.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

klingeltöne selbst gemacht , für profis

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von ganjamen, 10 Aug. 2004.

  1. ganjamen

    ganjamen Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hab gerade ne beschreibung zum grandstream budgetone gefunden mit der man angebolich seine eigenen klingeltöne selbst definieren kann

    zu finden auf dieser seite :

    http://www.voip-info.org/wiki-Budgetone
    habs nochmal rauskopiert.

    interessant wird auch das Grandstream konfigurationsprogramm sein für dein einen oder anderen.

     
  2. exim

    exim Admin a.D.

    Registriert seit:
    27 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  3. lapalma

    lapalma Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juli 2004
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    War mir klar, dass dies mal ein Thema wird. In irgend einem anderen Thread hatte betateilchen ja schon was von einegedeutschter Telefonnummeransage als Kundenauftrag erzählt. Meine Frage:
    Ab welcher Linux-Version ist sox verfügbar (hab hier noch einige ältere Linux-Versionen liegen)?
    Gibt es irgend eine Chance was unter Windows zu "basteln" ?
    Wenn ich das Ganze richtig verstanden habe besteht so ein ring.bin-File aus einem Header gefolgt von einer oder eventuell mehreren Sounddateien. Weiss jemand welch Dateiformat für die Sounddateien benutzt wird? Oder muss ich jetzt doch mal wieder ein Linux-System aufbauen?
     
  4. exim

    exim Admin a.D.

    Registriert seit:
    27 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du benötigst eigentlich nur ein sox-Paket für Deine Linux-Distribtuion. Welche hast Du denn?
     
  5. lapalma

    lapalma Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juli 2004
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab mal nachgeschaut .. ne DVD mit Suse Linux 7.0....
     
  6. exim

    exim Admin a.D.

    Registriert seit:
    27 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da sollte sox dabeigewesen sein, habe die CDs leider grad nicht da. Aber wie auch immer - guckst Du unter http://sox.sourceforge.net/ und ziehst Dir die Sourcen und setzt ein "make all" an ...
    Unter ftp://dl.sf.net/s/so/sox/ gibt's auch ein paar ältere Versionen als Quellcode.
     
  7. lapalma

    lapalma Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juli 2004
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die Info's ... also darf ich mich doch mal wieder mit Linux beschäftigen ...
    Macht schon mal vorsichtshalber eine Rubrik für Linuxfragen auf... :lol:
    hab zuletzt vor 3 Jahren damit gearbeitet.... oder soll ich dann lieber das Forum wechseln? :arrow:
     
  8. exim

    exim Admin a.D.

    Registriert seit:
    27 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0