Komm nicht weiter als: Awaiting proxy ....

aikon

Neuer User
Mitglied seit
11 Aug 2004
Beiträge
76
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi

Ich wollte auch gerne mal den X-Lite von Xten probieren, da mir bei Sipps einige Funktionen nicht so ganz zusagen. Während Sipps eigentlich klaglos läuft, will X-Lite absolut nicht.

Das ganze läuft hinter einem Netgear RT311. Ports sind eigentlich alle (nötigen) frei, und Sipps läuft ja auch. Als Anbieter ist Sipgate gewählt. X-Lite kommt im Log soweit:

© 2004 Xten Networks, Inc. All rights reserved.
X-Lite release 1103m build stamp 14262

Established SIP protocol listen on: 192.168.0.3:5060

Discovered Single Mapped Port Symmetric NAT Firewall

SIP: 192.168.0.3:5060
RTP: 192.168.0.3:8000
NAT: 84.135.190.172

Discovering external SIP port on symmetric firewall...
Discovered external SIP port on symmetric firewall: 22882


RECEIVE TIME: 7026937
RECEIVE << 217.10.79.2:10000

[ dann noch zwei Haken die hier nicht dargestellt werden]


Dann zeigt es noch im Haupfenster an:

Awaiting proxy login Information.

Zugangsdaten habe ich schon x mal überprüft, das hilft auch nichts.

Hat noch einer eine Idee was da falsch läuft ?

Danke
 

Buur

Neuer User
Mitglied seit
5 Aug 2004
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Betätige doch einfach mal den Reset unter Menü - SIP Proxy.
Dann nochmal deine Zugangsdaten eingeben.
Hat bei mir geholfen.
 

aikon

Neuer User
Mitglied seit
11 Aug 2004
Beiträge
76
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi

nee, das hat auch nicht geholfen. Habe jetzt die Kiste geputzt und x-lite wieder runtergeworfen. Danach alles neu installiert und es lief in 2 Minuten. Weis der Geier was das jetzt war.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,332
Beiträge
2,021,235
Mitglieder
349,879
Neuestes Mitglied
Tracixx