Komme nicht raus (Sipura 2000) - kann aber angerufen werden

pixelhead

Neuer User
Mitglied seit
2 Jul 2004
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

habe gerade versucht meinen Sipura auf Line 2 für Nikotel entsprechend http://faq.nikotel.com/index.php?sid=200162&aktion=artikel&rubrik=017007&id=173&lang=en&highlight=SPA 2000 zu konfigurieren - leider nur mit Teilerfolg.
Mein Status in "My Nikotel" zeigt zwar meinen Status als "online" an und ich kann auch angerufen werden, aber ich kann nicht selber jemanden anrufen (immer Besetzzeichen)
Hat jemand einen Tipp?

Vielen Dank :)

- Andreas

PS: Mein Sipgate-Account auf Line 1 funzt übrigens einwandfrei.
 

der_Gersthofer

Admin-Team
Mitglied seit
17 Apr 2004
Beiträge
3,585
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Änder den Dialplan auf: (x.)

hast du auch so gewählt? 49 30 55555555
 

Stefan 1968

Neuer User
Mitglied seit
7 Aug 2004
Beiträge
67
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Re: Komme nicht raus, kann aber angerufen werden.

Hallo,

ich habe den gleichen Fehler gemacht beim rauswählen und habe die
config von meinem ATA486 rauf und runter geprüft. Nix ging raus.
Na ja, wer lesen kann ist halt auch hier ganz klar im Vorteil :D

Nun meine Frage gibts denn da nicht ne Möglichkeit wie man den ATA
dazu bringt die ersten beiden Nullen beim wählen abzuschneiden ?
Sonst müsste ich jedesmal mein komplettes Telefonbuch neu programmieren wenn ich statt über Sip via ISDN telefonieren möchte .

ciao Stefan
 

pixelhead

Neuer User
Mitglied seit
2 Jul 2004
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Warum stellst du nicht komplett auf die 49 ... um?
Sollte doch auch mit ISDN funzen, oder vertue ich mich da?
 

Stefan 1968

Neuer User
Mitglied seit
7 Aug 2004
Beiträge
67
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo pixelhead.

Nö, geht leider nicht :lamer: . ISDN will 0049 sehen sonst kommt
da nur ne Fehlermeldung. Schade.

cu
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,102
Beiträge
2,030,165
Mitglieder
351,437
Neuestes Mitglied
RolandR0815