon klingelt obwohl der Client noch nicht angemeldet ist? Also wenn man schon im Büro ist und noch nicht den Rechner angeschmissen hat? Im Moment klingelt das normale Telefon, aber Asetrisk schaltet dem Anrufer automatisch die Mailbox an... Also so konfigurieren dass die Mailbox nur angeht wenn man xx sek nicht ans Telefon geht.

    Danke!
     
  2. Jonny

    Jonny Neuer User

    Registriert seit:
    30 Dez. 2004
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ohne Umwege geht das nicht, da Asterisk von der Parallel angeschalteten Anlage nichts weiß und dann denkt, wenn ich den Anruf nicht weiterschalten kann gilt die nächste Extension und die ist in Deinem Fall der Anrufbeantworter.

    Ein Trick der Funktionieren würde wäre, dass ein Fake-Anschluss existieren müsste der Parallel zum SoftClient angeklingelt wird, aber natürlich nicht rangeht.

    Und ein weiterer Gedanke von mir (ungetestet und ohne Gewähr):
    Asterisk hat einen Channel namens Local. Wenn nun ein Kontext existiert der 20 Sekunden wartet und dann die Mailbox abnimmt könnte man diesen Parallel laufen lassen.

    In etwa so:
    Code:
    [par-voicemail]
    exten => s,1,Wait(20)
    exten => s,2,Voicemail(...)
    
    [eingehend]
    exten => .X_,1,Dial(SIP/account&Local/s@par-voicemail)
    
    Eine Rückmeldung ob es geklappt hat wäre schön.
     
  3. C.Krawczyk

    C.Krawczyk Neuer User

    Registriert seit:
    17 Jan. 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    joa, das funktioniert. das Problem dabei ist nur dass ich hier mehr als einen Anschluss habe, und somit das allgemeine s nicht stehen lassen kann. es sei denn ich würde alle auf eine "Sammelmailbox" umleiten...